Eufy RoboVac 15c Saugroboter

Reoverview.de
85/100
Gut
648 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,2)
1 Test
★★★★★
★★★★★
(4,0)

Preisvergleich

Amazon.de 165 € Zum Shop
Saturn.de 169 € Zum Shop
Otto.de 170 € Zum Shop
Coolblue.de
Versandkostenfrei
179 € Zum Shop
Voelkner.de 226 € Zum Shop
Digitalo.de 226 € Zum Shop
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Flächenleistung

Flächenleistung

120 m²

Laufzeit

Laufzeit

100 Min

Ladezeit

Ladezeit

360 Min

Mit App

Mit App

Geräuschpegel

Geräuschpegel

55 dB

Karten-Sensor

Karten-Sensor

Spezifikationsliste »

Vorteile

Unterstützt eine Vielzahl von Reinigungsmodi
App und Fernbedienung sind intuitiv
Niedriges und kompaktes Profil
Leise
Nutzt BoostlQ Funktion

Nachteile

Unterstützt keine virtuellen Grenzen
Nutzt keine intelligente und systematische Navigation.

Für wen ist der Eufy RoboVac 15c geeignet?

  • Der RoboVac 15c ist eine solide Wahl für alle, die ein knappes Budget haben und neu bei Saugrobotern sind. Er ist günstig, aber arbeitet gut, ist nutzerfreundlich und leicht einzustellen.
  • Er ist für jegliche Bodenart geeignet, von Hartboden bis zu mittelflorigen Teppichen, da er einen BoostIQ verwendet, der ihn bei der Erkennung eines Teppichs unterstützt. Er erhöht seine Saugkraft, was praktisch für alle ist, die verschiedene Bodenarten zu Hause haben. Er kann zudem auch nahtlos zwischen Teppich und Hartboden wechseln.
  • Da er ein niedriges Geräuschlevel als andere Saugroboter besitzt, sowie eine starke Saugkraft, lieben Familien mit Haustieren und Kindern den RoboVac 15c einfach. Er stört sie nicht und der RoboVac 15c reinigt Haustierhaare und verstreuten Dreck.
  • Der RoboVac 15c ist auch passend für alle, die viele Möbel und Treppen zu Hause haben, denn er ist sanft bei Hindernissen und navigiert gut, indem er Treppen vermeidet, dank seiner zehn Infrarotsensoren.

Für wen ist der Eufy RoboVac 15c nicht geeignet?

  • Alle Personen mit großen Häusern werden wohlmöglich mit dem RoboVac 15c nicht zufrieden sein, da seine Batteriedauer nicht ausreichend ist, um das ganze Haus abzudecken. Er kann durchgehend für bis zu 100 Minuten reinigen, aber durch die Nutzung von anderen Reinigungsmodi, welche die maximale Absaugung nutzen, wie der BoostlQ Modus, wird der Akku stärker beansprucht, was zu einer geschätzten Reinigungszeit von nur 60 Minuten führt.
  • Wenn Sie nach einem Saugroboter suchen, der ein systematisches Reinigungsmuster besitzt, der weiß, welche Bereiche bereits gereinigt wurden und welche nicht, dann sollten Sie sich vielleicht andere Saugroboter anschauen, die ein Smart-Navigationssystem verwenden.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil zum Eufy RoboVac 15c, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 19-03-2021

Der Eufy RoboVac 15c ist ein günstiger Saugroboter, der in seiner Preisklasse überdurchschnittlich gut abschneidet. Er unterstützt eine Reihe von intelligenten Funktionen und saugt gut.

Er unterstützt mehrere Reinigungsmodi wie Auto, Spot, Kante und die 30 Minuten-Reinigung. Das bietet dem Nutzer eine reichweitige Auswahl, die ihm dabei hilft zu bestimmen, welcher Modus am besten Ihren Reinigungsansprüchen entspricht. Zusätzlich nutzt es auch die BoostIQ Funktion, die dem Saugroboter dabei hilft, eine sorgfältige und gründliche Reinigung auf Teppichen durchzuführen. Er erhöht automatisch die Saugkraft, sobald er Teppiche entdeckt. Die Erhöhung der Absaugung ist jedoch auch mit einer Erhöhung des Batterieverbrauchs gleichzusetzen, wobei dieser von 100 Minuten bei einer Standardabsaugung auf 40-60 Minuten bei maximaler Absaugung sinkt.

