41 Besten Bosch Staubsauger

Die 41 besten Bosch Staubsauger, basieren auf 19.799 Benutzerbewertungen, 1 Expertenbewertungen und 8 Testergebnissen für Bosch Staubsauger. Aktualisiert April 2020.

Typ

#1
Bosch BGS05AAA1
Bosch BGS05AAA1
€ 89
92
Staubsauger ohne Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.6) 122 Bewertungen
#2
Bosch BGS5PET1
Bosch BGS5PET1
€ 312
92
Staubsauger ohne Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.7) 42 Bewertungen
#3
Bosch BHN2140L
Bosch BHN2140L
€ 88
90
Mini handstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.5) 448 Bewertungen
#4
Bosch BGL35MON2
Bosch BGL35MON2
€ 138
90
Staubsauger mit Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.5) 268 Bewertungen
#5
Bosch BSGL3A340
Bosch BSGL3A340
€ 138
90
Staubsauger mit Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.6) 32 Bewertungen
#6
Bosch BGS5A300
Bosch BGS5A300
€ 199
89
Staubsauger ohne Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.4) 224 Bewertungen
#7
Bosch BCH3P210
Bosch BCH3P210
€ 169
88
2in1 Handstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.4) 718 Bewertungen
#8
Bosch BGN2CHAMP
Bosch BGN2CHAMP
€ 81
88
Staubsauger mit Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.4) 187 Bewertungen
#9
Bosch BSGL5ZOO3
Bosch BSGL5ZOO3
€ 195
88
Staubsauger mit Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.4) 161 Bewertungen
#10
Bosch BGL35MON13
Bosch BGL35MON13
€ 118
87
Staubsauger mit Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.3) 336 Bewertungen
#11
Bosch BCH6ZOOO
Bosch BCH6ZOOO
€ 188
86
Stielstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.3) 4501 Bewertungen
#12
Bosch BHN20110
Bosch BHN20110
€ 53
86
Mini handstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.3) 885 Bewertungen
#13
Bosch BGS5SMRT66
Bosch BGS5SMRT66
€ 249
86
Staubsauger ohne Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.4) 693 Bewertungen
#14
Bosch BGL3B110
Bosch BGL3B110
€ 70
86
Staubsauger mit Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.3) 311 Bewertungen
#15
Bosch BCR1ACG
Bosch BCR1ACG
€ 499
86
Saugroboter
günstiger Preis
★★★★★
★★★★★
(4.4) 25 Bewertungen
#16
Bosch BBS1114
Bosch BBS1114
€ 289
85
Stielstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.2) 1162 Bewertungen
#17
Bosch BGS5SIL66B
Bosch BGS5SIL66B
€ 262
84
Staubsauger mit Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.2) 1840 Bewertungen
#18
Bosch BBS1U224
Bosch BBS1U224
€ 495
84
Stielstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.2) 1052 Bewertungen
#19
Bosch BBS611PCK
Bosch BBS611PCK
€ 220
84
Stielstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.2) 769 Bewertungen
#20
Bosch BGS5331
Bosch BGS5331
€ 204
84
Staubsauger ohne Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.2) 454 Bewertungen
#21
Bosch BGC05A220A
Bosch BGC05A220A
€ 77
84
Staubsauger ohne Beutel
★★★★★
★★★★★
(4.2) 400 Bewertungen
#22
Bosch BBH32101
Bosch BBH32101
€ 140
84
2in1 Handstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.2) 370 Bewertungen
#23
Bosch BHN14090
Bosch BHN14090
€ 45
84
Mini handstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.2) 230 Bewertungen
#24
Bosch BBH51840
Bosch BBH51840
€ 150
84
Stielstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.2) 74 Bewertungen
#25
Bosch BCH6L2560
Bosch BCH6L2560
€ 208
84
Stielstaubsauger
★★★★★
★★★★★
(4.4) 21 Bewertungen

Die Top 3 der besten Bosch Staubsauger in unserem Vergleichstest

Die drei besten Bosch Staubsauger mit der höchsten Noten findest du darunter. Wir haben insgesamt 41 Bosch Staubsauger miteinander verglichen. Unser Vergleich umfasst zudem 19.799 Bewertungen von Kunden. Unsere Seite wurde im April 2020 aktualisiert.

