iRobot Roomba i4+

93 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,5)

Preisvergleich

Otto.de 599 €
+2,95 € Versandkosten
Zum Shop
Baur.de 599 €
+5,95 € Versandkosten
Zum Shop
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Wischfunktion

Wischfunktion

Mit App

Mit App

Interaktive Karte

Interaktive Karte

Absaugstation

Absaugstation

Spezifikationsliste »

Vorteile

  • Automatisch entleerende Station
  • Schmutzerkennungstechnologie
  • Zwei gummierte Bürstenwalzen
  • Intelligentes Navigationssystem
  • Wird mit einem physischen virtuellen Wandgerät geliefert

Nachteile

  • Etwas überteuert
  • Macht beim automatischen Entleeren laute Geräusche
  • Speichert nur eine Karte ab
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Akku
Max Laufzeit
90 Min
Ladezeit
180 Min
Typ Akku
Li-ion
Batteriekapazität
2200 mAh
Wieder aufladen und fortfahren
Ja
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Ja
Reinigung
Fassungsvermögen Staubbehälter
0,4 L
Teppich Booster
Nein
Mit Timer
Ja
Design
Rund
Anzahl Seitenbürsten
1
Waschbarer Filter
Nein
Wisch
Wischfunktion
Nein
Vibrierender Wischmopp
Nein
Automatisch anhebender Wischmopp
Nein
Navigation
Objekterkennung
Nein
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
Ja
Steuern
Mit App
Ja
Mit Fernbedienung
Nein
Sprachsteuerung
Ja
Amazon Alexa kompatibel
Ja
Google Assistant kompatibel
Ja
Reinigungsstation
Absaugstation
Ja
App-Funktionen
Mit App
Ja
Interaktive Karte
Nein
Echtzeit-Verfolgung
Nein
Digital blockierter Bereich
Nein
Zonenreinigung
Nein
keine Wischzonen
Nein
Universal Bodenkarte
Nein
Ausgewählte Raumreinigung
Nein
Maße & Gewicht
Höhe
9,25 cm
Breite
34,0 cm
Tiefe
34,0 cm
Gewicht
3,2 kg

Spezifikationsvergleich

November 28, 2022

Geeignet für:

  • Der iRobot Roomba i4+ ist eine gute Wahl für Tierbesitzer, da seine gummierten Bürstenrollen die Menge an Haaren reduzieren, die in der Bürste stecken bleiben.
  • Der iRobot Roomba i4+ verfügt über eine Reinigungsbasis, die den Staubbehälter automatisch leert, was ihn so zu einer ausgezeichneten Option für Allergiker macht, da er so die Staubbelastung minimiert. Er ist zudem auch ideal für diejenigen geeignet, die volle Terminkalender haben, da sie den Staubbehälter nicht jedes Mal, wenn sie reinigen, manuell leeren müssen.
  • Diejenigen, die Bereiche haben, in die der Saugroboter nicht gehen soll, wie z. B. ein Weihnachtsbaum oder die Wasserschüssel eines Haustieres, werden das physische virtuelle Wandgerät des iRobot Roomba i4 + sehr zu schätzen wissen, das verhindert, dass er in bestimmte Bereiche gelangt.

Nicht geeignet für:

  • Diejenigen, die hochflorige Teppiche daheim haben, werden möglicherweise einen Saugroboter mit einer höheren Saugleistung interessanter finden, wie z. B. den iRobot Roomba s9+ mit einer Saugleistung von 40x oder den Ecovacs Deebot X1 OMNI mit einer Saugleistung von 5000 Pa.
  • Diejenigen, die nur über ein knappes Budget verfügen, werden den ‎Laresar L6 Pro oder den Airrobo T10+, die erweiterte Funktionen zu einem günstigeren Preis bieten, eher bevorzugen.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 24-06-2022

