Dyson V11 Torque Drive Extra

Max. Laufzeit

Max. Laufzeit

60 Min

Produkttyp

Produkttyp

2-in-1 Akkusauger

Für Tierhaare

Für Tierhaare

Wechselbar Akku

Wechselbar Akku

Lautstärke

Lautstärke

82 dB

Spezifikationsliste »

Vorteile

  • Inkl. 6-tlg. Reinigungszubehör
  • Kann nach Art des Bodens seine Saugleistung variieren
  • Der Akku ist herausnehmbar
  • Starke Saugleistung
  • Hilfreiches LED-Display
  • Inkl. Docking-Station, die an der Wand angebracht oder hingestellt werden kann

Nachteile

  • Teuer
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Der Auslöseschalter ist etwas sensibel
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Batterie
Max. Laufzeit
60 Min
Ladezeit
270 Min
Akkutyp
NCA
Wechselbar Akku
Ja
Reinigung und Funktionen
Produkttyp
2-in-1 Akkusauger
Kapazität
0,76 L
Anzahl der Leistungsstufen
3
Geräuschpegel
82 dB
Bodendüse mit LED-Beleuchtung
Nein
Teleskoprohr
Nein
Material
Kunststoff
Düsen
Fugendüse
Ja
Polsterdüse
Nein
Parkettdüse
Nein
Elektrobürste
Ja
Kombidüse
Nein
Mini-Turbo Düse
Nein
Turbodüse
Ja
Saugbürste
Ja
Maße & Gewicht
Höhe
126,1 cm
Breite
26,1 cm
Tiefe
25,0 cm
Gewicht
3,1 kg

Spezifikationsvergleich

November 28, 2022

Geeignet für:

  • Wenn Sie haarende Haustiere haben, wäre Ihnen die motorisierte Minibürste des Dyson V11 Torque Drive Extra eine große Hilfe beim Aufsaugen von Tierhaaren, die sich auf dem Sofa, im Bett oder in den Autositzen befinden.
  • Wenn Sie verschiedene Bodentypen haben, kann der Dyson V11 Torque Drive Extra seine Saugleistung automatisch anpassen, sobald er Bereiche erkennt, die mehr Saugkraft benötigen, wie z. B. Teppiche.
  • Wenn Sie Staubbehälter nicht häufig leeren möchten, könnte der Dyson V11 Torque Drive Extra auch hier eine ausgezeichnete Option für Sie sein, da er über einen großen Staubbehälter mit einer Kapazität von 0,76 Litern verfügt.

Nicht geeignet für:

  • Sollten Sie nur über ein knappes Budget verfügen, wäre der Dyson V11 Torque Drive Extra möglicherweise keine sehr praktische Option für Sie. Daher sollten Sie sich besser andere kabellose Staubsauger anschauen, die eine effiziente Reinigung zu einem niedrigeren Preis bieten können, wie z.B. der Shark IZ251EU oder der Dreame V11.
  • Wenn Sie in einem großen Haus leben, wäre es möglicherweise besser, einen zusätzlichen Akku für den Dyson V11 Torque Drive Extra zu kaufen, da er nur mit einem Akku geliefert wird, der 60 Minuten hält. Oder Sie schauen sich nach anderen kabellosen Staubsaugern mit einer längeren Akkulaufzeit um, wie z. B. nach dem Dyson V11 Absolute Extra Pro.
  • Wenn Sie es nervig finden, den Auslöseschalter des Dyson V11 Torque Drive Extra ständig gedrückt halten zu müssen, sollten Sie sich besser den Dreame V11 anschauen, der über eine Sperrfunktion verfügt, damit Sie den Schalter nicht die gesamte Zeit über während der Reinigung drücken müssen.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 09-11-2021

Der Dyson V11 Torque Drive Extra wird mit verschiedenen Reinigungsaufsätzen zur Auswahl geliefert. Zudem verfügt er über eine starke Saugleistung und kann je nach Bodentyp automatisch seine Saugleistung erhöhen. Außerdem bietet er eine qualitativ hochwertige Reinigung, kommt aber deshalb auch zu einem teuren Preis.

Die sechs Reinigungsaufsätze bestehen aus dem High-Torque-Reinigungskopf, einer Fugendüse, einer motorisierten Mini-Bürste, einer Kombi-Bürste, einer weichen Staubbürste und einer Bürste für hartnäckigen Schmutz. Der High-Torque-Reinigungskopf kann sowohl auf Hartböden als auch auf Teppichen verwendet werden, da er seine Saugleistung automatisch anpasst, sobald er Bereiche erkennt, die mehr Leistung benötigen, wie z. B. Teppiche, um tief eingebetteten Schmutz wegzubekommen. Die Fugendüse eignet sich hervorragend zum Reinigen enger Bereiche und die weiche Staubbürste für empfindlichere Möbel. Die motorisierte Mini-Bürste ist ebenfalls eine große Hilfe, wenn Sie Haustiere in Ihrem Haus haben, da sie leicht Tierhaare von Ihren Möbeln wie dem Sofa und dem Bett absaugen kann. Die Kombi-Bürste ist eine Kombination aus einer härteren und einer weichen Staubbürste.

