Roborock H7

297 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,2)

Preisvergleich

Otto.de 269 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Otto.de 269 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Max. Laufzeit

Max. Laufzeit

90 Min

Produkttyp

Produkttyp

2-in-1 Akkusauger

Für Tierhaare

Für Tierhaare

Für Allergiker

Für Allergiker

Laufzeit (Turbo-Modus)

Laufzeit (Turbo-Modus)

10 Min

Lautstärke

Lautstärke

75 dB

Spezifikationsliste »

Vorteile

  • Inkl. 2 Staubbehältern
  • Stellt automatisch die Saugleistung ein
  • Magnetische Aufladestation
  • Hilfreiches LCD-Display
  • Inkl. 4-tlg. Reinigungszubehör
  • Lange Akkulaufzeit

Nachteile

  • Teuer
  • Läuft nur sehr kurz im Turbomodus
  • Zeigt die Teppicherkennung nicht an
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Batterie
Max. Laufzeit
90 Min
Laufzeit Maximum-Modus
10 Min
Ladezeit
150 Min
Akkutyp
Li-ion
Batterie spannung
22,2 V
Batteriekapazität
3610 mAh
Reinigung und Funktionen
Produkttyp
2-in-1 Akkusauger
Kapazität
0,5 L
Geräuschpegel
75 dB
Saugkräfte (Pa)
25 kPa
Leistung
160 W
Bodendüse mit LED-Beleuchtung
Nein
Teleskoprohr
Nein
Material
Kunststoff
Düsen
Fugendüse
Ja
Polsterdüse
Nein
Parkettdüse
Nein
Elektrobürste
Ja
Kombidüse
Nein
Mini-Turbo Düse
Nein
Turbodüse
Ja
Saugbürste
Ja
Maße & Gewicht
Höhe
28,4 cm
Breite
11,1 cm
Tiefe
23,0 cm
Gewicht
1,5 kg

Spezifikationsvergleich

Oktober 2, 2022

Für wen ist der Roborock H7 geeignet?

  • Stauballergiker werden den Staubbeutel des Roborock H7 sehr zu schätzen wissen, da dieser die Belastung durch Allergene beim Entleeren des Staubbehälters verringert.
  • Der Roborock H7 erhöht automatisch seine Saugleistung auf Teppichböden, was ihn so zu einem großartigen Gerät für alle macht, die verschiedene Bodenarten haben.
  • Mit einer maximalen Akkulaufzeit von 90 Minuten auf der niedrigsten Stufe ist der Roborock H7 eine ausgezeichnete Wahl für alle, die in mittelgroßen oder sogar großen Häusern leben.
  • Der Roborock H7 verfügt über eine Mini-Motorbürste zur Reinigung von Tierhaaren, die auf Couch, Bett, Kissen, Autositzen und anderen Oberflächen haften bleiben.

Für wen ist der Roborock H7 nicht geeignet?

  • Wenn Sie in einem großen Haus mit Teppichböden leben, wäre der Roborock H7 vielleicht nicht die beste Wahl. Da Sie die automatische Teppicherkennung nicht abschalten können, wird er ständig im Turbomodus Ihre Böden saugen, wodurch sich natürlich sein Akku entleert, bevor er die Möglichkeit hat, Ihr ganzes Haus zu reinigen. Der Tineco PURE ONE S12 könnte daher die bessere Wahl sein, da er mit zwei herausnehmbaren Akkus geliefert wird, die seine Laufzeit verdoppeln, oder der Philips XC8347/01, der über eine lange Akkulaufzeit im Turbomodus verfügt.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil zum Roborock H7, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 10-06-2022

Der Roborock H7 ist ein Staubsauger der Spitzenklasse, der mit einer Vielzahl von unglaublichen Funktionen ausgestattet ist. Er verfügt zudem über eine längere Akkulaufzeit als seine Konkurrenten und ist auch mit intelligenten Funktionen ausgestattet, wie z. B. seinem magnetischem Zubehör und optionalen Staubbeuteln.

Der H7 ist außerdem mit vier Reinigungsdüsen ausgestattet: Fugendüse, Staubbürste, motorisierte Minibürste und Multiflächenbürste. Die Multiflächenbürste besitzt eingebaute motorbetriebene Nylonborsten, die bis zu den Wurzeln Ihres Teppichs reichen und den dort eingebetteten Schmutz aufnehmen können. Sie eignet sich auch zusätzlich für die meisten kurz- und mittelflorigen Teppiche sowie für harte Oberflächen. Die motorisierte Minibürste ist ein großartiges Hilfsmittel für Haustierbesitzer, da sie Haare und andere Krümel aufnimmt, die an Couch, Bett und Autositzen haften bleiben. Die Staubbürste ist für die Reinigung empfindlicher Gegenstände wie Tische und Tastaturen geeignet. Die Fugendüse ist für die Reinigung von Ecken und schwer zugänglichen Stellen konzipiert, da sie eine längliche und schlanke Düse besitzt.

Diese Reinigungsdüsen sind zusätzlich mit MagSafe-Magneten ausgestattet, um auch genau an der Ladestation zu haften, die ebenfalls viel Stauraum bietet. Und da das Reinigungszubehör magnetisch ist, können Sie es während der Reinigung auch vorübergehend am Kühlschrank oder an anderen magnetischen Oberflächen anbringen. Diese Funktion kann auch bei der Reinigung sehr praktisch sein, da die Reinigungsdüsen so immer in Reichweite sind.