Der iRobot Roomba i4+ ist ein Saugroboter der Mittelklasse, der mit automatisierten Funktionen ausgestattet ist, die die Reinigung Ihres Hauses erheblich erleichtern.
Was die "+" -Versionen von iRobot Roomba von ihren anderen Modellen, wie dem iRobot Roomba i4, unterscheidet, ist die automatische Schmutzentsorgungsstation Clean Base, die nach jeder Reinigungsrunde automatisch den Staubbehälter des Staubsaugers leert. Je nachdem, wie oft Sie den Staubsauger verwenden, kann er bis zu 60 Tage Schmutz speichern. Eine kleine Unannehmlichkeit der Clean Basis ist nur, dass sie beim Entleeren des Staubbehälters ein lautes Geräusch macht, was aber ein gemeinsames Merkmal aller sich automatisch entleerenden Basen im Allgemeinen ist.
Der iRobot Roomba i4+ ist außerdem mit der Dirt Detect Technology des iRobot ausgestattet. Diese Funktion ermöglicht es dem Roomba, hartnäckigen Schmutz zu erkennen und so lange über diesen einen Bereich zu kreisen, bis er sauber ist. Er stellt zudem sicher, dass der Roboterstaubsauger den gesamten übrig gebliebenen Schmutz und Tierhaare auf allen Arten von Böden aufnimmt, um sie so makellos aussehen zu lassen.

Dieses Gerät verfügt zusätzlich über die patentierten Dual-Multi-Surface-Gummibürsten des iRobot, die dazu entwickelt wurden, die Anzahl der Haarverwicklungen in der Bürste zu reduzieren. Roboterstaubsauger, die Borstenbürsten haben, müssen nämlich wegen der Haarsträhnen, die ständig in der Bürste hängen bleiben, stets gewartet werden. Und obwohl die doppelte gummierte Bürste Haarverwicklungen nicht vollständig verhindert, macht sie es einem viel einfacher, diese zu entfernen.
Im Gegensatz zu den Low-Budget-Roomba-Produkten, wie z. B. der 600-Serie, die über ein zufälliges Navigationssystem verfügt, folgt der iRobot Roomba i4+ einem systematischen Reinigungsmuster, um effektiver saugen zu können. Er verwendet außerdem die iAdapt 3.0 Smart Navigation und Imprint Smart Mapping-Technologie, um in Ihrem Zuhause zu navigieren und eine genaue Karte zu erstellen, die Sie in der App einsehen können. Sie können die Karte auch dazu verwenden, um den Staubsaugerroboter anzuweisen, nur einen bestimmten Raum oder Bereich Ihres Hauses zu reinigen, sollten Sie das bevorzugen. Er kann jedoch nur eine Karte abspeichern, im Gegensatz zum Roborock S6 MaxV, der gleich bis zu vier speichern kann. Daher wäre er für diejenigen, die in einem einstöckigen Haus oder einer Wohnung leben, auch am besten geeignet.

Eine andere Sache, die dem iRobot Roomba i4+ Vorteile verschafft, ist sein Wandgerät, das sich ebenfalls als sehr nützlich erweist, wenn Sie Bereiche in Ihrem Haus haben, die Sie vermeiden möchten. Diese Funktion verfügt außerdem über zwei Modi: den Wandmodus, der eine Wandbarriere erstellt und den Halo-Modus, der einen Halbkreis um ein Objekt oder einen Bereich erzeugt. Andere Roboterstaubsauger, wie z. B. der Honiture Q6 Pro, haben eine "No-Go-Zone" -Funktion in der App, mit der Sie virtuelle Grenzen erstellen können, ohne dabei extra ein physisches Gerät auf den Boden legen zu müssen, was ihn um einiges bequemer macht als den i4+.

