Tesvor X500 Pro

Note
84/100
Befriedigend
2.918 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,2)

Preisvergleich

Amazon.de
Versandkostenfrei
213 € Zum Shop
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Multiraum

Multiraum

Wischfunktion

Wischfunktion

Türschwellen bis

Türschwellen bis

1,5 cm

Flächenleistung

Flächenleistung

150 m²

Mit App

Mit App

Interaktive Karte

Interaktive Karte

Spezifikationsliste »

Vorteile

  • Günstig
  • Saugt und wischt
  • Folgt einem systematischem Reinigungsmuster
  • Niedriges Profil
  • Leise

Nachteile

  • Kann keine erstellte Karte speichern
  • Die Magnetstreifen werden getrennt verkauft
  • Schwierigkeiten beim Verbinden mit dem Alexa Voice Assistant
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Batterie
Max Laufzeit
100 Min
Ladezeit
360 Min
Akkutyp
Li-ion
Batteriekapazität
2500 mAh
Reinigung
Flächenleistung
150 m²
Geräuschpegel
60 dB
Saugkraft
1600 Pa
Türschwellen bis
1,5 cm
Leistung
22,0 W
Wischfunktion
Ja
Andere Eigenschaften
Fassungsvermögen Staubbehälter
0,35 L
Karten-Sensor
Gyroskop
Absaugstation
Nein
Funktionen
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Ja
Wieder aufladen und fortfahren
Nein
Mit Timer
Ja
Mit App
Ja
Sprachsteuerung
Ja
Amazon Alexa kompatibel
Ja
Google Assistant kompatibel
Ja
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
Ja
Zubehör
Mit Fernbedienung
Ja
Design
Bauform
Rund
Anzahl Seitenbürsten
2
App-Funktionen
Interaktive Karte
Ja
Echtzeit-Verfolgung
Ja
Digital blockierter Bereich
Nein
Zonenreinigung
Nein
Universal Bodenkarte
Nein
Ausgewählte Raumreinigung
Nein
Maße & Gewicht
Höhe
7,3 cm
Breite
33,0 cm
Tiefe
33,0 cm
Gewicht
3,5 kg
Produktdaten
Online-Preis
213 €

Spezifikationsvergleich

Juni 26, 2022

Für wen ist der Tesvor X500 Pro geeignet?

  • Wenn Sie vom Tesvor X500 beeindruckt sind und eine stärkere Saugkraft mit einem enthaltenen Wischaufsatz wünschen, dann ist der Tesvor X500 genau der Richtige für Sie.
  • Wenn Sie Geräuschempfindlich sind, dann könnte der Tesvor X500 Pro eventuell der Richtige für Sie sein, da er mit einem niedrigen Geräuschpegel arbeitet und nicht stört.
  • Wenn Sie viele niedrig gelegene Möbel besitzen, dann könnte der Tesvor X500 Pro ebenfalls der Richtige für Sie sein, da er eine niedrige Höhe besitzt und somit leicht unter Sofa, Schrank, Bett oder andere schwer zu erreichende Stellen gelangt.
  • Wenn Sie ein knappes Budget haben, aber nach einem Saugroboter suchen, der gut saugen und wischen kann, dann könnte der Tesvor X500 Pro der Saugroboter sein, nachdem Sie suchen.

Für wen ist der Tesvor X500 Pro nicht geeignet?

  • Wenn Sie einen Saugroboter mit verbesserter Mapping-Funktion suchen, der eine erstellte Karte speichern kann und es Ihnen ermöglicht, virtuelle No-Go Zonen und Reinigungsbereiche zu erstellen, dann sind Sie vielleicht eher an dem Tesvor S6 interessiert, der mit einer LIDAR Navigation ausgestattet ist.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil zum Tesvor X500 Pro, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 15-06-2021

Der Tesvor X500 ist ein Budget-Saugroboter und ist somit auch eine aktualisierte Version des älteren Models - Tesvor X500. Er besitzt eine stärkere Saugkraft im Vergleich zum Tesvor X500 sowie einen niedrigeren Geräuschpegel. Er kann bis zu 1800 Pa lange laufen und ermöglicht es dem Roboter auch großen Schmutz leicht aufzusagen.

Er verwendet ein Gyroskop-Navigationssystem, mit dem er eine Karte seines Reinigungsweges erstellen kann, die jedoch nicht abgespeichert wird. Innerhalb der App wird er dann eine neue Karte für jeden Reinigungszyklus erstellen, um Ihnen genau zu zeigen, wo er war. Im Vergleich zu Saugrobotern, die das LIDAR-Navigationssystem benutzen, stellt der Tesvor X500 Pro die Etagen in Ihrem Haus vielleicht nicht ganz korrekt dar.