Der RoboVac 15c verfügt über 10 Infrarotsensoren, die 9 Infrarot-Antikollisionssensoren entsprechen, welche den Aufprall oder die Kollision mit Möbeln vermindern, sowie über eine Fall-Sensortechnologie, die vermeidet, dass der Saugroboter die Treppe oder den Sims herunterfällt. Diese Sensoren helfen dem Staubsaugerroboter bei der Navigation durch den Raum, was ihn intelligenter in seiner Koordinierung und sanfter zu Möbeln macht, als seine Konkurrenten.

Da der RoboVac 15c ein Budget Saugroboter ist, verfügt er über keine Mappingfunktion oder über ein systematisches Reinigungsmuster, der 100% des ganzen Bereichs abdeckt, wie es andere Saugroboter machen. Stattdessen folgt der RoboVac 15c keinem Muster und stößt an alle Möbel im Auto Modus. Damit ist er eher für kleinere Häuser oder Wohnungen geeignet, denn wenn der Bereich klein ist, ist die Chance größer, dass der Saugroboter den ganzen Bereich abdecken kann.

Außerdem unterstützt er keine virtuellen Grenzen und körperliche virtuelle Wände, Sie müssen also körperliche Barrieren nutzen, um Bereiche zu blockieren, in denen der Saugroboter nicht saugen soll.

Der Saugrober verfügt über ein niedriges und kompaktes Profil, dass es dem Robovac 15c ermöglicht unter niedrige Möbel und Bereiche zu kommen, die mit einem normalen Saugroboter schwer zu erreichen sind. Das ermöglicht dem Saugroboter, eine breite Reichweite zu erreichen und auch an Stellen zu kommen, wo sich der meiste Dreck befindet. Das ist ein Vorteil für Saugroboter, die nur Sensoren nutzen, anstelle von solchen mit Laserturm, die über eine ausgefeiltere Navigation verfügen, da sie ein niedrigeres Profil und ein kompakteres Design haben.

Der RoboVac 15c unterstützt viele intelligente Funktionen in der EufyHome App für einen Saugroboter in seiner Preisklasse. Er unterstützt auch eine Stimmenkontrolle und Fernbedienung, die es dem Nutzer ermöglicht, den Saugroboter zu betätigen und Befehle zu erteilen. Damit erfordert der RoboVac15c nicht so viel Überwachung, denn er kann Benachrichtigungen an die App schicken, wenn er Probleme bekommt.

Insgesamt ist der RoboVac 15c eine tolle Option für die tägliche Reinigung. Er ist geeignet für alle, die neu im Saugroboter Geschäft sind, denn er ist preisgünstig, leicht einzurichten, verfügt über eine intuitive App und Fernbedienung und ganz wichtig, er saugt sorgfältig.

Vielleicht möchten Sie ja auch mal einen Blick auf unseren Saugroboter-Test werfen.

Eufy RoboVac 15C vs. Eufy RoboVac 15C Max caret-up caret-down

Vorteile

Günstiger

Nachteile

Niedrige Saugkraft (1300 Pa vs. 2000 Pa)
Die Filter sind wegwerfbar (nicht waschbar vs. waschbar)

Der RoboVac 15C und der RoboVac 15C Max besitzen die gleiche Staubbehälter-Kapazität (600 ml), den BoostIQ sowie die Fernbedienungskontrolle/App-Funktionen. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist, dass die Saugkraft des RoboVac 15C Max, mit den bis zu 2000 Pa besser ist.

