Tikom G7000

Multiraum

Multiraum

Wischfunktion

Wischfunktion

Türschwellen bis

Türschwellen bis

1,8 cm

Mit App

Mit App

Interaktive Karte

Interaktive Karte

Absaugstation

Absaugstation

Spezifikationsliste »

Vorteile

  • App- und Sprachsteuerung
  • Passt die Saugleistung automatisch an den jeweiligen Boden an
  • Überdurchschnittliche Saugleistung
  • Inkl. Magnetstreifen
  • Folgt einem vorprogrammierten Reinigungsmuster
  • Erschwinglich

Nachteile

  • Kann keine genaue Karte erstellen
  • Kurze Akkulaufzeit
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Batterie
Max Laufzeit
120 Min
Akkutyp
Li-ion
Batteriekapazität
2600 mAh
Reinigung
Geräuschpegel
60 dB
Saugkraft
2700 Pa
Türschwellen bis
1,8 cm
Reinigungsmodus Anzahl
5
Wischfunktion
Nein
Andere Eigenschaften
Fassungsvermögen Staubbehälter
0,45 L
Karten-Sensor
Gyroskop
Absaugstation
Nein
Teppich Booster
Ja
Funktionen
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Nein
Wieder aufladen und fortfahren
Ja
Mit Timer
Ja
Mit App
Ja
Sprachsteuerung
Ja
Amazon Alexa kompatibel
Ja
Google Assistant kompatibel
Ja
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
Nein
Zubehör
Mit Fernbedienung
Nein
Design
Bauform
Rund
Anzahl Seitenbürsten
4
App-Funktionen
Interaktive Karte
Nein
Echtzeit-Verfolgung
Ja
Digital blockierter Bereich
Ja
Zonenreinigung
Nein
Maße & Gewicht
Höhe
7,6 cm
Breite
32,0 cm
Tiefe
32,0 cm
Gewicht
2,4 kg
Produktdaten

Spezifikationsvergleich

Juni 26, 2022

Für wen ist der Tikom G7000 geeignet?

  • Der Tikom G7000 ist ein erschwingliches, aber dennoch hochwertiges Gerät, das für alle geeignet ist, die nur ein kleines Budget zur Verfügung haben.
  • Der Tikom G7000 ist perfekt für alle, die sowohl Teppiche als auch Hartböden haben, denn er erhöht automatisch die Saugleistung, sobald er Teppiche erkennt und schaltet auf Hartböden auf seine normale Leistung zurück, um die Lebensdauer des Akkus zu optimieren.
  • Der Tikom G7000 hat einen niedrigen Geräuschpegel und ist daher ideal für Menschen, die empfindlich auf laute Geräusche reagieren oder kleine Kinder und Haustiere zu Hause haben.

Für wen ist der Tikom G7000 nicht geeignet?

  • Der Tikom G7000 ermöglicht es Ihnen leider nicht, die Karte in der App anzupassen. Wenn dies für Sie also eine wichtige Funktion sein sollte, wäre es besser sich lieber nach Saugrobotern umzuschauen, die mit einem LIDAR-Navigationssystem ausgestattet sind, wie z.B. der Roborock S6 Pure und der Dreame F9 Mistral.
  • Wenn Sie in einem größeren Haus wohnen sollten, könnten Sie die 120 Minuten Akkulaufzeit des Tikom G7000 vielleicht als eher unzureichend empfinden. Der Honiture Q6 Pro mit einer maximalen Laufzeit von 250 Minuten und der Roborock E5 with 200 minutes might be m mit 200 Minuten wären da vielleicht eher nach Ihrem Geschmack.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil zum Tikom G7000, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 19-01-2022

Der Tikom G7000 ist ein erschwinglicher Staubsaugerroboter, der mit einer Reihe nützlicher Funktionen ausgestattet ist. Er ist zudem mit einer Saugleistung von 2700 Pa ausgestattet, die höher ist als die anderer Modelle in dieser Preisklasse.
Die hohe Saugleistung ermöglicht es dem Saugroboter außerdem, alle Arten von Schmutzpartikeln von jeder Art vom Boden aufzunehmen. Der Tikom G7000 verfügt obendrein über eine Teppichverstärkungsfunktion, welche die Saugleistung automatisch erhöht, sobald er Teppiche erkennt und zur normalen Leistung zurückkehrt, wenn er Hartböden reinigt. So optimiert er seine Akkulaufzeit, indem er den energieaufwendigen Maximalmodus nur für die Bereiche verwendet, die ihn auch wirklich benötigen.

