Die 10 besten Saugroboter für Tierhaare

Aktualisiert am 18. März 2021 von
Saugroboter für Tierhaare

Die Entscheidung, einen haarigen Freund in Ihrem Haus willkommen zu heißen, kann eine der besten Entscheidungen sein, die Sie jemals treffen werden. Sie sind großartige Begleiter und können ebenso großartige Stressabbauhilfen von Ihrem Job wie andere tägliche Stressfaktoren sein.

Trotzdem ist eines der Dinge, die Ihnen im Gegenzug Stress bereiten können, das Verlieren von Haaren. Einige Tiere verlieren zu bestimmten Jahreszeiten viele Haare, während andere das ganze Jahr über diese verlieren, abhängig von der Art des Fells, das Ihr Haustier hat [1]. Wenn Sie dazu bereit sind, können Sie morgens fegen und staubsaugen, aber meistens finden Sie am Ende des Tages genug Fell auf Ihrem Teppich und Boden, um ein völlig neues Haustier zu machen.

Wenn dies eine Situation ist, in der Sie häufig mit einer Katze oder einem Hund konfrontiert sind, die viel Tierhaare hinterlässt, sollten Sie in einen Saugroboter investieren, der das Tierhaar fegen und aufsaugen kann, so haben Sie mehr Zeit für die anderen Dinge, die Sie an einem Tag tun müssen. Das Beste an Saugrobotern ist, dass sie einen Zeitplan für den Betrieb festlegen können. Das einzige, was Sie tun müssen, ist, den Staubbehälter zu leeren.

Bestenliste: Die 10 besten Saugroboter für Tierhaare

Basierend auf: 148.450 Meinungen 78 Experten Urteile 11 Test­urteile


Hier sehen Sie alle 89 Saugroboter

Welche Art von Saugroboter eignet sich am besten für Tierhaare?

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Saugroboter automatisch für Häuser mit Haustieren geeignet sind und nicht alle Haustiere ständig übermäßig viele Haare verlieren. Bevor Sie einen Kauf tätigen, sollten Sie herausfinden, ob Sie wirklich einen Saugroboter benötigen, der Tierhaare aufnimmt, und welcher der Saugroboter am besten zu Ihrem Zuhause und Ihren Reinigungsbedürfnissen passt.

Wenn Sie nach einem Saugroboter suchen, der Ihnen hilft, mit Tierhaaren auf Ihren Böden und Teppichen umzugehen, müssen Sie drei Dinge berücksichtigen, bevor Sie einen kaufen [2]:

  • Navigation – wie sich der Roboter in einem Raum zurechtfindet und vom Boden zum Teppich geht
  • Bewegung – wie der Roboter eingebettete Tierhaare auf einem Teppich finden kann
  • Saugen – wie der Roboter das Tierhaar aufsaugen kann

Saugroboter, die am besten für Tierhaare geeignet sind, sind solche, die gut navigieren, weil Sie möchten, dass sie Tierhaare aus jedem Zentimeter des Hauses aufsaugen können – nicht nur aus Ihrem Wohnzimmerteppich. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass sie nur in geraden Linien reinigen müssen, wie dies bei den Premium-Robotern der Fall ist, die mit einer laser- oder kameragesteuerten Navigation ausgestattet sind. Die budgetfreundlicheren Roboter sind immer noch in der Lage, die Arbeit zu erledigen, wenn auch in einem zufälligen Muster. Vielleicht möchten Sie auch einen Roboter mit eingebauten Sensoren erwerben, mit denen Sie Hindernissen wie Spielzeug Ihres Haustieres, seiner Wasserschale und sogar Tierabfällen ausweichen können.

Wenn Sie einen Saugroboter wünschen, der Ihnen beim Reinigen der Haare Ihres Haustieres wirklich hilft, müssen Sie einen finden, der über eine starke Saugkraft verfügt und das Fell gut aus Ihren Teppichen herausziehen kann [3]. Saugroboter messen die Saugleistung normalerweise in Pascal (Pa). Je höher das Pa ist, desto besser ist die Saugleistung. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie mittelflorige Teppiche haben.

Manchmal stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie oder jemand in Ihrem Haushalt allergisch gegen Tierhaare sind. Ein Saugroboter, der regelmäßig alle Tierhaare ansaugt, hilft dabei, Ihre Symptome unter Kontrolle zu halten. In diesem Fall ist es am besten, ein Modell mit einem HEPA-Filter zu erwerben, der beim Reinigen Allergene aus der Luft entfernt, oder einen Saugroboter mit einem selbstentleerenden Staubbehälter [3].