Wenn Sie Bereiche haben, in denen der Saugroboter nicht gehen soll, dann sollten Sie die Magnetstreifen kaufen, die man getrennt erwerben kann. Damit können Sie dann die Grenzen setzen und den Tesvor X500 Pro davon abhalten, in verbotene Bereiche zu gehen.

Der Tesvor X500 Pro verwendet ein voreingestelltes Reinigungsmuster, bei der er einem S-Muster folgt, um jede Stelle auf Ihrem Fußoden zu erreichen. Dieses Reinigungsmuster ist besser als bei Saugrobotern, die zufällig reinigen, denn der Tesvor X500 Pro hinterlässt kaum eine Stelle ungereinigt, anders als die ohne Reinigungsmuster.

Anders als der Tesvor X500 besitzt der Tesvor X500 Pro einen Wassertank im Gehäuse. Der Tesvor X500 Pro hat einen elektronisch kontrollierten Wassertank, der es Ihnen ermöglicht, den Wasserfluss in der App anzupassen, abhängig von Ihrer Bodenart. Er kann jedoch keine hartnäckigen Flecken entfernen, denn der Tesvor X500 Pro ist nicht in der Lage, genügend Druck auf den Boden anzuwenden, was ein häufiges Problem bei Hybrid-Saugrobotern und Wischmöppen darstellt. Sie müssen also dennoch ab und zu einen normalen Wischer benutzen und können die Wischoption des Tesvor X500 Pro nur zur Pflege verwenden.

Sie können den Tesvor X500 Pro auch durch eine Fernbedienung, App oder Stimmenkontrolle kontrollieren. Dennoch könnten aber Schwierigkeiten aufkommen, den Tesvor X500 Pro mit Alexa zu verbinden. Die App ist aber besser als die Fernbedienung, da sie extra Funktionen bietet wie z. B. das Echtzeit-Mapping. Aber wenn Sie Schlichtheit bevorzugen, dann ist die Fernbedienung auch in Ordnung.

Insgesamt hat der Tesvor X500 Pro einen günstigen Preis und bietet auch mehrere Funktionen, die eine ausgezeichnete Reinigungsleistung garantieren.

Schauen Sie sich unseren Staubsauger-Roboter-Test an, um weitere Saugroboter kennenzulernen.

Tesvor X500 Pro vs. Tesvor X500 caret-up caret-down

Vorteile

Der Wassertank ist im Gehäuse enthalten
Hohe Saugkraft (1800 Pa vs. 1500 Pa)

Nachteile

Teurer

Tesvor X500 Pro vs. Tesvor M1 caret-up caret-down

Vorteile

Der Wassertank ist im Gehäuse enthalten.
Niedriger Geräuschpegel (65 dB vs. 80 dB)
Günstiger

Nachteile

Niedrige Saugkraft (1800 Pa vs. 4000 Pa)

Ihre Meinung zum Tesvor X500 Pro

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Reinigungsleistung
Batterie
Preis-Leistungsverhältnis
Qualität
Geräuschpegel
Benutzerfreundlichkeit
Reinigung und Wartung
Mehr zeigen

Rankings

Erster Blick auf den Tesvor X500 Pro

youtube
youtube
youtube
youtube
youtube

Demonstration, wie der Tesvor X500 Pro funktioniert

youtube

Beschreibung caret-up caret-down

Tesvor X500 ProDer Tesvor X500 Pro macht Ihren Alltag sehr angenehm. Sie brauchen von nun an nicht mehr selber saugen. Das übernimmt der Tesvor X500 Pro für Sie. Sie können ihm dabei zuschauen, andere Haushaltstätigkeiten übernehmen oder einfach gar nicht zu Hause sein. Denn der Tesvor X500 Pro saugt Ihre Böden ganz alleine. Sie müssen sich nicht mehr anstrengen und können Ihren Rücken schonen.

Batterie

Im Tesvor X500 Pro befindet sich ein Lithium-Ionen-Akku. Solche Akkus sind extrem langlebig und leistungsstark. Der Tesvor X500 Pro hat eine Ladezeit von 300 Minuten. Für Saugroboter beträgt die durchschnittliche Ladezeit 265 Minuten. Er saugt Ihre Böden 100 Minuten am Stück ohne Unterbrechung. Wenn der Akku leer ist, kehrt der Saugroboter selbstständig zur Ladestation zurück, um sich wieder aufzuladen. Die Batteriekapazität beträgt 2500 mAh.