Außerdem kommt er auch mit einer Docking-Station, in der Sie die Reinigungsaufsätze gut aufbewahren können. Diese kann an der Wand montiert werden, sodass sie gut zu sehen ist oder auch einfach nur hingestellt werden, sodass Sie sie leicht verschieben können.

Die LED-Anzeige am Griff zeigt wichtige Informationen wie Status und Akkulaufzeit des Staubsaugers an. Sie benachrichtigt Sie, wenn sie Fehler erkennt, z. B. wenn etwas im Sauger stecken bleibt.

Der Dyson V11 Torque Drive Extra verfügt über einen abnehmbaren Akku. Wenn der Akku also bereits entladen ist und Sie mit der Reinigung noch nicht fertig sind, können Sie ihn durch einen voll aufgeladenen ersetzen. Leider kommt er aber nur mit einem Akku, der nur maximal 60 Minuten reinigen kann. Wenn Sie in einem großen Haus leben, wäre es deshalb eine gute Idee, einen zusätzlichen Akku für eine ununterbrochene Reinigung zu kaufen.

Sobald Sie den Staubsauger verwenden, müssen Sie den Schalter während der gesamten Reinigungszeit gedrückt halten. Der Zweck daran ist, die Akkulaufzeit zu optimieren, da er ja bereits eine kurze Akkulaufzeit hat. Einige Leute finden dies jedoch etwas nervig und unangenehm. Eine weitere kleine Unannehmlichkeit ist aber auch, dass Sie den Staubsauger versehentlich starten könnten, da der Schalter etwas empfindlich ist.

Er verfügt über einen geräumigen Staubbehälter mit einer Kapazität von 0,76 l und ist leicht zu entleeren, da Sie ihn einfach auf Ihren Mülleimer richten und öffnen können, was somit kein großes Chaos hinterlässt. Auch werden Ihre Hände nicht schmutzig, da Sie den Schmutz im Schmutzbehälter nicht berühren.

Insgesamt erhalten Sie für den Preis, den Sie bezahlen, einen kabellosen Staubsauger, der mit verschiedenen Reinigungsaufsätzen geliefert wird, sodass Sie den am besten geeigneten Reinigungskopf verwenden können. Zudem bietet er eine effiziente und komfortable Reinigung.

Dyson V11 Torque Drive Extra im Vergleich zum Dyson V11 Absolute Extra Pro caret-up caret-down

Vorteile

Günstiger

Nachteile

Kürzere Akkulaufzeit (60 Minuten im Vergleich zu 120 Minuten)
Ohne weichen Rollenkopf

Ihre Meinung - Dyson V11 Torque Drive Extra

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Qualität
Preis-Leistungsverhältnis
Reinigungsleistung
Batterie
Geräuschpegel
Reinigung und Wartung
Benutzerfreundlichkeit
Mehr zeigen

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Dyson V11 Torque Drive Extra BuTure VC50
Laresar Elite 3
Name Dyson V11 Torque Drive Extra BuTure VC50 Laresar Elite 3
Noten
92
96
94
Platz Rang 18 von 101 Rang 1 von 101 Rang 2 von 101
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
2718 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
137 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
968 Meinungen
Preis 240 € 230 €
caret-up caret-down Batterie
Max. Laufzeit 60 Min 55 Min 50 Min
Laufzeit Maximum-Modus 15 Min 15 Min
Ladezeit 270 Min 240 Min 270 Min
Akkutyp NCA Li-ion Li-ion
Batterie spannung 25,9 V
Batteriekapazität 2500 mAh 2500 mAh
Wechselbar Akku
caret-up caret-down Reinigung und Funktionen
Produkttyp 2-in-1 Akkusauger 2-in-1 Akkusauger 2-in-1 Akkusauger
Kapazität 0,76 L 1,2 L 1,5 L
Anzahl der Leistungsstufen 3 3 3
Geräuschpegel 82 dB 68 dB
Saugkräfte (Pa) 33 kPa 33 kPa
Leistung
Bodendüse mit LED-Beleuchtung
Teleskoprohr
Material Kunststoff
caret-up caret-down Düsen
Fugendüse
Polsterdüse
Parkettdüse
Elektrobürste
Kombidüse
Mini-Turbo Düse
Turbodüse
Saugbürste
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 126,1 cm 129,0 cm
Breite 26,1 cm 22,0 cm
Tiefe 25,0 cm 25,0 cm
Gewicht 3,1 kg 1,8 kg 1,7 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,6
★★★★★
★★★★★
2.722 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

4,8
★★★★★
★★★★★
902 Meinungen
Coolblue.nl
4,5
★★★★★
★★★★★
1.740 Meinungen
2,0
★★★★★
★★★★★
1 Meinungen
Nicht näher bezeichnete Quellen
4,6
★★★★★
★★★★★
79 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Es sind noch keine Fragen gestellt worden.

Haben Sie eine Frage?

de-DE en-GB nl-NL da-DK
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test