Eufy RoboVac 15C vs. Eufy RoboVac 30 C caret-up caret-down

Vorteile

Günstiger

Nachteile

Keine magnetische Grenze
Niedrige Saugkraft (1300 Pa vs. 1500 Pa)

Ihre Meinung zum Eufy RoboVac 15c

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Reinigungsleistung
Batterie
Preis-Leistungsverhältnis
Qualität
Geräuschpegel
Benutzerfreundlichkeit
Reinigung und Wartung
Mehr zeigen

Wie andere Benutzer die Funktionen dieses Produkts bewerten

Geräuschpegel
★★★★★
★★★★★
(4,3)
Preis-Leistungsverhältnis
★★★★★
★★★★★
(4,5)

Rankings

Erster Blick auf den Eufy RoboVac 15c

youtube
youtube
youtube
youtube
youtube
youtube

Beschreibung caret-up caret-down

Eufy RoboVac 15cDer Eufy RoboVac 15c wird Ihre ganz persönliche Haushaltsfee werden. Ohne das Sie selber saugen müssen sind alle Böden blitzblank sauber. Das Gerät macht alles von alleine. Wenn Sie abends von der Arbeit nach Hause kommen sind alle Böden gereinigt. Sie können sich entspannt auf die Couch legen und den Abend genießen. Der Eufy RoboVac 15c spart Ihnen eine Menge Zeit für andere Dinge. Gönnen Sie sich doch etwas neu gewonnene Freizeit.

Batterie

Fakten über die Batterie

96% der Saugroboter wurden mit einem Li-Ionen-Akku gebaut.

Der Eufy RoboVac 15c verfügt über einen leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku. Damit erreicht er eine hervorragende Saugleistung und schafft es ohne Unterbrechung 100 Minuten am Stück zu saugen. Für alle Saugroboter beträgt die durchschnittliche Laufzeit 60 Minuten. Ist der Akku leer, fährt der Saugroboter automatisch zur Ladestation zurück. Bis er wieder voll aufgeladen ist dauert es 360 Minuten. Die Batteriekapazität beträgt 2600 mAh. Die Saugkraft liegt bei 1300 Pa.

Laufzeit Vergleich

Dezember 7, 2021

Reinigung

Eufy RoboVac 15c

Mit einer Akkuladung schafft der Eufy RoboVac 15c eine Fläche von 120 m². Türschwellen bis 1,6 cm sind für ihn kein Problem. Ausgestattet ist er mit 4 Reinigungsmodi. Eingebaut in den Eufy RoboVac ist die BoostIQ-Technologie. Dadurch wird automatisch die Saugkraft erhöht innerhalb von 1,5 Sekunden. Hinzugeschaltet werden kann die Saugkraft, wenn diese benötigt werden sollte. Selbst stark verschmutzte Räume sind porentief rein. Dank der heraus stehenden Seitenbürsten wird der Schmutz zur Hauptbürste gekehrt. Von dort aus wird er in Richtung Saugöffnung geschoben. Die 4 Reinigungsmodi setzen sich zusammen aus dem Automatikmodus, dem Eckenmodus, der maximalen Reinigung und der Spottreinigung.

Flächenleistung Vergleich

Dezember 7, 2021

Funktionen

Eufy RoboVac 15c
An-und Ausschalter befindet sich am Gerät. Der Saugroboter lässt sich auch via Fernbedienung steuern. Wie ein ferngesteuertes Auto kann er damit gelenkt werden. Dazu gibt es vier Richtungspfeile. Mit der Fernbedienung kann er auch gestartet und gestoppt werden sowie zurückgeschickt werden zur Ladestation.

Automatische Rückkehr zur Ladestation Statistiken

Ja (99%)
Eufy RoboVac 15c
Nein (1%)

Dezember 7, 2021

App

Wussten Sie schon?

76% aller Saugroboter sind mit App Funktion ausgestattet.

Der Eufy RoboVac 15c ist mit WLAN-Konnektivität ausgestattet. Nachdem Sie die Eufy RoboVac 15c App eingerichtet haben können Sie für bestimmte Tage die Reinigung programmieren. Die Reinigungszeit jedoch für jeden Tag kann nicht variiert werden. Alle Reinigungsmodi können über die App ausgewählt werden und dann der Saugroboter programmiert werden. Hat sich der Saugroboter fest gefahren meldet er Ihnen das über die App. Sie erinnert Sie auch daran wann der Staubbehälter geleert werden muss oder die Seitenbürste gewechselt werden muss. Das Wechseln der Seitenbürste errechnet er anhand der Einsatzstunden die er gefahren ist.