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Spart Ihnen Zeit und Mühe: Wenn Sie eine volle Arbeitswoche haben, besteht die große Chance, dass Sie nicht jeden Tag Zeit haben, die Tierhaare zu fegen. Ein Saugroboter hilft Ihnen bei der Reinigung, sodass Sie jeden Tag in ein sauberes Haus zurückkehren können. Wenn Sie auch allergisch gegen Tierhaare sind, können Sie Ihr Modell so einstellen, dass es einige Male am Tag einen Saugvorgang ausführt, um sicherzustellen, dass keine streunenden Haare herumliegen.
  • Führt eine gründliche Reinigung durch: Da Saugroboter, die zum Reinigen von Tierhaaren geeignet sind, mit einer starken Absaugung ausgestattet sein müssen, besteht eine große Chance, dass sie eine gründlichere Reinigung durchführen können als die meisten Saugroboter, insbesondere für Ihre Teppiche.

Nachteile

  • Kostet mehr als andere Saugroboter: Saugroboter, die zum Reinigen von Tierhaaren geeignet sind, sind möglicherweise etwas teurer als nur die Modelle, die normal kehren und reinigen. Das liegt daran, dass Sie so viele Dinge berücksichtigen müssen, wie die Saugkraft, die Art der Navigation, den HEPA-Filter (insbesondere bei Allergien) und vieles mehr.
  • Möglicherweise ist nur eine minimale Überwachung erforderlich (sofern nicht mit einem selbstentleerenden Staubbehälter ausgestattet): Wenn Sie einen Saugroboter für Tierhaare erhalten und viele Tierhaare haben, müssen Sie nach einem Durchlauf eines Raums wahrscheinlich den Staubbehälter leeren, bevor er Tierhaare in einem anderen Raum absaugen kann . Sie müssen in einen Saugroboter mit selbstentleerendem Staubbehälter investieren, um nicht jedes Mal manuell entleeren zu müssen.

Über unseren Saugroboter für Tierhaare Test

Unser Saugroboter für Tierhaar test besteht aus 51 Saugrobotern, die alle zum Aufnehmen von Tierhaaren geeignet sind.
Jedes der Modelle hat eine Punktezahl von 0 bis 99 vergeben bekommen, wobei 99 die bestmögliche Punktezahl ist. Die Bewertung für jedes Produkt basiert auf Benutzerbewertungen, Expertenbewertungen und Testbewertungen. Alle Bewertungen und Tests wurden aus dem Internet gesammelt.
Hier können Sie unseren vollständigen Saugroboter Test sehen oder hier nachlesen, wie unser Ranking funktioniert.

Fakten über Saugroboter für Tierhaare

  • Preis: Der beste günstige Saugroboter für Tierhaare (Preis unter 250 €) ist das Modell Xiaomi Roborock E4.
  • Testergebnisse: Der beste Saugroboter für Tierhaare in unserem Test ist Xiaomi Roborock S6 MaxV, der eine Punktezahl von 95/100 erreicht. Die durchschnittliche Punktezahl für die Produkte im Test beträgt 87/100.
  • Geräuschpegel: Einige Leute möchten möglicherweise einen Saugroboter mit einem niedrigen Geräuschpegel, weil ihr Haustier möglicherweise Angst vor dem Roboter hat. Der leiseste Saugroboter für Tierhaare in unserem Test ist der Bagotte BG600 mit einem Geräuschpegel von 55 dB. Der durchschnittliche Geräuschpegel aller Modelle beträgt 63 dB.

Quellen

  • [1] Dog Shedding: What to Expect and How to Manage It | American Kennel Club https://www.akc.org/expert-advice/health/dog-shedding-what-to-expect-and-how-to-manage-it/
  • [2] The best robot vacuums for pet hair of 2020 | USA Today https://www.usatoday.com/story/tech/reviewedcom/2019/10/16/best-robot-vacuums-pet-hair-2019-neato-irobot-roomba-more/3995692002/
  • [3] The Best Robot Vacuums for Pet Hair | PC Mag https://sea.pcmag.com/robot-vacuums/39489/the-best-robot-vacuums-for-pet-hair

de-DE
Klaus Bachmann

Klaus Bachmann

Autor und Schöpfer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Schöpfer von Tests-staubsauger.de.
Ich arbeite seit mehreren Jahren mit Haushaltsgeräte und Technologie. Ich versuche, unvoreingenommene Vergleiche zu machen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Sie mögen die Website.
Alles Gute
Klaus
klaus@reoverview.de

Copyright © Tests-staubsauger.de