Ecovacs Deebot X1 OMNI

Note
86/100
Gut
223 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,3)

Preisvergleich

Amazon.de 1.269 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Otto.de 1.269 €
+2,95 € Versandkosten
Zum Shop
Coolblue.de 1.269 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Saturn.de 1.279 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Mediamarkt.de 1.279 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Multiraum

Multiraum

Wischfunktion

Wischfunktion

Türschwellen bis

Türschwellen bis

2,0 cm

Mit App

Mit App

Interaktive Karte

Interaktive Karte

Absaugstation

Absaugstation

Spezifikationsliste »

Vorteile

  • KI-gestützte Hindernisvermeidung
  • Kann als Überwachungskamera mit Zwei-Wege-Audio verwendet werden
  • Hohe Saugleistung
  • 3D-Kartierung
  • Zwei sich drehende Wischpads
  • Selbstreinigender Mopp und Staubbehälter

Nachteile

  • Teuer
  • Laute automatische Leerfunktion
  • Ohne No-Mopp-Zone-Funktion
  • Große Dockingstation
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Batterie
Max Laufzeit
140 Min
Ladezeit
390 Min
Akkutyp
Li-ion
Batteriekapazität
5200 mAh
Reinigung
Geräuschpegel
68 dB
Saugkraft
5000 Pa
Türschwellen bis
2,0 cm
Leistung
72,0 W
Wischfunktion
Ja
Wassertank Kapazität
0,08 L
Andere Eigenschaften
Fassungsvermögen Staubbehälter
0,5 L
Karten-Sensor
LDS+Kamera
Absaugstation
Ja
Funktionen
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Ja
Wieder aufladen und fortfahren
Ja
Mit Timer
Ja
Mit App
Ja
Sprachsteuerung
Ja
Amazon Alexa kompatibel
Ja
Google Assistant kompatibel
Ja
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
Ja
Zubehör
Mit Fernbedienung
Nein
Design
Bauform
Rund
Anzahl Seitenbürsten
2
App-Funktionen
Interaktive Karte
Ja
Echtzeit-Verfolgung
Ja
Digital blockierter Bereich
Ja
Zonenreinigung
Ja
Universal Bodenkarte
Ja
Ausgewählte Raumreinigung
Ja
Maße & Gewicht
Höhe
10,3 cm
Breite
36,2 cm
Tiefe
36,2 cm

Spezifikationsvergleich

August 13, 2022

Für wen ist der Ecovacs Deebot X1 OMNI geeignet?

  • Der Ecovacs Deebot X1 OMNI ist eine gute Wahl für diejenigen, die gerne einen Top-of-the-Line-Roboterstaubsauger mit vielen High-End-Spezifikationen hätten, auch wenn sie dafür mehr bezahlen müssen.
  • Die lange Akkulaufzeit des Ecovacs Deebot X1 OMNI macht ihn perfekt für diejenigen, die in größeren Häusern wohnen, da er so möglicherweise das ganze Haus auf einmal reinigen kann, ohne dabei anhalten und aufladen zu müssen.
  • Der Ecovacs Deebot X1 OMNI eignet sich perfekt für diejenigen, die einen vollen Terminkalender haben, da er voll automatisiert ist. Er kann seinen Staubbehälter automatisch leeren, den Wasserbehälter leeren und auffüllen und auch seine Wischpads reinigen und trocknen, wodurch viel Zeit gespart wird.
  • Der selbstentleerende Staubbehälter des Ecovacs Deebot X1 OMNI ist eine große Hilfe für Allergiker, da sie sich so nicht durch manuelles Entleeren des Staubbehälters Staub und anderen Allergenen aussetzen müssen.

Für wen ist der Ecovacs Deebot X1 OMNI nicht geeignet?

  • Der Ecovacs Deebot X1 OMNI ist möglicherweise nicht die beste Wahl für diejenigen, die Teppiche haben und beabsichtigen, die Wischfunktion zu verwenden, da er sein Wischkissen leider nicht automatisch anheben kann, sobald er einen Teppich erkennt. Der Roborock S7+ könnte da eine bessere Wahl sein, da er über diese Funktion verfügt.
  • Der Ecovacs Deebot X1 OMNI ist ein sehr teurer Saugroboter. Diejenigen, die nur über ein knappes Budget verfügen, bevorzugen möglicherweise den günstigeren Ecovacs Deebot N8 PRO oder den ‎Laresar L6 Pro.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil zum Ecovacs Deebot X1 OMNI, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 23-06-2022

Der Ecovacs Deebot X1 OMNI ist einer der Top-of-the-Line-Roboter-Staubsauger des Unternehmens. Mit seiner Vielzahl von automatisierten Funktionen ist er ein "Set and Forget" -Staubsauger, der sich um Ihre gesamte Reinigung kümmert, damit Sie sich auf wichtigere Dinge konzentrieren können.