Interaktive Karte Statistiken

Ja (59%)
Nein (41%)
Eufy RoboVac 15c

Dezember 7, 2021

Navigation

Ausgestattet ist der Eufy RoboVac 15c mit hochsensiblen Hindernissensoren und Absturzsensoren. Sie bewahren den Saugroboter vor einem Treppenabsturz. Dank der BoostIQ-Technologie erkennt der Saugroboter selbstständig welche Bereiche besonders stark verschmutzt sind. Stößt der Saugroboter doch einmal an ein Hindernis dann macht er dies ganz sanft. Ein Bumper ist um den Saugroboter angebracht der Geräte und Möbel vor einem Zusammenstoß schützt und den Zusammenstoß noch einmal zusätzlich abfedert. Der Eufy RoboVac 15c wird mit Zeitplanung gebaut, eine Funktion, mit der 94 % aller Saugroboter gebaut werden.

Zubehör

Der Eufy RoboVac 15c präsentiert sich mit umfangreichen Zubehör. Zum Eufy RoboVac 15c gibt es dazu die Ladstation und das Ladekabel. Hinzukommen 4 Seitenbürsten und ein Filter, der sich bereits im Gerät befindet. Dazu kommt noch die Fernbedienung inklusive der 2 Batterien, Werkzeug um die Bürsten zu reinigen, Kabelbinder mit denen herumliegende Kabel festgebunden werden können und die Bedienungsanleitung.

Design

Bauform Statistiken

Rund (92%)
Eufy RoboVac 15c
D-Form (7%)
Eckige (1%)

Dezember 7, 2021

Der Eufy RoboVac 15c ist superschlank und nicht sehr hoch. So kann er auch perfekt unter Möbeln und Schränken reinigen. Der Saugroboter sieht dank der aus Hartglas bestehenden Anti-Kratzer Oberfläche sehr edel aus. Das verbaute Material ist sehr hochwertig.

Sonstiges

Lautstärke Vergleich

Dezember 7, 2021

Der Staubbehälter muss regelmäßig geleert werden. Er hat ein Fassungsvermögen von 600ml. Die Staubbox lässt sich schnell entnehmen. Sie müssen nur die Staubbox am hellblauen Eingriff heraus nehmen, dann die Klappe der Box öffnen und den Schmutz in die Tonne geben. Der Filter, der sich in der Staubbox befindet sollte bei jeder Entleerung entnommen werden und ebenfalls regelmäßig ausgeklopft werden. So ist eine gleichbleibende Saugleistung garantiert und die Abluft bleibt sauber. Gereinigt werden können die Staubbox sowie auch der Filter unter fließendem Wasser. Bevor Sie beides wieder einsetzen, müssen sie völlig durchgetrocknet sein.

Abmessung und Gewicht

Der Eufy RoboVac 15c hat gerade mal eine Höhe von 7,2 cm . Die Breite beträgt 32,5 cm und die Tiefe beträgt ebenfalls 32,5 cm. Er hat ein Gewicht von 2,6 kg. So kann er leicht auch in eine andere Etage gebracht werden.

Preis

Fakten

Der Durchschnittspreis für einen Saugroboter beträgt 368 Euro.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei dem Eufy RaboVac 15c bei 165 Euro.

