Düsen und Bürsten für Staubsauger

Aktualisiert am 22. Oktober 2021 von
Wenn Sie zum ersten Mal einen Zylinder- oder kabellosen Staubsauger kaufen oder gerade auf der Suche nach einem Gerät sind, dass Ihren Reinigungsbedürfnissen entspricht, fragen Sie sich vielleicht auch gleich, welche Art von Aufsätzen mitgeliefert wird.
Dies sind die verschiedenen Arten von Düsen und Bürstenaufsätzen, die Ihnen die Reinigung erleichtern und vereinfachen wird.

Welche Arten von Düsen und Bürsten sind in Zylinderstaubsaugern und kabellosen Staubsaugern enthalten?

Einige Düsen und Bürsten sind in fast allen Staubsaugern zu finden, während einige von ihnen nicht immer enthalten sind oder separat gekauft werden müssen, je nach Ihren Reinigungsanforderungen. Hier finden Sie eine Liste der gängigsten Standarddüsen und -bürsten, die im Lieferumfang Ihres Staubsaugers enthalten sind, sowie der selteneren Aufsätze, die Sie möglicherweise finden oder separat kaufen können [1, 2, 3]:

Standarddüsen und Bürsten

Staubsauger Düsen

Staubsauger, die mit Aufsätzen und Düsen geliefert werden, verfügen in der Regel über Folgendes. Dennoch ist es wichtig zu beachten, dass es einige Staubsauger geben kann, bei denen überhaupt nichts mitgeliefert wird.

Kombidüse

Kombidüse

Eine Kombidüse ist die häufigste Düse, die in einem Staubsauger zu finden ist. Sie können sie auf zwei Arten verwenden. Bei der einen können Sie sie mit den Borsten so einstellen, dass Sie Hartböden und Fliesen saugen können. Die zweite Position ermöglicht Ihnen das Bürsten auf Teppichböden, niederflorigen Teppichen oder losen Teppichen.

Der beste Staubsauger mit Beutel und Kombidüse ist der Miele Complete C3 Cat&Dog PowerLine SGEF3 und der beste beutellose Staubsauger mit Kombidüse ist der Philips FC9741/09.

Parkettdüse

Aufgrund ihrer Borsten besteht die Möglichkeit, dass eine Kombidüste empfindlichere Holzböden zerkratzt. Einige Staubsauger werden mit einer Parkettdüse geliefert, die extra weiche Haare hat, um Kratzer zu vermeiden. Sie verfügt auch über längere Haare, weshalb die Düse kleiner sein kann.

Der beste Staubsauger mit Beutel und Parkettdüse ist der Miele Complete C3 Special PowerLine SGMF3 und der beste beutellose Staubsauger mit Parkettdüse ist der Philips FC9741/09.

Fugendüse

Fugendüse

Ein Fugendüse ist eines dieser Staubsaugerwerkzeuge, dass Ihnen dabei hilft auch enge Stellen zu reinigen. Denken Sie dabei einfach an Ritzen und Spalten, wie der Name schon sagt, zwischen Sofakissen, an Fußleisten entlang, in einigen kleinen Ecken und sogar an die Spulen Ihres Kühlschranks. Ein Fugendüse hat eine dünne Form sowie eine abgewinkelte Spitze, was perfekt funktioniert, um leicht zwischen Lücken und enge Räume zu gelangen.

Der beste Staubsauger mit Beutel und Fugendüse ist der Miele Complete C3 Cat&Dog PowerLine SGEF3, während der beste beutellose Staubsauger mit Fugendüse der Philips FC9741/09 ist.

Polsterdüse

Polsterdüse

Eine Polsterdüse sieht genauso aus wie die größere Düse, nur dass sie eine kleinere Version davon ist. Sie ist nicht in allen Staubsaugern enthalten, aber wenn schon eine davon haben, können Sie diese zum Absaugen Ihrer Couch und anderer Möbel verwenden. Sie können damit auch Ihr Auto, die Treppe und die Oberseite Ihrer Küchenschränke saugen. Diese Düse kann Kratzer hinterlassen, also sollten Sie vorsichtig sein, wo genau Sie sie verwenden.

Saugbürste

Saugbürste

Diese Bürste wird oft auf zerbrechlichen Möbeln angewandt, besonders wenn Sie Ihren Staubsauger darauf verwenden möchten. Sie hat weiche, lange Haare und die weichen Borsten machen es einfach, Staub von Spiegeln, Couchtischen aus Glas, Gemälden, Bücherregalen, Lampenschirmen und Jalousien zu entfernen.

Turbodüse

Eine Turbodüse verfügt über rotierende Düsen, die für eine gründliche Reinigung sorgen, ganz wie der Name schon sagt. Sie hat einen ziemlich großen Saugmund, was es etwas schwierig macht, unter tief liegende Möbel zu gelangen. Wenn Sie Haustiere, hochflorige Teppiche oder grobe Teppiche haben, sollten Sie sich am besten eine Turbodüse zulegen, wenn diese nicht im Lieferumfang Ihres Staubsaugers enthalten ist.

Manchmal finden Sie statt einer Turbodüse auch eine Mini-Turbodüse. Sie funktioniert genau wie die Turbodüse und verfügt über eine Borstenturbine, die den Schmutz effektiv aufnimmt. Sie ist auch ein gutes Werkzeug, wenn Sie Haustiere haben und deren Fell von Sofas, Matratzen und Polstermöbeln entfernen möchten. Das Gute an der Mini-Turbodüse ist, dass sie klein genug ist, um auch in die kleinsten Ecken zu passen, aber genauso leistungsstark ist.

Der beste Staubsauger mit Beutel und Turbodüse ist der Miele Complete C3 Cat&Dog PowerLine SGEF3, während der beste beutellose Staubsauger mit Turbodüse der Hanseatic VC-T4020ES-2 ist.

Die besten Staubsauger für Tierhaare finden Sie hier.

Sind Sie jetzt bereit, einen Bodenstaubsauger zu kaufen? Finden Sie unseren Test von Bodenstaubsaugern hier und unseren Test von kabellosen Staubsaugern hier.

Quelle

  • [1] “What do I use my vacuum’s attachments for?” | Cool Blue https://www.coolblue.nl/en/advice/vacuum-attachments.html
  • [2] “Every Vacuum Attachment, Demystified” | Good Housekeeping https://www.goodhousekeeping.com/home/cleaning/tips/a25158/vacuum-attachments-explained/
  • [3] “What All Those Vacuum Attachments Actually Do – Plus How to Use Them for a Cleaner Home” | Real Simple https://www.realsimple.com/home-organizing/cleaning/vacuum-attachments

de-DE nl-NL
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Autor und Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Ich arbeite seit mehreren Jahren im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie. Ich versuche unvoreingenommene Vergleiche zu machen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt die Website.
Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de