Der Deebot X1 OMNI verfügt über alle Funktionen, die Sie von einem High-End-Roboterstaubsauger erwarten würden. Eine dieser Funktionen besteht aus der AIVI 3D Obstacle Avoidance, die 18 gängige Gegenstände wie Schuhe, Socken und Drähte identifizieren und vermeiden kann. Dies verhindert letztendlich, dass das Gerät an Objekten hängen bleibt, die auf dem Boden verstreut sind und ermöglicht es ihm, reibungsloser durch den Raum zu navigieren.

Ein weiteres Verkaufsargument des Ecovacs Deebot X1 OMNI ist aber auch seine Dockingstation. Diese mag zwar ziemlich groß sein, aber nur, weil sie mit vielen hilfreichen Funktionen ausgestattet ist. Sie kann z. B. den Staubbehälter nach jeder Reinigung automatisch leeren damit Sie den Staubbeutel nur alle 1-2 Monate ersetzen müssen. Sie erzeugt jedoch für einige Sekunden ein lautes Geräusch, sobald der Staubbehälter geleert wird, was für alle automatisch leerenden Basen typisch ist. Er kann außerdem auch automatisch den Wasserbehälter des Staubsaugers leeren und wieder auffüllen, so dass seine Wischfunktion immer einsatzbereit ist. Darüber hinaus kann er sogar seine Wischpads nach jedem Gebrauch reinigen und trocknen, so dass Sie dies nicht selbst tun müssen. Das Trocknungssystem ist ebenfalls erstaunlich, weil es verhindert, dass sich Schimmelpilze und andere Bakterien auf den Wischpads bilden. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist sicherzustellen, dass der 4-Liter-Reinwassertank stets gefüllt ist und der Schmutzwassertank regelmäßig geleert wird.

Im Gegensatz zu anderen Saugrobotern, die nur ein Wischpad haben, verfügt der Ecovacs Deebot X1 OMNI gleich über zwei Spinnpads, die sich mit 180 U / min drehen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Der Nachteil dieser Wischfunktion ist jedoch, dass sie ihr Wischkissen nicht anheben kann, sobald sie einen Teppich erkennt. Wenn es also um Teppiche geht, wird er diese ein wenig nass machen.

Der Ecovacs Deebot X1 OMNI verfügt außerdem über eine integrierte Kamera, die ihm bei der Navigation durch Ihr Haus hilft. Er kann sogar als Überwachungskamera dienen, da Sie den Roboterstaubsauger durch Ihr Haus fahren und Ihre Haustiere überprüfen können oder ob Sie Ihre Geräte auch ausgeschaltet haben. Und da er auch über ein Mikrofon und einen Lautsprecher verfügt, können Sie ihn auch dazu verwenden, um Ihre Familie zu Hause anzurufen, sollten Sie mal nicht da sein.
Die App bietet obendrein auch einiges an Raum für Anpassungen und ermöglicht es Ihnen, zwischen drei Wasserdurchflussstufen und drei Saugleistungsstufen zu wählen. Sie können auch eine Raum-für-Raum-Reinigungssequenz angeben, was bedeutet, dass Sie das Gerät so einstellen können, dass er Ihr Schlafzimmer mit der höchsten Saugleistung absaugt und auch Ihre Küche zweimal wischt, wenn Sie möchten. Die App zeigt Ihnen auch die erstellte Karte an und lässt Sie sie ganz an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie können beispielsweise eine virtuelle No-Go-Zone erstellen, um den Robotersauger von kniffligen oder sensiblen Bereichen fernzuhalten.

Zudem gibt es auch eine 3D-Mapping-Funktion, mit der Sie Möbelstücke zur Karte hinzufügen können. Dies schafft zwar ein realistischeres Bild Ihres Hauses, ist aber nicht unbedingt nützlich. Außerdem kann es schon sehr zeitaufwendig sein, Ihre Möbel auf der Karte anzuordnen, es ermöglicht Ihnen aber, dem Roboterstaubsauger spezifische Anweisungen zu geben, z. B. die Reinigung unter dem Küchentisch oder um das Sofa herum.
Der Ecovacs Deebot X1 OMNI verfügt zusätzlich über eine der höchsten Saugleistungen auf dem Markt und kann mit bis zu 5000 Pa laufen, was ihn für jede Art von Bodenbelägen geeignet macht. Er kann auch verschiedene Oberflächen erkennen und die Saugleistung auf Teppichen und Läufern erhöhen, während die Akkulaufzeit durch die Verwendung einer geringeren Absaugung auf Hartböden geschont wird.
Insgesamt ist der Ecovacs Deebot X1 OMNI also ein unglaublich tolles Gerät mit vielen nützlichen Funktionen, die Ihnen das Leben erheblich erleichtern. Er verfügt über eine hohe Saugleistung, zwei sich drehende Mopp-Pads, eine ferngesteuerte Onboard-Kamera mit Zwei-Wege-Audio, einen eingebauten Sprachassistenten, die modernste Navigation und ein detailliertes 3D-Mapping. All dies macht ihn definitiv den Preis wert.