1.

Der ist der beste Bosch Staubsauger in unserem Testvergleich mit einer Gesamtpunktzahl von stattlichen /100. Hierbei handelt es sich um einen mit einem Online-Preis von nur €.

2.

Der ist ein . Er belegt bei uns den 2. Platz von 41 Plätzen in unserem Test. Die Punktzahl der Bosch Staubsauger in unserem Vergleich beträgt satte /100. Mit einem Online-Preis von €.

3.

Der Bosch Staubsauger belegt in unserem Vergleich den 3. Platz mit einer Gesamtpunktzahl von ansprechenden /100. ist ein und einem Online-Preis von €.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Welcher Staubsauger mit Beutel von Bosch ist der beste?

Der beste Staubsauger mit Beutel in unserem Staubsaugertest von Bosch ist der .

Welcher beutellose Staubsauger von Bosch ist der beste?

Der beste beutellose Staubsauger in unserem Staubsaugertest von Bosch ist der .

Welcher Bosch Roboterstaubsauger ist der beste?

Der beste Bosch Roboterstaubsauger in unserem Vergleich ist der .

Welcher Bosch Handstaubsauger ist der beste?

Der beste Handstaubsauger von Bosch ist der , der in unserem Vergleich eine Punktezahl von /100 erreicht.

Welcher Akku-Staubsauger von Bosch ist der beste?

Der beste Akku-Staubsauger von Bosch ist in unserem Vergleich das Modell .

Welcher Bosch Mini-Handstaubsauger ist der beste?

Der beste Mini-Handstaubsauger von Bosch ist in unserem Vergleich das Modell .

Vergleich

Produktdaten

Bosch BGS05AAA1 Bosch BGS5PET1 Bosch BGL35MON2 Bosch BSGL3A340
Name Bosch BGS05AAA1 Bosch BGS5PET1 Bosch BGL35MON2 Bosch BSGL3A340
Noten 92/100 92/100 90/100 90/100
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
122 Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
42 Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.5)
268 Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
32 Bewertungen
Preis 89 € 312 € 138 € 138 €
Testresultate

Energieverbrauch

Energieeffizienzklasse
Leistung 700 w 800 w 700 w 600 w
Jährlicher Energieverbrauch 28.0 kWh 34.0 kWh 28.0 kWh 28.0 kWh
Jährlicher Energiekosten € 8,4 € 10,2 € 8,4 € 8,4

Staubaufnahme

Staubaufnahme auf Teppich C C
Staubaufnahme auf Hartboden C A

Filterung

Staubemission A A
Filter Hygienefilter HEPA Hygienefilter Hygienefilter UltraAllergy
Allergikerfreundlich

Eigenschaften

Geräuschlevel 78 dB 74 dB 75 dB 75 dB
Fassungsvermögen 3.0 l 4.0 l 4.0 l
Aktionsradius 9.0 m 11.0 m 10.0 m 10.0 m
Saugkraftregulierung
Teleskoprohr

Maße & Gewicht

Höhe 31.4 cm 31.0 cm 27.0 cm 26.0 cm
Breite 26.8 cm 32.0 cm 31.8 cm 28.7 cm
Tiefe 38.1 cm 47.0 cm 39.5 cm 40.0 cm
Gewicht 4.4 kg 6.7 kg 6.4 kg 5.7 kg

Bosch Staubsauger – Alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst

Bosch Staubsauger – Eine vielfältige Marke

Die Robert Bosch GmbH ist ein deutsches Unternehmen. Die Firma ist in vielen Branchen tätig, wie in der Automobilindustrie, in der Gebrauchsgüterherstellung sowie in der Gebäudetechnik. Die Firma bildet mit seinen rund 450 Tochtergesellschaften die Bosch-Gruppe. Hierzu gehört das Robert Bosch Hausgeräte GmbH Unternehmen, welches sich auf die Produktion von Kleingeräten für den Haushalt konzentriert. Unter anderem werden unter dem Markennamen Bosch unterschiedliche Staubsauger mit oder ohne Kabel hergestellt.

