Bodenstaubsauger: Vergleich und Erklärung der elektronischen Saugkraftregulierung

Aktualisiert am 23. Dezember 2022 von

Was ist die elektronische Saugkraftregulierung?

Die elektronische Saugkraftregulierung bietet mehr Flexibilität mit variabler Saugleistung, um auch verschiedene Gegenstände außer Böden und Teppichen absaugen zu können. Obendrein ermöglicht sie auch noch eine gründliche und schonende Reinigung praktisch aller Einrichtungsgegenstände, ohne dabei das Risiko einer möglichen Beschädigung eingehen zu müssen.

Wie viele Staubsauger gibt es mit elektronischer Saugkraftregulierung?

Basierend auf den 168 Staubsaugern, die in unserem Vergleich vertreten sind, wurden bereits 88 % mit elektronischer Saugkraftregulierung hergestellt, was sie zu einem gemeinsamen Merkmal unter Staubsaugern macht.

Ja (88%)
Nein (12%)
Januar 28, 2023

Wo kann man die Saugleistung steuern?

Bei den meisten Staubsaugern können Sie die Saugleistung direkt am Staubsauger mit einem einstellbaren Knopf einstellen. Einige fortschrittliche Staubsauger sind zudem auch schon mit einer einstellbaren Saugkraftregulierung am Griff ausgestattet, die die Einstellung der Saugleistung erleichtert und besonders für ältere Menschen und Personen mit Rückenproblemen sehr nützlich ist.

de-DE nl-NL da-DK

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test