Saugroboter: Teppichboost-Vergleich und Erklärung

Aktualisiert am 24. Dezember 2022 von

Über den Teppichboost

Der Teppichboost (CarpetBoost) ist eine Funktion, die häufig bei Saugrobotern zu finden ist. Dabei handelt es sich um eine Funktion, die die Saugkraft des Staubsaugers automatisch erhöht, sobald er erkennt, dass er einen Teppichboden reinigt. Dadurch wird sichergestellt, dass der Staubsauger effektiv Schmutz und Ablagerungen vom Teppich aufnehmen kann.

Die Teppichverstärkung wird in der Regel dann ebenfalls aktiviert, sobald die Sensoren des Staubsaugers erkennen, dass er sich auf einer Teppichoberfläche bewegt. Die erhöhte Saugleistung ist in der Regel aber nur solange aktiv, solange sich der Staubsauger auf dem Teppich befindet und kehrt automatisch zur normalen Saugleistung zurück, wenn er eine andere Oberfläche erkennt.

Die Teppichanhebung kann auch für Personen mit Teppichböden eine nützliche Funktion sein, da sie dazu beiträgt, dass der Staubsauger diese Oberflächen effektiv reinigt.

Wie viele Saugroboter besitzen einen Teppichboost?

Unseren Daten zufolge sind 63 % aller Saugroboter mit einem Teppichboost ausgestattet.

Saugroboter mit Teppichboost

Ja (63%)
Nein (37%)
Januar 28, 2023

Welcher Saugroboter mit Teppichboost ist der günstigste?

Der günstigste Saugroboter mit Teppichboost ist der Medion E32 SW zu einem Preis von 140 €. Dies sind die 5 günstigsten Saugroboter mit Teppichfunktion:

Saugroboter Preis
Medion E32 SW 140 €
Eufy RoboVac 11s 160 €
Eufy RoboVac 11s MAX 180 €
199 €
Roborock E5 200 €

Die besten Saugroboter für Teppiche finden Sie hier.

de-DE da-DK

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test