Insgesamt ist der iRobot Roomba i4+ aber dennoch ein hochwertiger Saugroboter, der seine Arbeit sehr gut erledigt. Nur ist er ein bisschen überteuert, wenn man bedenkt, dass es auch noch andere Modelle gibt, die mit fortschrittlicheren Funktionen zu einem niedrigeren Preis ausgestattet sind. Er eignet sich letztendlich aber am besten für vielbeschäftigte Menschen, Tierbesitzer und diejenigen, die in einstöckigen Häusern wohnen.

iRobot Roomba i4+ im Vergleich zum iRobot Roomba i3+ caret-up caret-down

Vorteile

Inkl. physischem, virtuellen Wandgerät
Bessere Reinigungsleistung auf niedrigen und hochflorigen Teppichen
Längere Akkulaufzeit (90 Minuten im Vergleich zu 75 Minuten)

Nachteile

Teurer

Wenn Sie Bereiche haben, die der Roomba vermeiden soll, dann könnte der etwas teurere iRobot Roomba i4+ eine gute Wahl sein, da er mit einem physischen Wandgerät geliefert wird. Sollten Sie aber keine sensiblen Bereiche in Ihrem Haus haben, wäre der iRobot Roomba i3+ möglicherweise eine bessere Alternative, da er einen niedrigeren Preis hat und fast die gleichen Funktionen bietet. Er verfügt jedoch über eine kürzere Akkulaufzeit und eine geringere Saugleistung.

Ihre Meinung - iRobot Roomba i4+

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Reinigungsleistung
Batterie
Preis-Leistungsverhältnis
Qualität
Geräuschpegel
Benutzerfreundlichkeit
Reinigung und Wartung
Mehr zeigen

Rankings

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
iRobot Roomba i4+ Roborock S7 MaxV Ultra
‎Laresar L6 Pro
Name iRobot Roomba i4+ Roborock S7 MaxV Ultra ‎Laresar L6 Pro
Noten
90
97
96
Platz Rang 20 von 116 Rang 1 von 116 Rang 2 von 116
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.5)
89 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
817 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
1803 Meinungen
Preis 599 € 1.399 € 546 €
caret-up caret-down Akku
Max Laufzeit 90 Min 180 Min 200 Min
Ladezeit 180 Min 240 Min
Typ Akku Li-ion Li-ion Li-ion
Batteriekapazität 2200 mAh 5200 mAh 5000 mAh
Wieder aufladen und fortfahren
Automatische Rückkehr zur Ladestation
caret-up caret-down Reinigung
Flächenleistung 300 m² 200 m²
Geräuschpegel 67 dB
Saugkraft 5100 Pa 3000 Pa
Türschwellen bis 2,0 cm 2,0 cm
Leistung 74,0 W
Reinigungsmodus Anzahl
Fassungsvermögen Staubbehälter 0,4 L 0,4 L 0,3 L
Filter EPA 11 HEPA
Teppich Booster
Mit Timer
Design Rund Rund Rund
Anzahl Seitenbürsten 1 1 1
Waschbarer Filter
caret-up caret-down Wisch
Wischfunktion
Wassertank Kapazität 0,2 L 0,25 L
Vibrierender Wischmopp
Automatisch anhebender Wischmopp
caret-up caret-down Navigation
Karten-Sensor LDS+Kamera LDS
Objekterkennung
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
Multiraum
caret-up caret-down Steuern
Mit App
Mit Fernbedienung
Sprachsteuerung
Amazon Alexa kompatibel
Google Assistant kompatibel
caret-up caret-down Reinigungsstation
Absaugstation
Staubbeutelkapazität
Automatisches Nachfüllen des Wasserbehälters
Automatisches Trocknen des Wischmopps
Automatisches Waschen des Wischmopps
caret-up caret-down App-Funktionen
Mit App
Interaktive Karte
Echtzeit-Verfolgung
Digital blockierter Bereich
Zonenreinigung
keine Wischzonen
Universal Bodenkarte
Ausgewählte Raumreinigung
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 9,25 cm 9,65 cm
Breite 34,0 cm 35,3 cm
Tiefe 34,0 cm 35,0 cm
Gewicht 3,2 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,5
★★★★★
★★★★★
93 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

4,7
★★★★★
★★★★★
23 Meinungen
4,5
★★★★★
★★★★★
45 Meinungen
Nicht näher bezeichnete Quellen
4,2
★★★★★
★★★★★
25 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Es sind noch keine Fragen gestellt worden.

Haben Sie eine Frage?

de-DE
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test