Der Tikom G7000 ist außerdem mit einem Gyroskop-Navigationssystem ausgestattet, mit dem er einem systematischen Reinigungsmuster folgt. Anders als der Venga! RVC 3000, der in einem zufälligen Muster reinigt, folgt dieser einer Zickzacklinie. Allerdings ist er nicht so genau wie die teureren Staubsaugerroboter, wie z.B. der Roborock S6, der mit einem LIDAR-Navigationssystem ausgestattet ist.
Die Akkulaufzeit beträgt ebenfalls nur 120 Minuten, was für ein großes Haus vielleicht nicht ausreichend ist. Dies ist jedoch nur ein kleines Problem, da das Gerät automatisch zur Ladestation zurückkehrt, sobald der Akku zur Neige geht.
Sie können den Tikom G7000 auch über die Tuya Smart App steuern oder ihn mit Sprachintegrationen wie dem Google Assistant und Amazon Alexa verbinden. Mit der App können Sie auch Ihren bevorzugten Reinigungsmodus auswählen; die intelligente Reinigung, Kantenreinigung, Sofortreinigung, Zufallsreinigung und manuelle Reinigung.

Der Staubsaugerroboter erstellt auch eine Karte, die in der App angezeigt werden kann. Der Nachteil ist, dass Sie die erstellte Karte nicht anpassen können, indem Sie die Räume unterteilen und benennen oder virtuelle Grenzen erstellen. Er verfügt jedoch über einen Magnetstreifen, mit dem Sie Bereiche absperren können, in die der Saugroboter nicht gehen soll. Damit erfüllt er den gleichen Zweck wie die virtuelle Begrenzung oder die "No-Go"-Zonen-Funktion bei teureren Modellen.
Und schließlich können Sie beim Tikom G7000 einen Reinigungsplan einstellen, der den Staubsaugerroboter auch dann reinigen lässt, wenn Sie mal vergessen haben, ihn einzuschalten.
Insgesamt ist der Tikom G7000 aber dennoch ein sehr funktioneller Saugroboter, der hervorragende Ergebnisse liefert.

Tikom G7000 im Vergleich zum Eufy RoboVac 11s MAX caret-up caret-down

Vorteile

Stärkere Saugkraft (2700 Pa im Vergleich zu 2000 Pa)
Günstiger
Längere Akkulaufzeit (120 Minuten im Vergleich zu 100 Minuten)
App- und Sprachsteuerung
Inkl. Magnetstreifen

Nachteile

Keine Fernbedienung
Lauter

Ihre Meinung zum Tikom G7000

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Reinigungsleistung
Batterie
Preis-Leistungsverhältnis
Qualität
Geräuschpegel
Benutzerfreundlichkeit
Reinigung und Wartung
Mehr zeigen

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Tikom G7000 Roborock S7 MaxV Plus
‎Laresar L6 Pro
Name Tikom G7000 Roborock S7 MaxV Plus ‎Laresar L6 Pro
Noten
84
98
96
Platz Rang 93 von 122 Rang 1 von 122 Rang 2 von 122
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.2)
534 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.9)
49 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
780 Meinungen
Preis 859 € 520 €
caret-up caret-down Batterie
Max Laufzeit 120 Min 180 Min 200 Min
Ladezeit 240 Min
Akkutyp Li-ion Li-ion Li-ion
Batteriekapazität 2600 mAh 5200 mAh 5000 mAh
caret-up caret-down Reinigung
Flächenleistung 300 m² 200 m²
Geräuschpegel 60 dB 67 dB
Saugkraft 2700 Pa 5100 Pa 3000 Pa
Türschwellen bis 1,8 cm 2,0 cm 2,0 cm
Leistung 74,0 W
Wischfunktion
Wassertank Kapazität 0,2 L 0,25 L
caret-up caret-down Andere Eigenschaften
Fassungsvermögen Staubbehälter 0,45 L 0,4 L 0,3 L
Karten-Sensor Gyroskop LDS+Kamera LDS
Filter EPA 11 HEPA
Absaugstation
Teppich Booster
caret-up caret-down Funktionen
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Wieder aufladen und fortfahren
Mit Timer
Mit App
Sprachsteuerung
Amazon Alexa kompatibel
Google Assistant kompatibel
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
caret-up caret-down Zubehör
Mit Fernbedienung
caret-up caret-down Design
Bauform Rund Rund Rund
Anzahl Seitenbürsten 4 1 1
caret-up caret-down App-Funktionen
Interaktive Karte
Echtzeit-Verfolgung
Digital blockierter Bereich
Zonenreinigung
Universal Bodenkarte
Ausgewählte Raumreinigung
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 7,6 cm 9,65 cm
Breite 32,0 cm 35,3 cm
Tiefe 32,0 cm 35,0 cm
Gewicht 2,4 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,2
★★★★★
★★★★★
534 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

4,2
★★★★★
★★★★★
534 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Derzeit werden keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

de-DE en-US
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test