Preis Vergleich

Dezember 7, 2021

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Eufy RoboVac 15c Roborock S6 Pure Roborock S6 MaxV
Name Eufy RoboVac 15c Roborock S6 Pure Roborock S6 MaxV
Noten
85
97
95
Platz Rang 58 von 106 Rang 1 von 106 Rang 2 von 106
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.2)
648 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
1740 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
2026 Meinungen
Preis 165 € 378 € 450 €
caret-up caret-down Batterie
Max Laufzeit 100 Min 180 Min 180 Min
Ladezeit 360 Min 300 Min 300 Min
Akkutyp Li-ion Li-ion Li-ion
Batteriekapazität 2600 mAh 5200 mAh 5200 mAh
caret-up caret-down Reinigung
Flächenleistung 120 m² 250 m² 240 m²
Geräuschpegel 55 dB 69 dB 67 dB
Saugkraft 1300 Pa 2000 Pa 2500 Pa
Türschwellen bis 1.6 cm 2.0 cm 2.0 cm
Leistung 27.0 W 58.0 W 66.0 W
Wischfunktion
Wassertank Kapazität 0.18 L 0.3 L
caret-up caret-down Andere Eigenschaften
Fassungsvermögen Staubbehälter 0.6 L 0.46 L 0.46 L
Karten-Sensor LDS LDS+Kamera
Filter HEPA EPA 11 EPA 11
Absaugstation
Teppich Booster
caret-up caret-down Funktionen
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Wieder aufladen und fortfahren
Mit Timer
Mit App
Sprachsteuerung
Amazon Alexa kompatibel
Google Assistant kompatibel
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
caret-up caret-down Zubehör
Mit Fernbedienung
caret-up caret-down Design
Bauform Rund Rund Rund
Anzahl Seitenbürsten 2 1 1
caret-up caret-down App-Funktionen
Interaktive Karte
Echtzeit-Verfolgung
Digital blockierter Bereich
Zonenreinigung
Universal Bodenkarte
Ausgewählte Raumreinigung
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 7.2 cm 9.6 cm 9.6 cm
Breite 32.5 cm 35.0 cm 35.0 cm
Tiefe 32.5 cm 35.0 cm 35.0 cm
Gewicht 2.6 kg 3.2 kg 3.7 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,2
★★★★★
★★★★★
648 Meinungen
Expertenbewertungen
4,0
★★★★★
★★★★★
1 Experten

caret-up caret-down Meinungen

Bol.com
4,6
★★★★★
★★★★★
75 Meinungen
Coolblue.nl
4,4
★★★★★
★★★★★
4 Meinungen
4,1
★★★★★
★★★★★
569 Meinungen

caret-up caret-down Expertenbewertungen

Digitaltrends.com
Datum: 08/2019
4,0
★★★★★
★★★★★

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Derzeit werden keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Spezifikationsliste caret-up caret-down

Batterie
Max Laufzeit
100 Min
Ladezeit
360 Min
Akkutyp
Li-ion
Batteriekapazität
2600 mAh
Reinigung
Flächenleistung
120 m²
Geräuschpegel
55 dB
Saugkraft
1300 Pa
Türschwellen bis
1.6 cm
Leistung
27.0 W
Reinigungsmodus Anzahl
4
Wischfunktion
Nein
Andere Eigenschaften
Fassungsvermögen Staubbehälter
0.6 L
Karten-Sensor
Filter
HEPA
Absaugstation
Nein
Teppich Booster
Ja
Funktionen
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Ja
Wieder aufladen und fortfahren
Nein
Mit Timer
Ja
Mit App
Ja
Sprachsteuerung
Ja
Amazon Alexa kompatibel
Ja
Google Assistant kompatibel
Ja
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
Ja
Zubehör
Mit Fernbedienung
Ja
Design
Bauform
Rund
Anzahl Seitenbürsten
2
App-Funktionen
Interaktive Karte
Nein
Echtzeit-Verfolgung
Nein
Digital blockierter Bereich
Nein
Zonenreinigung
Nein
Universal Bodenkarte
Nein
Ausgewählte Raumreinigung
Nein
Maße & Gewicht
Höhe
7.2 cm
Breite
32.5 cm
Tiefe
32.5 cm
Gewicht
2.6 kg
Produktdaten
UVP
239,99 €
Online-Preis
165 €
de-DE en-GB es-ES it-IT nl-NL en-US da-DK sv-SE
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Autor und Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Ich arbeite seit mehreren Jahren im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie. Ich versuche unvoreingenommene Vergleiche zu machen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt die Website.
Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de