Wie die meisten kabellosen Staubsauger auch, ist der Roborock H7 beutellos, d. h. Sie können den Staubbehälter nach jedem Gebrauch leeren. Im Gegensatz zu anderen Modellen wird er jedoch mit zwei antimikrobiellen Einwegbeuteln geliefert. Der Staubbeutel ist aber zusätzlich eine gute Option für Stauballergiker, sein Nachteil ist jedoch nur, dass Sie ihn jedes Mal neu kaufen müssen, sobald er voll ist.

Der Roborock H7 verfügt über ein LCD-Display, das alle wichtigen Informationen über den kabellosen Staubsauger anzeigt, wie z. B. den Leistungsmodus und die aktuelle Akkulaufzeit in Minuten. Der H7 verfügt außerdem über drei Leistungsstufen - Eco, Standard und Turbo. Der Eco-Modus ist die niedrigste Einstellung, hat die längste Akkulaufzeit und den geringsten Geräuschpegel. Der Standardmodus reicht 30 Minuten lang und kann bequem für die tägliche Reinigung verwendet werden. Der Turbomodus ist die höchste Stufe und eignet sich hervorragend für Teppiche und hartnäckigen Schmutz, hat aber die kürzeste Akkulaufzeit von bis zu 10 Minuten.

Der Roborock H7 verfügt nicht nur über drei Saugmodi, sondern kann auch die Saugleistung automatisch an die Art des Bodens anpassen. Er erhöht auch automatisch die Leistung, wenn er einen Teppich erkennt. Diese Funktion ist zwar sehr praktisch für diejenigen, die eine Mischung aus Teppichen und Hartböden haben, aber leider gibt es keine Möglichkeit, diese Funktion zu deaktivieren. Wenn Sie also viele Teppiche haben, läuft der Staubsauger ständig im Turbomodus und entlädt den Akku so auch viel schneller, als Sie vielleicht erwarten.

Insgesamt ist der Roborock H7 mit seinem mittleren Preis und seiner hohen Leistung aber auf jeden Fall ein praktisches Gerät, das den Kauf definitiv wert ist.

Roborock H7 im Vergleich zum Dyson Cyclone V10 Motorhead caret-up caret-down

Vorteile

Längere maximale Laufzeit (90 Minuten im Vergleich zu 60 Minuten)
Magnetische Ladestation
Inkl. 2 Staubbeuteln
Geringeres Gewicht (1,5 kg im Vergleich zu 2,5 kg)
Inkl. motorisierte Minibürste
Inkl. Triggerlock
Erschwinglicher

Nachteile

Kürzere Akkulaufzeit im Turbomodus (10 Minuten im Vergleich zu 13 Minuten)

Der Roborock H7 ist dank seiner Mini-Motorbürste besser für Haustierbesitzer und auch für Stauballergiker geeignet, da er mit Staubbeuteln ausgestattet ist, die die Belastung durch Allergene verringern. Wer hingegen Teppichböden hat, könnte den Dyson Cyclone V10 Motorhead bevorzugen, da seine Bodendüse diese ebenfalls tief reinigen kann. Außerdem hat er im Turbomodus eine etwas längere Akkulaufzeit.

Ihre Meinung zum Roborock H7

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Qualität
Preis-Leistungsverhältnis
Reinigungsleistung
Batterie
Geräuschpegel
Reinigung und Wartung
Benutzerfreundlichkeit
Mehr zeigen

Rankings

  • Rang 79 von 103 im Akku-Staubsauger-Test

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Roborock H7 Samsung Jet 90 Complete VS20R9046T3/EN
Laresar Elite 3
Name Roborock H7 Samsung Jet 90 Complete VS20R9046T3/EN Laresar Elite 3
Noten
84
94
94
Platz Rang 79 von 103 Rang 1 von 103 Rang 2 von 103
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.2)
297 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
514 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.7)
336 Meinungen
Preis 269 € 503 € 230 €
caret-up caret-down Batterie
Max. Laufzeit 90 Min 60 Min 50 Min
Laufzeit Maximum-Modus 10 Min 6 Min 15 Min
Ladezeit 150 Min 210 Min 270 Min
Akkutyp Li-ion Li-ion Li-ion
Batterie spannung 22,2 V 21,9 V
Batteriekapazität 3610 mAh 2850 mAh 2500 mAh
Wechselbar Akku
caret-up caret-down Reinigung und Funktionen
Produkttyp 2-in-1 Akkusauger 2-in-1 Akkusauger 2-in-1 Akkusauger
Kapazität 0,5 L 0,8 L 1,5 L
Anzahl der Leistungsstufen 3 3
Geräuschpegel 75 dB 86 dB 68 dB
Saugkräfte (Pa) 25 kPa 33 kPa
Leistung 160 W 200 W
Bodendüse mit LED-Beleuchtung
Teleskoprohr
Material Kunststoff Kunststoff
caret-up caret-down Düsen
Fugendüse
Polsterdüse
Parkettdüse
Elektrobürste
Kombidüse
Mini-Turbo Düse
Turbodüse
Saugbürste
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 28,4 cm 113,6 cm
Breite 11,1 cm 25,0 cm
Tiefe 23,0 cm 21,5 cm
Gewicht 1,5 kg 2,74 kg 1,7 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,2
★★★★★
★★★★★
297 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

4,1
★★★★★
★★★★★
241 Meinungen
Otto.de
4,0
★★★★★
★★★★★
1 Meinungen
Otto.de
4,0
★★★★★
★★★★★
1 Meinungen
3,0
★★★★★
★★★★★
2 Meinungen
Nicht näher bezeichnete Quellen
4,6
★★★★★
★★★★★
52 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Derzeit werden keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

de-DE it-IT nl-NL en-US sv-SE
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test