Beste Staubsauger für Allergiker

Der beste Staubsauger für Allergiker ist der Philips FC9741 gemäß unserem Staubsauger Test, bei dem wir 163 Bodenstaubsauger anhand von Benutzerbewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen verglichen haben.
Wir haben einen Staubsauger als für Allergiker geeignet definiert, wenn der Filter entweder ein HEPA 13-Filter, HEPA 14-Filter oder ein speziell für Allergiker gebauter Filter ist.

Die 15 besten Staubsauger für Allergiker

Dies ist eine Rangliste der Staubsauger, die für Allergiker geeignet sind und die höchste Bewertung in unserem Staubsauger Test erzielen. Die Rangliste enthält Staubsauger mit Beuteln und Staubsauger ohne Beutel, jedoch keine Saugroboter oder Akku-Staubsauger. Hinweis: In der Rangliste wird zusammengefasst, welche Staubsauger dort für Allergiker geeignet sind und dort die beste Punktezahl in unserem Test auf der Grundlage von Benutzerbewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen erzielen – und nicht welche für Allergiker am besten geeignet sind. Lesen Sie hier mehr über unser Ranking.

Fakten über Staubsauger für Allergiker leiden

Wann ist ein Staubsauger für Allergiker geeignet?

Es ist wichtig, dass Sie sich den Staubsaugerfilter ansehen, wenn Sie ein Modell suchen, das für Allergiker geeignet ist. Es gibt einen großen Unterschied darin, wie kleine Partikel die verschiedenen Filter sammeln. Im Allgemeinen empfehlen wir Ihnen, einen Staubsauger mit einem HEPA 13- oder HEPA 14-Filter zu wählen. HEPA ist die Abkürzung für „High Efficiency Particulate Air“ und ein Filtertyp, der die kleinen Staubpartikel sammelt. Ein weiteres wichtiges Kriterium, das berücksichtigt werden muss, sind die Staubsauger „Staubemission“, die im Grunde genommen eine Klasse von A bis G erreichen, die ein Staubsauger aufgrund seiner Fähigkeit erreicht, den angesammelten Staub zu halten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Welche Partikel fangen die verschiedenen Filter auf?

So viele Partikel verbleiben mit den verschiedenen Filtertypen in der Luft:
  • HEPA 14 (H14): Maximal 5 Partikel pro Liter Luft.
  • HEPA 13 (H13): Maximal 50 Partikel pro Liter Luft.
  • EPA 12 (E12): Maximal 500 Partikel pro Liter Luft.
  • EPA 11 (E11): Maximal 5.000 Partikel pro Liter Luft.
  • EPA 10 (E10): Maximal 15.000 Partikel pro Liter Luft.
Wie Sie sehen, gibt es einen großen Unterschied, je nachdem, welchen Filter Sie für Ihren Staubsauger auswählen. Weitere Informationen zu den technischen Details der verschiedenen HEPA-Filter finden Sie hier.
Klaus Bachmann

Klaus Bachmann

Autor und Schöpfer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Schöpfer von Tests-staubsauger.de.
Ich arbeite seit mehreren Jahren mit Haushaltsgeräte und Technologie. Ich versuche, unvoreingenommene Vergleiche zu machen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Sie mögen die Website.
Alles Gute
Klaus
klaus@reoverview.de

Copyright © Tests-staubsauger.de