Dreame D10 Plus

4.681 Nutzerbewertungen
★★★★★
★★★★★
(4,4)

Preisvergleich

Coolblue.de 280 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Euronics.de 280 €
+6 € Versandkosten
Digitalo.de 283 €
Versandkostenfrei
Voelkner.de 289 €
Proshop.de 294 €
+5 € Versandkosten
Zum Shop
Otto.de 299 €
+3 € Versandkosten
Zum Shop
Otto.de 299 €
+3 € Versandkosten
Zum Shop
Alternate DE 299 €
+7 € Versandkosten
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Multiraum

Multiraum

Wischfunktion

Wischfunktion

Türschwellen bis

Türschwellen bis

2,0 cm

Flächenleistung

Flächenleistung

270 m²

Mit App

Mit App

Interaktive Karte

Interaktive Karte

Spezifikationsliste »

Bewertung Dreame D10 Plus

Bewertungsmethodik:
1.0
Veröffentlicht:
22-01-2023
Zuletzt bearbeitet:
22-01-2023

Vorteile

  • Selbstentleerender Staubbehälter
  • Überdurchschnittliche Saugleistung (bis zu 4.000 Pa)
  • Mittlere Preisklasse
  • Tiefwischfunktion
  • App- und Stimmbedienung
  • Fortschrittliches Navigationssystem
  • Schnelles Kartieren

Nachteile

  • Ohne Hindernisvermeidungstechnologie
  • Mopp besitzt keine Rotiertechnik
  • Kleiner Wasserbehälter
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Akku
Maximale Laufzeit
170 Min
Ladezeit
360 Min
Akkutyp
Lithium-Ionen
Batteriekapazität
5200 mAh
Automatisches Aufladen und Fortfahren
Ja
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Ja
Reinigung
Flächenleistung
270 m²
Geräuschpegel
65 dB
Saugkraft
4000 Pa
Maximale Türschwellenhöhe
2,0 cm
Staubbehälterkapazität
0,4 L
Filter
HEPA
Teppicherkennung
Ja
Mit Timer
Ja
Design
Rund
Anzahl Seitenbürsten
1
Waschbarer Filter
Nein
Wischfunktion
Wischfunktion
Ja
Wassertankkapazität
0,15 L
Vibrierender Wischmopp
Nein
Automatisch anhebender Wischmopp
Nein
Navigation
Navigationssystem
LiDAR
Hindernis- und Stufenerkennung
Ja
Multiraum
Ja
Steuerung
App-Steuerung
Ja
Fernbedienung
Nein
Sprachsteuerung
Ja
Amazon Alexa
Ja
Google Assistant
Ja
Basisstation
Absaugstation
Ja
Automatisches Nachfüllen des Wasserbehälters
Nein
Automatisches Waschen des Wischmopps
Nein
Automatisches Trocknen des Wischmopps
Nein
App-Funktionen
App-Steuerung
Ja
Interaktive Karte
Ja
Echtzeit-Verfolgung
Ja
Digital blockierter Bereich
Ja
Zonenreinigung
Ja
Kartierung mehrerer Etagen
Ja
Ausgewählte Raumreinigung
Ja
Maße & Gewicht
Höhe
9,6 cm
Breite
34,9 cm
Tiefe
35,0 cm

Spezifikationsvergleich

Am 17. Juni 2024 aktualisiert

Geeignet für:

  • Der Dreame D10 Plus ist eine gute Wahl für diejenigen, die an Stauballergien leiden, da sein selbstentleerender Staubbehälter den gesammelten Schmutz direkt in einen geschlossenen Staubbeutel überträgt, ohne dabei eine Staubwolke zu verursachen
  • Der Dreame D10 Plus eignet sich perfekt für alle, die gerne einen preiswerten Saugroboter mit intelligentem Navigationssystem und selbstleerendem Staubbehälter hätten.
  • Der Dreame D10 Plus eignet sich ebenfalls sehr gut für diejenigen, die einen vollen Terminkalender haben, da seine automatisch entleerende Basis den Staubsaugvorgang automatisiert und Sie zudem mit der App einen Reinigungsplan für den Saugroboter festlegen können, auch wenn Sie mal nicht zu Hause sind.
  • Der Dreame D10 Plus kann bis zu drei Karten speichern, was ihn zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die in dreistöckigen Häusern wohnen.