Die Bosch Staubsauger bieten eine attraktive Lösung an

Bosch stellt unterschiedliche Staubsaugertypen her. Das Sortiment besteht aus kabellosen Saugern, wie Stiel-, 2in1 Hand- und Minihandstaubsaugern, sowie aus Staubsaugern mit Kabel. Alle kabellosen Sauger werden mit einem Akku betrieben. Dieses muss nach dem Betrieb wieder aufgeladen werden.
Ein Akkustielstaubsauger kann bequem zur Bodenreinigung genutzt werden.
Ein 2in1 Handstaubsauger eignet sich neben der Bodenreinigung auch für die Polster- oder Möbelreinigung, da es sich in einen Minihandstaubsauger umbauen lässt.
Ein Minihandstaubsauger kann für die komplette Bodenreinigung nicht angewandt werden, denn das würde sich im Rücken bemerkbar machen. Dafür ist der kleine Helfer für das Wegsaugen vom vereinzelten Staub auf dem Boden, Teppich, Möbel oder Tisch sehr praktisch und kann bei guter Leistung auch für die Autoinnenreinigung seine Verwendung finden.
Der netzwerkbetriebene Staubsauger kann aufgrund des Kabels etwas hinderlich sein. Wenn man zudem noch größere Räumlichkeiten hat, so kann es vorkommen, dass man von einer Steckdose zur nächsten eilen muss. Dennoch ist ein Staubsauger mit einem Kabel in vielen Bereichen einsatzfähig, wie in der Hartboden- oder Teppichreinigung sowie in der Möbel- und Autoinnenreinigung.

Betriebsdauer

Die Betriebsdauer spielt vor allem bei den Akkustaubsaugern eine entscheidende Rolle. Sie sagt etwas über die Zeit aus, in der der Sauger ohne ein Netzwerk auskommt, bevor der Staubsauger wieder zurück zu der Ladestation muss.
Aus der Kategorie der Stielstaubsauger gehört das Modell Bosch BCH65PET zu den Produkttypen mit der längsten Betriebszeit, denn sie beträgt 75 Minuten. Das 2in1 Handstaubsaugermodell Bosch BBHMOVE4N hat eine Betriebsdauer von 36 Minuten, während das Stielstaubsaugermodell Bosch BBH51840 etwa 40 Minuten in Betrieb genommen werden kann. Die meisten Stielstaubsaugermodelle von Bosch besitzen eine Betriebszeit von 60 Minuten.
Aus der Kategorie der Minihandstaubsauger fällt das Modell Bosch BHN2140L mit einer Betriebsdauer von 45 Minuten auf. Innerhalb dieser Zeit lässt sich auch eine Autoinnenreinigung abfertigen. Das Minihandstaubsaugermodell Bosch BHN14090 hat eine kurze Betriebszeit von 12 Minuten und kommt somit nur für kleine Reinigungsarbeiten infrage. Das Modell Bosch BHN20110 hat eine Dauer von 16 Minuten.

Ladezeit

Wenn von der Ladezeit gesprochen wird, so beschreibt man die Zeit, in der der Akkustaubsauger von komplett leer auf ganz voll aufgeladen werden muss.
Das 2in1 Handstaubsaugermodell Bosch BBHMOVE4N braucht stattliche 16 Stunden Ladezeit, um für 36 Minuten einsatzbereit zu sein. Die restlichen Stielstaubsaugermodelle brauchen eine Ladezeit von 6 Stunden, sowie auch das Modell Bosch BCH65PET, welches die längste Betriebszeit hat.
Das Minihandstaubsaugermodell Bosch BHN2140L braucht lediglich 5 Stunden, um für 45 Minuten voll einsatzbereit zu sein. Das Modell Bosch EasyVac 12 braucht im Vergleich zu dem Vorgängermodell nur 2,5 Stunden, um für 22 Minuten betriebsbereit zu sein. Der Minihandstaubsauger Bosch BHN14090 braucht ähnlich so lange wie der erwähnte 2in1 Handstaubsauger, nämlich 12 Stunden um für 12 Minuten genutzt werden zu können. Auch das Modell Bosch BHN20110 braucht etwa 16 Stunden zum Laden, sodass dieses für 16 Minuten genutzt werden kann.