Reinigung

Mit dem Tesvor X500 Pro können Sie Böden aller Art sowohl staubsaugen als auch wischen. Die Reinigungssysteme Wischen und Saugen werden bei diesem Saugroboter miteinander verbunden. Wellenförmig fährt er seine Reinigungsstrecken ab. Der leistungsstarke Motor in Kombination mit den doppelten V-Bürsten, der geräuscharmen Ventilation sowie der optimalen Saugleistung ergeben ein komplettes Reinigungsergebnis. Der Tesvor X500 Pro kann nach jeder Reinigung über einen Befehl, welcher entweder durch die Fernbedienung oder durch die App gesendet wird, beauftragt werden, Ecken und Wandränder sauber zu machen. Stellen, welche schwer zu erreichen sind, reinigt der Tesvor X500 Pro ohne Probleme. Dank seiner niedrigen Höhe kommt er auch spielend leicht unter Schränke und Sitzmöbel.

Funktionen

Neben dem Staubbehälter verfügt der Saugroboter auch über einen Wassertank. Befüllen Sie diesen mit Frischwasser und bringen am Boden ein Mikrofasertuch an, kann er mit dem Wischen loslegen. Der Wischeinsatz und das Mikrofasertuch lassen sich leicht abnehmen und anschließend auswaschen. Der Wassertank wird elektronisch kontrolliert. Der Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 350 ml. Dank der rationellen Dosierung wird kein Wasser verschwendet. Der Wischvorgang läuft ohne Unterbrechung 80 Minuten. Ausgestattet ist der Tesvor X500 Pro mit einem 3-Filter-System. Er ist aufgrund des Filtersystems auch für Allergiker geeignet. Das 3-Filter-System besteht aus einem Grobschmutzfilter, einem Schwammfilter und einem Feinstaubfilter. Der Schmutz muss zunächst durch den Grobfilter eintreten. Die groben Schmutzpartikel werden dort aus der Abluft gefiltert. Im Schwammfilter und im Feinstaubfilter werden die feinen Schmutzpartikel von der Abluft getrennt. Das garantiert, dass nur saubere Abluft aus dem Gerät heraus kommt. Das Filtersystem ist im Staubbehälter oben und von dem eigentlichen Schmutz getrennt angebracht. Im hinteren Bereich können Sie den Staubbehälter über die orangene Verriegelung herausziehen. Mit dieser Verriegelung wird auch der Behälter selbst geöffnet. Auf der Oberseite vom Staubbehälter können Sie das Filtersystem öffnen und beim Ausleeren sollten bestenfalls alle Filter entnommen werden und kurz ausgeklopft werden. Die Lamellen, die sich im Filter befinden, werden so größtenteils von Schmutz und Staub befreit. Bei der Spotreinigung saugt der Tesvor X500 Pro in einer Spirale eine kleine Fläche von Innen nach Außen ab und geht dann wieder zurück. Nach jeder Reinigung widmet sich der Saugroboter der Rand- und Eckenreinigung. Die Seitenbürsten, die weit aus dem Gerät herausstehen, kehren den Schmutz in die Richtung der Saugöffnung. Mit der Saugöffnung wird der Schmutz dann eingesaugt. Türschwellen bis 1,5 cm sind für den Saugroboter kein Problem.

App

Steuern können Sie das Gerät über eine App auf Ihrem Smartphone, ebenso wie über die Alexa Sprachsteuerung oder Google Home. So kann der Saugroboter auch wenn Sie nicht zuhause sind mit seiner Arbeit fortfahren. Über die App können Sie den Tesvor X500 Pro über die App nach ihren individuellen Bedürfnissen einstellen. Dies gilt sowohl für das Saugen als auch für das Wischen. Die Wasserdosierung kann 3-fach vorgenommen werden. Sie können zwischen wenig, mittel oder mehr wählen.

Navigation

Navigationstechnologien

Der Tesvor X500 Pro ist mit der Gyroskop-Navigation ausgestattet. Unsere Liste der besten Saugroboter mit Gyroskop finden Sie hier.