Nicht geeignet für:

  • Die Wischfunktion des Dreame D10 Plus ist leider nicht die beste Wahl für diejenigen, die in größeren Häusern wohnen, da er nur über einen kleinen Wasserbehälter (0,15 l) verfügt, der häufiger nachgefüllt werden muss. Ein Saugroboter mit größerem Wasserbehälter, wie z. B. der Proscenic M8 PRO mit 0,3 L und der ‎Laresar L6 Pro mit 0,25 L, könnte da eine weitaus bessere Wahl sein.
  • Wenn Ihre Böden oft mit Hindernissen wie Spielzeug, Kleidung oder Hausschuhen übersät sind, die Sie vor dem Starten des Saugroboters nicht aufheben können, wäre es auch möglicherweise besser, nach einem Saugroboter zu suchen, der mit einer Hindernisvermeidungstechnologie ausgestattet ist, wie z. B. der Dreame Z10 Pro.

Urteil

Der Dreame D10 Plus ist ein Mittelklasse-Saugroboter und Wischmopp, der einem erweiterte Funktionen zu einem erschwinglichen Preis bietet. Seine Saugfunktion verfügt über eine hohe Saugleistung und Rotationsfunktion, um tiefer eingebetteten Schmutz aufzunehmen, sowie eine Selbstentleerungsfunktion, die den gesamten Reinigungsprozess automatisiert.
Die Basisstation des Dreame D10 Plus dient zudem zwei Zwecken: den Saugroboter wieder aufzuladen und den Staubbehälter automatisch zu leeren. Der Staubbeutel hat ein Fassungsvermögen von 2,5 L, das bis zu 45 Tage halten kann. Die genaue Dauer hängt jedoch davon ab, wie oft Sie den Saugroboter verwenden und wie viel Schmutz sich ansammelt. Bei stark haarenden Haustieren z. B. müssen Sie den Staubbeutel möglicherweise häufiger ersetzen. Der einzige Nachteil des selbstentleerenden Staubbehälters ist, dass er beim Laufen ein lautes Geräusch erzeugt. Glücklicherweise hält das Geräusch aber nur zwei bis drei Sekunden an, so dass es noch erträglich ist.

Der Dreame D10 Plus verfügt über eine Saugleistung von 4.000 Pa, was im höheren Bereich der Saugroboter liegt. Mit dieser starken Absaugung kann er sogar große Partikel relativ einfach aufnehmen. Und wenn der Dreame D10 Plus mal auf Teppiche trifft, erhöht er automatisch seine Saugkraft auf die maximale Leistung, um diese bis zu ihren Wurzeln gründlich zu reinigen.
Neben dem Staubsaugen kann der Dreame D10 Plus auch wischen und - um noch mehr Zeit zu sparen - gleichzeitig saugen und wischen. Der Dreame verwendet einen elektronisch gesteuerten Wasserbehälter, mit dem Sie den Wasserfluss ganz bequem über die App steuern können. Seine Wischfunktion ist ziemlich beeindruckend, da sie einem dichten Z-förmigen Muster folgt, engere Kurven nimmt und gleich zweimal über einen Bereich geht, um ihn gründlich zu reinigen.
Der Wischmopp hat jedoch ein paar Nachteile. Erstens kann er keine harten oder getrockneten Flecken entfernen, sodass Sie von Zeit zu Zeit immer noch manuell nachwischen müssen. Zweitens ist der Wasserbehälter mit nur 0,15 l recht klein, sodass Sie diesen öfters auffüllen müssen, wenn Sie in einem großen Haus wohnen. Schließlich können Sie auch kein Reinigungsmittel verwenden und müssen Ihre Böden nur mit Wasser wischen. Daher eignet sich die Wischfunktion des Dreame D10 Plus am besten für ein leichtes Wischen mehrmals pro Woche, um die allgemeine Sauberkeit Ihrer Böden zu erhalten.

Eines der beeindruckendsten Merkmale des Dreame D10 Plus ist sein fortschrittliches Navigationssystem. Dieses verwendet nämlich die LIDAR-Technologie, um genau zu erkennen, welche Bereiche bereits gereinigt wurden und welche nicht, sowie einen SLAM-Algorithmus, um Ihre Böden dynamisch abzubilden. Wenn der Akku Ihres Saugroboters zum Beispiel mal leer ist, kehrt er zur Ladestation zurück und macht dort weiter, wo er aufgehört hat, sobald er wieder vollständig aufgeladen ist.
Für zusätzlichen Komfort können Sie den Dreame D10 Plus über die benutzerfreundliche Xiaomi Home App steuern. Sobald Sie die Verbindung hergestellt haben, erhalten Sie direkten Zugriff auf alle Funktionen, die der Dreame D10 Plus zu bieten hat.
In der App können Sie die 2D-Navigationskarte Ihres Hauses einsehen und bearbeiten, indem Sie die Räume zusammenführen, teilen und benennen. Sie können auch unsichtbare Wände, No-Go- und No-Mop-Zonen für eingeschränktere Bereiche erstellen und sogar einen bestimmten Bereich reinigen, anstatt einen vollständigen Reinigungsgang durchzuführen.
Darüber hinaus gibt es eine Live-Karte, mit der Sie den Standort und den Status des Saugroboters in Echtzeit mit Linien überwachen können, die die Bereiche markieren, die er bereits gereinigt hat. Wenn Sie die Freisprechfunktion bevorzugen sollten, können Sie den Dreame D10 Plus auch mit Amazons Alexa oder Google Home verbinden und das Gerät mit einfachen Sprachbefehlen starten, pausieren und stoppen.
Insgesamt ist der Dreame D10 Plus auf jeden Fall ein Saugroboter und Wischmopp, der sich für diejenigen lohnt, die gerne erweiterte Funktionen hätten ohne dafür einen Aufpreis zu zahlen.