Batterie

Die meisten Akkustaubsauger werden mit einem Lithium-Ionen-Akku (Li-ion Akku) ausgestattet. Hin und wieder findet man auch Akkustaubsaugermodelle, die mit einem Nickel-Metallhydrid-Akku (NiMH Akku) verbaut sind. Ein Li-ion Akku bringt allerding einige positive Eigenschaften mit sich. Zu diesen gehört das Nicht-Entladen der Batterie während der Ruhephase. Des Weiteren nimmt die Ladekapazität nicht ab, obwohl viele Ladevorgänge durchgeführt werden. Zudem spricht es für ein Li-ion Akku, welches ein gutes Gleichgewicht zwischen Saugdauer und Ladezeit verspricht.
Die meisten Akkustaubsauger der Marke Bosch sind mit einem Li-ion Akku ausgestattet, lediglich die Modelle Bosch BBHMOVE4N, Bosch BHN20110 und Bosch BHN14090 sind mit einem NiMH Akku verarbeitet. Es sind aber auch die Modelle, die die längste Ladezeit und die kürzeste Betriebszeit aufweisen.

Energieeffizienzklasse

Ein netzwerkbetriebener Staubsauger wird mit einem Energielabel mit unterschiedlichen Klassifizierung ausgezeichnet. Auf diesem findet sich die Energieeffizienz, die etwas über den Kilowattstundenverbrauch aussagt. Die Bewertungsskala wird von A+++ (beste Effizienz) bis G (schlechteste Effizienz) angegeben. Ein Staubsauger darf nur dann mit A ausgezeichnet werden, wenn dieser einen jährlichen Kilowattstundenverbrauch von unter 34 kW aufweist.
Aus dem Sortiment der netzwerkbetriebenen Staubsauger der Marke Bosch sind praktisch alle Geräte mit der Energieeffizienzklasse A ausgezeichnet. Lediglich das Modell Bosch BGL3B110 bildet hier eine Ausnahme, da es mit B gekennzeichnet ist.

Staubemissionsklasse

Die Staubemissionsklasse ist ebenfalls auf dem Energielabel zu finden. Die Staubemission wird auf einer Skala von A bis G bewertet. Sie sagt etwas über die Qualität der Luft aus. Ein Bosch Staubsauger nimmt nicht nur Staub auf, sondern gibt eine geringe Menge des eingesaugten Staubes über die Abluft in den Raum zurück. Je höher die Klasse, desto besser.
Auch in dieser Klassifizierung schneiden die meisten netzwerkbetriebenen Bosch Staubsauger sehr gut ab, denn sie sind mit A ausgezeichnet. Die Modelle Bosch BGL25A100 und Bosch BGL3B110 werden allerdings mit dem Buchstaben B bewertet.

Teppichreinigungsklasse

Diese Klassifizierung beschreibt die maximale Staubaufnahmeleistung eines Bosch Staubsaugers beim Saugen eines Teppichs. Ein Staubsauger darf nur dann mit A gekennzeichnet werden, wenn dieser mehr als 90 Prozent des Staubes aus dem Teppich heraussaugen kann.
In der Teppichreinigungsklasse schneiden die Modelle Bosch BGL25A100 und Bosch BGL3B110 am schlechtesten ab, denn sie werden mit E bewertet. Das zweitbeste Ergebnis liefert das Modell Bosch BGS7MS64 und wird mit B ausgezeichnet. Das Modell Bosch BGS5A300 ist jedoch am besten, was die Reinigung eines Teppichs angeht, denn es wird mit A bewertet.

Hartbodenreinigungsklasse

Auch bei dieser Bewertung handelt es sich um die Reinigungsleistung eines Staubsaugers, und zwar auf einem Hartboden.
In der Hartbodenreinigung liefern ebenfalls die Modelle Bosch BGL25A100 und Bosch BGL3B110 das schlechteste Ergebnis und werden mit D gekennzeichnet. Das Modell Bosch BGC4U330 dagegen wird mit B ausgezeichnet, während die Modelle Bosch BGS7MS64 und Bosch BGS5A300 mit A am besten abschneiden.

