Bosch BGS5SMRT66

Bosch BGS5SMRT66
Note
88/100
Gut
2.557 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,4)

Preisvergleich

Otto.de 245 € Zum Shop
Mediamarkt.de
Versandkostenfrei
245 € Zum Shop
Baur.de 245 €
Quelle.de 245 €
Amazon.de 253 € Zum Shop
Digitalo.de 283 €
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Aktionsradius

Aktionsradius

11,0 M

Kapazität

Kapazität

3,0 L

Energieverbrauch

Energieverbrauch

700 W

Geräuschpegel

Geräuschpegel

66 dB

Spezifikationsliste »

Vorteile

  • Ohne Beutel
  • Vier Schwenkräder
  • Intelligentes Selbstreinigungssystem
  • Waschbarer HEPA Hygiene Filter
  • Unglaubliche leiser Betriebsmodus
  • Dreiteiliges integriertes Zubehör an dem Saugrohr

Nachteile

  • Schwer und nicht leicht zu tragen
  • Ungenügende Saugkraft bei Teppichen
  • Schwer und nicht einfach zu tragen
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Energieverbrauch
Leistung
700 Watt
Jährlicher Energieverbrauch
28,0 kWh
Filterung
Staubemission
A
Eigenschaften
Geräuschpegel
66 dB
Fassungsvermögen
3,0 Liter
Aktionsradius
11,0 Meter
Saugkraftregulierung
Ja
Teleskoprohr
Ja
Düsen
Maße & Gewicht
Höhe
31,0 cm
Breite
32,0 cm
Tiefe
47,0 cm
Gewicht
6,7 kg

Spezifikationsvergleich

Juni 27, 2022

Für wen ist der Bosch BGS5SMRT66 geeignet?

  • Menschen, die gerne bei niedrigem Geräuschpegel saugen, können mit diesem Modell nichts falsch machen.
  • Das beutellose Design ist für Haushalte mit Budget gedacht, denn er bietet Einsparungen bei den Folgekosten und erfordert keinen Staubbeutelwechsel.

Für wen ist der Bosch BGS5SMRT66 nicht geeignet?

  • Personen, die Teppiche besitzen, sollten andere Staubsauger mit hervorragender Reinigungsleistung auf Teppichen prüfen und in Betracht ziehen.
  • Wenn Sie täglich mehrere Stockwerke oder Treppen saugen müssen, dann gibt es leichte und praktische, beutellose Modelle, die Sie stattdessen kaufen können.

Urteil

Lynn
VON:
Lynn
Hier sehen Sie unser Urteil zum Bosch BGS5SMRT66, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 25-05-2021

Neben dem modernen Design des Bosch BGS5SMRT66 Relaxx'x's ist der ProSilence 66 ein leistungsstarker beutelloser Staubsauger mit niedrigem Energieverbrauch mit erweitertem Zubehör und beeindruckenden Funktionen, die den Reinigungsansprüchen genügen. Ein Staubsauger, den jeder liebt, weil er ausgezeichnet reinigt und eine Top Energie Effizienz besitzt, was das Bosch BGS5sMRT66's QuattroPower System möglich macht.

Der 11-Meter Aktionsradius ist angenehm für die Reinigung von großen Wohnungen oder Häusern ohne ständigen Steckdosenwechsel. Vier Schwenkräder sorgen für erhöhte Funktionalität und problemloses Fahren in vielen Bereichen. Er ist jedoch nicht sehr leicht und es ist anstrengend, ihn zu heben und die Treppen und verschiedene Stockwerke zu saugen. Im Vergleich zur Saugkraft der Bodendüse auf harten Böden könnte er auf Teppichen noch besser saugen und besser fahren.

Ausgestattet mit einem integrierten SilenceSound System verfügt er über einen Geräuschpegel von 66dB der es Ihnen ermöglicht, jederzeit bequem zu saugen, ohne dabei andere in Ihrem Haus oder Ihre Nachbarn zu stören.

Sie können die Reinigungsleistung überwachen und sichergehen, dass er optimale Reinigungsergebnisse liefert. So haben Sie die Gewissheit, dass er konstant stark ist, denn der integrierte Sensor mit LED-Anzeige signalisiert, wann es Zeit ist, den Filter zu reinigen.

Dieses beutellose Modell hat einen 3 L leicht zu reinigenden Staubbehälter und einen waschbaren HEPA Hygiene Filter, der ein Leben lang halten kann und weitere Kosten beseitigt. Um den Staubsauger wieder auf sein optimales Level zu bringen, wenn die Staubsaugerleistung sich verringert, sollten Sie das intelligent SelfClean System des integrierten Filters hygienisch und ohne Staubkontakt aktivieren, wenn Sie den Filter wechseln.

Ihre Meinung zum Bosch BGS5SMRT66

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Reinigungsleistung
Preis-Leistungsverhältnis
Geräuschpegel
Qualität
Kabellänge
Wendigkeit
Mehr zeigen

Rankings

  • Rang 33 von 76 im Staubsauger ohne Beutel-Test
  • Rang 7 von 19 im Bosch Staubsauger-Test
  • Rang 72 von 153 im Staubsauger-Test

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Bosch BGS5SMRT66 Philips FC9741/09
Miele Blizzard CX1 Cat&Dog PowerLine SKCF3
Name Bosch BGS5SMRT66 Philips FC9741/09 Miele Blizzard CX1 Cat&Dog PowerLine SKCF3
Noten
88
96
95
Platz Rang 33 von 76 Rang 1 von 76 Rang 2 von 76
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.4)
2557 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
3224 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
1850 Meinungen
Preis 245 € 150 € 300 €
caret-up caret-down Energieverbrauch
Leistung 700 Watt 900 Watt 890 Watt
Jährlicher Energieverbrauch 28,0 kWh 22,0 kWh 34,1 kWh
caret-up caret-down Filterung
Filter HEPA 13 AirClean
caret-up caret-down Eigenschaften
Geräuschpegel 66 dB 75 dB 76 dB
Fassungsvermögen 3,0 L 2,0 L 2,0 L
Aktionsradius 11,0 Meter 10,0 Meter 11,0 Meter
Saugkraftregulierung
Teleskoprohr
caret-up caret-down Düsen
Fugendüse
Polsterdüse
Parkettdüse
Elektrobürste
Kombidüse
Mini-Turbo Düse
Turbodüse
Saugbürste
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 31,0 cm 29,2 cm 31,0 cm
Breite 32,0 cm 29,2 cm 31,0 cm
Tiefe 47,0 cm 50,5 cm 51,5 cm
Gewicht 6,7 kg 5,5 kg 8,6 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,4
★★★★★
★★★★★
2.557 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

Otto.de
4,7
★★★★★
★★★★★
480 Meinungen
Mediamarkt.de
4,4
★★★★★
★★★★★
49 Meinungen
4,3
★★★★★
★★★★★
2.006 Meinungen
Saturn.de
4,0
★★★★★
★★★★★
22 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Derzeit werden keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

de-DE nl-NL
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test