Dreame D10 Plus im Vergleich zum Dreame L10 Pro caret-up caret-down

Vorteile

Längere Akkulaufzeit ( 170 im Vergleich zu 150 Minuten)
Inkl. automatisch entleerendem Staubbehälter

Nachteile

Ohne Hindernisserkennungs-Technologie
Kleinerer Wasserbehälter (0,15 im Vergleich zu 0,27 L)
Teurer

Wenn Sie an Stauballergien leiden oder einen sehr vollen Terminkalender haben sollten, dann könnte der teurere Dreame D10 Plus den höheren Preis auf jeden Fall wert sein, da er mit einem selbstleerenden Staubbehälter geliefert wird. Wenn Sie jedoch Kinder haben, die dazu neigen, ihr Spielzeug auf dem Boden liegen zu lassen, wäre der Dreame L10 Pro möglicherweise eine bessere Option, da er über eine KI-generierte Hindernisvermeidungstechnologie verfügt.

Ihre Meinung - Dreame D10 Plus

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Reinigungsleistung
Batterie
Preis-Leistungs-Verhältnis
Qualität
Geräuschpegel
Benutzerfreundlichkeit
Reinigung und Wartung
Mehr zeigen

Rankings

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Dreame D10 Plus Honiture G20
Honiture G20 Pro
Name Dreame D10 Plus Honiture G20 Honiture G20 Pro
Punkte
88
94
92
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.4)
4681 Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
2200 Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
4732 Bewertungen
Preis 280 € 159 € 194 €
caret-up caret-down Akku
Maximale Laufzeit 170 Min 120 Min 180 Min
Ladezeit 360 Min 300 Min
Akkutyp Lithium-Ionen Lithium-Ionen Lithium-Ionen
Batteriekapazität 5200 mAh 2600 mAh 3200 mAh
Automatisches Aufladen und Fortfahren
Automatische Rückkehr zur Ladestation
caret-up caret-down Reinigung
Flächenleistung 270 m² 200 m²
Geräuschpegel 65 dB 65 dB
Saugkraft 4000 Pa 3000 Pa 4500 Pa
Maximale Türschwellenhöhe 2,0 cm 1,8 cm
Staubbehälterkapazität 0,4 L 0,45 L 0,45 L
Filter HEPA HEPA
Teppicherkennung
Mit Timer
Design Rund Rund Rund
Anzahl Seitenbürsten 1 2 2
Waschbarer Filter
caret-up caret-down Wischfunktion
Wischfunktion
Wassertankkapazität 0,15 L 0,25 L 0,25 L
Vibrierender Wischmopp
Automatisch anhebender Wischmopp
caret-up caret-down Navigation
Navigationssystem LiDAR Gyroskop
Objekterkennung
Hindernis- und Stufenerkennung
Multiraum
caret-up caret-down Steuerung
App-Steuerung
Fernbedienung
Sprachsteuerung
Amazon Alexa
Google Assistant
caret-up caret-down Basisstation
Absaugstation
Staubbeutelkapazität 2,5 L
Automatisches Nachfüllen des Wasserbehälters
Automatisches Waschen des Wischmopps
Automatisches Trocknen des Wischmopps
Type of mop drying
caret-up caret-down App-Funktionen
App-Steuerung
Interaktive Karte
Echtzeit-Verfolgung
Digital blockierter Bereich
Zonenreinigung
Nicht-Wisch-Zonen
Kartierung mehrerer Etagen
Ausgewählte Raumreinigung
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 9,6 cm 7,6 cm 7,6 cm
Breite 34,9 cm 32,0 cm
Tiefe 35,0 cm 32,0 cm
Gewicht 2,6 kg

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Es sind noch keine Fragen gestellt worden.

Haben Sie eine Frage?

de-DE en-GB fr-FR nl-NL en-US

Copyright © Tests-staubsauger.de