Geräuschlevel

Der Geräuschpegel, welches in Dezibel (dB) angegeben wird, ist ebenfalls auf dem Energielabel zu finden. Diese sollte zwischen 80 und 85 dB liegen.
Aus der Reihe der Bosch Staubsauger ist das Modell Bosch BGL25A100 mit 80 dB das lauteste, gefolgt von dem Modell Bosch BGL3B110 mit 79 dB. Das leiseste ist allerdings das Modell Bosch BGS7MS64 mit 64 dB. Das Modell Bosch BGS5A300 liegt jedoch mit 71 dB auch noch im Normalbereich.

Kapazität

Bei der Kapazität eines Staubsaugers geht es um das Fassungsvermögen des Staubbehälters.
Die meisten Akkustaubsaugen haben eine recht geringe Kapazität, die zwischen 0.3 und 0.9 Liter liegt. Das Stielstaubsaugermodell Bosch BBH51840 besitzt eine unglaubliche Kapazität von 1.0 Liter. Die geringste Kapazität von 0.3 Liter hat der 2in1 Handstaubsauger Bosch BBHMOVE4N.
Die netzwerkbetriebenen Bosch Staubsauger haben durchschnittlich ein Fassungsvermögen von 3.0 Litern, wobei das Modell Bosch BGL3B110 das größte Volumen von 4.0 Litern aufweist. Eine Kapazität von 1.9 Liter hat dagegen das Modell Bosch BGC4U330.

Gewicht

Grundsätzlich gehören die Akkustaubsauger zu den leichten Varianten, denn sie bringen meist ein Gewicht zwischen 2 und 4 Kilogramm auf die Waage. Die netzwerkbetriebenen Staubsauger dagegen fallen schwerer aus. Das leichteste Modell aus der Boschreihe ist allerdings Bosch BGL3B110 mit nur einem Kilogramm. Die Modelle Bosch BGS7MS64 und Bosch BGS5A300 gehören mit ihren 8,6 Kilogramm eher zu den Schweren.

Fazit

Das einzige 2in1 Handstaubsaugermodell Bosch BBHMOVE4N scheint nicht gerade empfehlenswert zu sein, da es an die 16 Stunden Ladezeit braucht, um anschließend für 36 Minuten voll einsatzbereit zu sein. Darüber hinaus hat das Modell die geringste Kapazität von 0.3 Liter. Wenn man also ein etwas größeres Heim besitzt, so müsste man mit diesem Modell das Zuhause in Etappen reinigen und zudem den Staubbehälter regelmäßig leeren. Wer allerdings kleinere Räume zu reinigen hat, für den könnte das Modell ideal sein, denn die Räumlichkeiten werden meist nur einmal am Tag oder alle drei Tage gereinigt.

Wer allerdings einen großen Wert auf eine lange Betriebszeit legt und gleichzeitig sein Auto von Innen reinigen möchte, könnte sich zum einen für den Stielstaubsauger Bosch BCH65PET entscheiden und sich zusätzlich den Minihandstaubsauger Bosch BHN2140L zulegen. Damit würde man sich eine gute Kombination aus Minihand- und Stielstaubsauger schaffen. Während der Boschstielstaubsauger sehr gut für die Bodenreinigung und Tierhaarentfernung eignet, kann mit dem praktischen Minihandstaubsauger aufgrund seiner langen Betriebsdauer von 45 Minuten die Möbel und Polsterung gereinigt werden.

Wenn Sie gern unabhängig von Betriebszeit und Ladezeit arbeiten möchten, dann sollten Sie sich für einen netzwerkbetriebenen Staubsauger entscheiden. Das Modell Bosch BGS5A300 ist nicht nur Sieger im Stiftung Warentest 07/2017, sondern hat in allen wichtigen Klassifizierungen die Bestnote von A. Liegen also Teppiche im Hause, so eignet sich dieses Modell perfekt zur Reinigung von Teppichen. Auch wenn es sich bei diesem Modell um einen beutellosen Staubsauger handelt, so eignet es sich dennoch für Allergiker dank seines HEPA Hygienefilters.

Copyright 2020 Tests-staubsauger.de
VAT identification numbers: DK35647430