Tineco Floor One S3

7.373 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,5)

Preisvergleich

Amazon.de 399 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Max. Laufzeit

Max. Laufzeit

35 Min

Produkttyp

Produkttyp

Akkusauger mit Wischfunktion

Für Tierhaare

Für Tierhaare

Lautstärke

Lautstärke

78 dB

Spezifikationsliste »

Vorteile

  • Kann gleichzeitig saugen und wischen
  • Stellt automatisch seine Saugleistung und den Wasserfluss ein
  • Inkl. Selbstreinigungsfunktion
  • Kann mit der App verbunden werden
  • LED-Display zeigt alle wichtigen Infos an
  • Inkl. Reinigungslösung

Nachteile

  • Teuer
  • Reinigt nicht sehr gut auf Teppichen
  • Hat Schwierigkeiten unter niedrigen Möbeln zu reinigen
  • Kurze Akkulaufzeit
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Batterie
Max. Laufzeit
35 Min
Akkutyp
Lithium-Ionen
Batterie spannung
21,6 V
Batteriekapazität
4000 mAh
Reinigung und Funktionen
Produkttyp
Akkusauger mit Wischfunktion
Kapazität
0,5 L
Anzahl der Leistungsstufen
2
Geräuschpegel
78 dB
Leistung
220 W
Bodendüse mit LED-Beleuchtung
Nein
Teleskoprohr
Nein
Material
Kunststoff
Düsen
Fugendüse
Nein
Polsterdüse
Nein
Parkettdüse
Nein
Elektrobürste
Ja
Kombidüse
Nein
Mini-Turbo Düse
Nein
Turbodüse
Nein
Saugbürste
Nein
Maße & Gewicht
Höhe
110,0 cm
Breite
25,4 cm
Tiefe
28,6 cm
Gewicht
4,5 kg

Spezifikationsvergleich

Januar 28, 2023

Geeignet für:

  • Der Tineco Floor One S3 ist mit einer Wischfunktion und einer weichen Walzenbürste ausgestattet, die ihn zu einer perfekten Wahl für diejenigen machen, die meist Hartböden daheim haben.
  • Der Tineco Floor One S3 kann gleichzeitig staubsaugen und wischen, was ideal für Personen ist, die Zeit und Energie sparen möchten.
  • Der Tineco Floor One S3 verfügt über eine starke Saugkraft, die Tierhaare und andere Verschmutzungen leicht aufnehmen kann, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für Tierbesitzer macht.

Nicht geeignet für:

  • Wenn Sie viele Teppiche daheim haben, ist der Tineco Floor One S3 möglicherweise nicht die beste Wahl für Sie, da seine Funktionen besser für Hartböden geeignet sind.
  • Der Tineco Floor One S3 besitzt eine maximale Laufzeit von nur 35 Minuten, was möglicherweise nicht ausreicht, um ein großes Haus zu reinigen. Stattdessen sollten Sie sich vielleicht mal den Shark IZ251EU mit einer Akkulaufzeit von 80 oder den Dreame V11 mit einer Akkulaufzeit von 90 Minuten anschauen.
  • Der Tineco Floor One S3 ist eventuell keine praktische Wahl für all die Personen, die nur über ein knappes Budget verfügen, da er doch ziemlich teuer ist. Andere Akku-Staubsauger, wie z.B. der AEG CX7-2-35WR und der Philips FC6723/01, die einen günstigeren Preis haben, aber dennoch großartige Ergebnisse bieten, könnten Ihnen da besser dienen.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Nutzern.
Aktualisiert am 07-02-2022

Der Tineco Floor One S3 ist ein intelligenter Akku-Staubsauger, der zudem auch wischen kann. Er ist mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, wie z.B. der intelligenten Saug- und Wasserflussregelung, dem intelligenten iLoop-Sensor, der App-Integration, der Selbstreinigung und der Wischfunktion, die ihn zu einem leistungsstarken Modell machen.

Der iLoop Smart Sensor ermöglicht ihm außerdem, Schmutz auf dem Boden zu erkennen und die Saugleistung sowie den Wasserfluss automatisch anzupassen, um effizienter reinigen zu können. Er erhöht die Saugkraft auch nur dann, sobald er größere Schmutzklumpen erkennt und kehrt nach der Aufnahme wieder in den Normalmodus zurück. Daher kann die 35-minütige Akkulaufzeit des Tineco Floor One S3 je nach der Menge an Schmutz, die Ihr Haus so ansammelt, variieren. Je mehr Zeit der Akku-Staubsauger für die höhere Saugleistung aufwendet, desto schneller entlädt sich sein Akku.

Zudem verfügt er über einen bunten Streifen im LED-Display, der rot wird, sobald er Schmutz erkennt, und wieder blau, wenn der Boden sauber ist. Dies garantiert, dass der Staubsauger seine Arbeit ordentlich ausführt.