Ecovacs Deebot X1 OMNI im Vergleich zum Laresar L6 Pro caret-up caret-down

Vorteile

Stärkere Saugleistung (5000 Pa im Vergleich zu 3000 Pa)
KI-gestützte Hindernisvermeidung
Kann als Überwachungskamera mit Zwei-Wege-Audio verwendet werden
3D-Kartierung
Mit zwei sich drehenden Wischmopps ausgestattet
Kann sich automatisch entleeren und den Wasserbehälter füllen
Kann sich selbst reinigen und die Wischbezüge trocknen

Nachteile

Teurer
Kürzere Akkulaufzeit (140 Minuten im Vergleich zu 200 Minuten)

Wenn Ihr Budget dies zulässt, ist der Ecovacs Deebot X1 OMNI möglicherweise die bessere Wahl, da er über erweiterte Funktionen zur Verbesserung Ihres Reinigungserlebnisses verfügt. Wenn Sie jedoch nach einem erschwinglicheren Roboterstaubsauger suchen, der immer noch über einen sich automatisch entleerenden Behälter, ein intelligentes Navigationssystem und eine Wischfunktion verfügt, ist der Laresar L6 Pro möglicherweise besser für Sie geeignet.

Ihre Meinung zum Ecovacs Deebot X1 OMNI

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Reinigungsleistung
Batterie
Preis-Leistungsverhältnis
Qualität
Geräuschpegel
Benutzerfreundlichkeit
Reinigung und Wartung
Mehr zeigen

Rankings

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Ecovacs Deebot X1 OMNI Roborock S7 Pro Ultra
Roborock S7
Name Ecovacs Deebot X1 OMNI Roborock S7 Pro Ultra Roborock S7
Noten
86
98
97
Platz Rang 62 von 118 Rang 1 von 118 Rang 2 von 118
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.3)
223 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.9)
50 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
2657 Meinungen
Preis 1.269 € 1.199 € 449 €
caret-up caret-down Batterie
Max Laufzeit 140 Min 180 Min 180 Min
Ladezeit 390 Min 240 Min
Akkutyp Li-ion Li-ion Li-ion
Batteriekapazität 5200 mAh 5200 mAh 5200 mAh
caret-up caret-down Reinigung
Flächenleistung 300 m² 200 m²
Geräuschpegel 68 dB 67 dB 67 dB
Saugkraft 5000 Pa 5100 Pa 2500 Pa
Türschwellen bis 2,0 cm 2,0 cm 2,0 cm
Leistung 72,0 W 68,0 W
Reinigungsmodus Anzahl
Wischfunktion
Wassertank Kapazität 0,08 L 0,2 L 0,3 L
caret-up caret-down Andere Eigenschaften
Fassungsvermögen Staubbehälter 0,5 L 0,4 L 0,47 L
Karten-Sensor LDS+Kamera LDS LDS
Filter EPA 11 EPA 11
Absaugstation
Teppich Booster
caret-up caret-down Funktionen
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Wieder aufladen und fortfahren
Mit Timer
Mit App
Sprachsteuerung
Amazon Alexa kompatibel
Google Assistant kompatibel
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
caret-up caret-down Zubehör
Mit Fernbedienung
caret-up caret-down Design
Bauform Rund Rund Rund
Anzahl Seitenbürsten 2 1 1
caret-up caret-down App-Funktionen
Interaktive Karte
Echtzeit-Verfolgung
Digital blockierter Bereich
Zonenreinigung
Universal Bodenkarte
Ausgewählte Raumreinigung
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 10,3 cm 9,65 cm 9,65 cm
Breite 36,2 cm 35,0 cm 35,0 cm
Tiefe 36,2 cm 35,3 cm 35,0 cm
Gewicht 4,8 kg 4,7 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,3
★★★★★
★★★★★
223 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

4,8
★★★★★
★★★★★
12 Meinungen
4,4
★★★★★
★★★★★
166 Meinungen
4,4
★★★★★
★★★★★
1 Meinungen
3,8
★★★★★
★★★★★
36 Meinungen
Nicht näher bezeichnete Quellen
4,2
★★★★★
★★★★★
8 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Derzeit werden keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

de-DE en-GB es-ES it-IT nl-NL en-US da-DK sv-SE
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test