Von den Räumlichkeiten macht der Roboter eine Karte. Diese kann dann in der App angesehen werden. Sie erhalten dort Informationen, welche Flächen vom Roboter gereinigt wurden und welche nicht. Ablesen können Sie in der App auch wie hoch die Akkukapazität noch ist und wie lange der Saugroboter schon reinigt. Bahn für Bahn fährt der Tesvor X500 Pro die Räume ab. In Schlangenlinien fährt er durch den Raum. Seine Richtung ändert er dann wenn er ein Hindernis erkennt oder das Raumende erreicht hat. Eingebaut ist im Tesvor X500 Pro ein Gyroskopsensor. Damit kann er intelligent navigieren. Sie können über die App live sehen was der Roboter gerade macht. Aufgrund der „Bahn für Bahn“ Reinigung erzielt der Tesvor X500 Pro eine hohe Reinigungsabdeckung. Kaum eine Stelle lässt er aus und am Ende des Vorganges widmet er sich zusätzlich den Rändern. Erkennt der Saugroboter ein Hindernis wechselt er umgehend die Richtung. Im vorderen Bereich ist er mit einem Bumper ausgestattet. Dadurch sind der Roboter und der Gegenstand geschützt vor Beschädigungen. Zuverlässig erkennt der Tesvor X500 Pro Treppenabgänge.

Zubehör

Zur Grundausstattung des Tesvor X500 Pro gehören eine Fernbedienung, 4 Seitenbürsten, 2 Feinstaubfilter mit dem dazugehörigen Schwammfilter, eine Ladestation, ein Netzkabel mit einem Eurostecker, ein Reinigungstool und eine Bedienungsanleitung.

Design

Bauform Statistiken

Rund (91%)
Tesvor X500 Pro
D-Form (9%)

Juni 26, 2022

Der Tesvor Staubsauger sieht sehr unscheinbar aus. Er ist mit einer Höhe von 7,5 cm flach gebaut. Er ist sehr robust und gut verarbeitet. Die Oberfläche des Tesvor X500 Pro besteht aus gehärtetem Glas. Dadurch ist er gut gewappnet gegen Kratzer.

Abmessungen und Gewicht

Tesvor X500 Pro
Der Roboter hat eine Höhe von 7,3 cm. Die Breite sowie die Tiefe liegen bei je 33,0 cm. Er hat ein Gewicht von 4,9 kg.

Preis

Fakten

Der Durchschnittspreis für einen Saugroboter beträgt 382 Euro.

Der Tesvor X500 Pro hat einen Preis von 213 € und im Vergleich dazu liegt der Durchschnittspreis für Saugroboter bei 382 €.

Preis Vergleich

Juni 26, 2022

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Tesvor X500 Pro Roborock S7 MaxV Plus
‎Laresar L6 Pro
Name Tesvor X500 Pro Roborock S7 MaxV Plus ‎Laresar L6 Pro
Noten
84
98
96
Platz Rang 70 von 122 Rang 1 von 122 Rang 2 von 122
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.2)
2918 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.9)
49 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
780 Meinungen
Preis 213 € 859 € 520 €
caret-up caret-down Batterie
Max Laufzeit 100 Min 180 Min 200 Min
Ladezeit 360 Min 240 Min
Akkutyp Li-ion Li-ion Li-ion
Batteriekapazität 2500 mAh 5200 mAh 5000 mAh
caret-up caret-down Reinigung
Flächenleistung 150 m² 300 m² 200 m²
Geräuschpegel 60 dB 67 dB
Saugkraft 1600 Pa 5100 Pa 3000 Pa
Türschwellen bis 1,5 cm 2,0 cm 2,0 cm
Leistung 22,0 W 74,0 W
Wischfunktion
Wassertank Kapazität 0,2 L 0,25 L
caret-up caret-down Andere Eigenschaften
Fassungsvermögen Staubbehälter 0,35 L 0,4 L 0,3 L
Karten-Sensor Gyroskop LDS+Kamera LDS
Filter EPA 11 HEPA
Absaugstation
Teppich Booster
caret-up caret-down Funktionen
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Wieder aufladen und fortfahren
Mit Timer
Mit App
Sprachsteuerung
Amazon Alexa kompatibel
Google Assistant kompatibel
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
caret-up caret-down Zubehör
Mit Fernbedienung
caret-up caret-down Design
Bauform Rund Rund Rund
Anzahl Seitenbürsten 2 1 1
caret-up caret-down App-Funktionen
Interaktive Karte
Echtzeit-Verfolgung
Digital blockierter Bereich
Zonenreinigung
Universal Bodenkarte
Ausgewählte Raumreinigung
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 7,3 cm 9,65 cm
Breite 33,0 cm 35,3 cm
Tiefe 33,0 cm 35,0 cm
Gewicht 3,5 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,2
★★★★★
★★★★★
2.918 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

4,4
★★★★★
★★★★★
9 Meinungen
4,2
★★★★★
★★★★★
2.895 Meinungen
Nicht näher bezeichnete Quellen
4,0
★★★★★
★★★★★
14 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Derzeit werden keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

de-DE nl-NL en-US
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test