Der Tineco Floor One S3 ist außerdem einer der wenigen Akku-Staubsauger, der auch als Mopp fungieren kann. Da er gleichzeitig staubsaugen und wischen kann, ist er für diejenigen, die einen vollen Terminkalender haben, sehr praktisch, da er Zeit und Energie spart. Er kann auch automatisch den Wasserfluss im Wischaufsatz stoppen, sobald Sie ihn aufrecht hinstellen. Dies ist eine großartige Funktion, da es das Austreten von Wasser verhindert. Mit Hilfe der Reinigungslösung, die in der Box mit geliefert wird, kann er ebenfalls sehr gut eingetrocknete Flecken, Schlamm, schleimigen Schmutz und Fett effizient entfernen.
Beim Wischen eines sehr schmutzigen Bodens, wird der Wischaufsatz normalerweise sehr schmutzig, was beim Entfernen sehr frustrierend sein kann. Mit dem Tineco Floor One S3 müssen Sie jedoch keine solchen Anstrengungen unternehmen, da er mit einer Selbstreinigungsfunktion ausgestattet ist. Mit nur einer Berührung reinigt er die Walzenbürste automatisch für etwa fünf Minuten und entfernt auch die Flecken.

Sie können den Tineco Floor One S3 zudem auch mit der App verbinden, in der Sie die Echtzeit-Leistungsüberwachung des akkulosen Staubsaugers genau einsehen können. Die App ist jedoch für die tägliche Reinigung nicht sehr nützlich, da die gleichen Informationen auf dem LED-Display zu finden sind. Das Display zeigt den Batterieprozentsatz, die Stärke des WLANS, die Saugleistungsanzeige und andere Anzeichen von Fehlfunktionen, Haarverwicklungen sowie weitere intelligente Funktionen an.

Der Staubbehälter des Tineco Floor One S3 befindet sich im unteren Teil. Dies unterscheidet ihn von anderen Akku-Staubsaugern, wie z.B. dem Tineco PURE ONE S12, dessen Staubbehälter sich in der Nähe des Griffs befindet. Der sperrige Staubbehälter verhindert aber leider, dass der Tineco Floor One S3 auf engem Raum reinigen kann. Daher wird er auch nicht in Spalten, Ecken oder unter tief liegende Möbel passen.
Insgesamt ist der Tineco Floor One S3 aber dennoch ein ausgezeichneter Akku-Staubsauger für diejenigen, die meist nur Hartböden daheim haben. Die Wischfunktion, der iLoop-Sensor und die Selbstreinigungsfunktion machen dieses teure Modell zu einer lohnenden Anschaffung.

Tineco Floor One S3 im Vergleich zum Tineco PURE ONE S12 caret-up caret-down

Vorteile

Kann saugen und wischen
Inkl. Selbstreinigungsfunktion

Nachteile

Teurer
Kürzere Akkulaufzeit (35 Minuten im Vergleich zu 50 Minuten)
Besitzt keine zwei herausnehmbaren Akkus
Ohne zusätzliche Reinigungsaufsätze

Ihre Meinung - Tineco Floor One S3

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Qualität
Preis-Leistungs-Verhältnis
Reinigungsleistung
Batterie
Geräuschpegel
Reinigung und Wartung
Benutzerfreundlichkeit
Mehr zeigen

Rankings

  • Rang 13 von 105 im Akku-Staubsauger-Test

Auszeichnung

Saugen und Wischen

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Tineco Floor One S3 BuTure VC50
Honiture S13
Name Tineco Floor One S3 BuTure VC50 Honiture S13
Punkte
90
96
96
Platz Rang 13 von 105 Rang 1 von 105 Rang 2 von 105
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.5)
7373 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
579 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
159 Meinungen
Preis 399 € 230 € 230 €
caret-up caret-down Batterie
Max. Laufzeit 35 Min 55 Min 50 Min
Laufzeit Maximum-Modus 15 Min 18 Min
Ladezeit 240 Min 240 Min
Akkutyp Lithium-Ionen Lithium-Ionen Lithium-Ionen
Batterie spannung 21,6 V 25,9 V
Batteriekapazität 4000 mAh 2500 mAh 2500 mAh
Wechselbarer Akku
caret-up caret-down Reinigung und Funktionen
Produkttyp Akkusauger mit Wischfunktion 2-in-1 Akkusauger Akkusauger mit Stiel
Kapazität 0,5 L 1,2 L 1,5 L
Anzahl der Leistungsstufen 2 3 3
Geräuschpegel 78 dB 62 dB
Saugkräfte (Pa) 33 kPa 33 kPa
Leistung 220 W
Bodendüse mit LED-Beleuchtung
Teleskoprohr
Material Kunststoff Aluminium
caret-up caret-down Düsen
Fugendüse
Polsterdüse
Parkettdüse
Elektrobürste
Kombidüse
Mini-Turbo Düse
Turbodüse
Saugbürste
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 110,0 cm 129,0 cm
Breite 25,4 cm 22,0 cm
Tiefe 28,6 cm 25,0 cm
Gewicht 4,5 kg 1,8 kg 2,5 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,5
★★★★★
★★★★★
7.373 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

4,5
★★★★★
★★★★★
7.330 Meinungen
Nicht näher bezeichnete Quellen
4,9
★★★★★
★★★★★
43 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Es sind noch keine Fragen gestellt worden.

Haben Sie eine Frage?

de-DE en-GB
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de. Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits in den Bereichen Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf Nutzerbewertungen, Expertenmeinungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test