Tineco PURE ONE S12 2-in-1 Akku-Staubsauger

Tineco PURE ONE S12
Reoverview.de
93/100
Gut
1.332 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,6)
2 Tests
★★★★★
★★★★★
(4,7)

Preisvergleich

Amazon.de
Versandkostenfrei
459 € Zum Shop
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Max Laufzeit

Max Laufzeit

50 Min

Ladezeit

Ladezeit

240 Min

Batterie

Batterie

Li-ion

Kapazität

Kapazität

0.6 L

Produkttyp

Produkttyp

2-in-1 Akku-Staubsauger

Lautstärke

Lautstärke

71 dB

Spezifikationsliste »

Vorteile

Großer LED-Display
Passt sich automatisch der Schmutzmenge an
Inklusive 2 herausnehmbaren Akkus
Wandmontierte Ladestation
Mit Rädern und LED-Leuchten an der Düse
7-tlg. Reinigungszubehör
Inkl. spezifisch designter App
Niedriger Geräuschpegel
Inkl. Sperre am Triggerschalter

Nachteile

Kleiner Staubbehälter
App ist nicht hilfreich
Staubbehälter ist schwierig zu entleeren
Kann nicht eigenständig stehen bleiben
Nicht geeignet für feuchte Böden
Teuer

Für wen ist der Tineco PURE ONE S12 geeignet?

  • Sollten Sie in einem großen Haus leben, ist der Tineco Pure ONE S12 perfekt für Sie geeignet, da er zwei Akkus besitzt, die Ihnen eine doppelte Akkulaufzeit für die gesamte Hausreinigung bescheren. Er ermöglicht Ihnen zudem, den entladenen Akku durch einen bereits vollständig geladenen zu ersetzen, so dass Sie ohne Unterbrechungen reinigen können.
  • Wenn Sie Haustiere zu Hause haben, wird Ihnen der Tineco Pure ONE S12 eine große Hilfe sein, da er über eine starke Saugkraft verfügt und feine Ablagerungen wie Tierhaare leicht aufnehmen kann.
  • Wenn Sie unter Geräuschempfindlichkeit leiden und eher nach einem kabellosen Staubsauger mit geringerem Geräuschpegel im Vergleich zu anderen suchen, könnte der Tineco Pure ONE S12 der Richtige für Sie sein. Er hat einen Geräuschpegel von bis zu 65 dB im Low-Saug-Modus und etwa 71 dB im Maximum-Modus, im Vergleich zu anderen Akku-Staubsaugern, wie z.B. dem Dyson V11 Absolute, der einen Geräuschpegel von bis zu 84 dB besitzt.
  • Wenn Sie nach einem leichten Akku-Staubsauger suchen, ist der Tineco Pure ONE S12 auch hier vielleicht der Richtige für Sie, da er ein Gewicht von nur 2,88 kg hat und es auch Räder an der Reinigungsdüse gibt, so dass Sie sich nicht viel Mühe geben müssen, diesen Staubsauger im Haus umher zu bewegen.

Für wen ist der Tineco PURE ONE S12 nicht geeignet?

  • Bei stark haarenden Haustieren, könnte Sie der Staubbehälter des Tineco Pure ONE S12 höchstwahrscheinlich enttäuschen, da er mit einem Fassungsvermögen von nur 0,6 l etwas klein ist. Wenn Sie den Behälter also nicht häufig leeren möchten, sollten Sie eher nach dem Dyson Cyclone V10 Absolute mit einem Fassungsvermögen von 0,76 l Ausschau halten.
  • Bei einem knappe Budget, wird der Tineco Pure ONE S12 möglicherweise nicht so einfach für sie erwerblich sein, da es sich hier um einen kabellosen High-End-Staubsauger handelt, der nur zum teureren Preis geliefert wird. Stattdessen sollten Sie andere billigere Akku-Staubsauger eher in Betracht ziehen, z. B. den Samsung VS60K6050KW oder den AEG CX7-2-35FF.
  • Wenn Sie häufig Flüssigkeitsaustritte auf Ihrem Boden haben, ist der Tineco Pure ONE S12 möglicherweise nicht sehr gut für Sie geeignet, da Sie laut Handbuch nicht einmal die geringste Menge Wasser verwenden sollten, da dies sonst die Sensoren oder den Powerhead beschädigen könnte.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil zum Tineco PURE ONE S12, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 11-08-2021

Der Tineco Pure ONE S12 gehört zu den High-End-Akku-Staubsaugern, da er verschiedene erweiterte Funktionen wie den iLoop-Staubsensor und den LED-Bildschirm mit sich bringt. Dies sind aber nur einige seiner erweiterten Funktionen.

Um mal näher ans Thema heranzugehen, kann der Tineco Pure ONE S12 seine Saugleistung sogar automatisch anpassen. Im Vergleich zu anderen Akku-Staubsaugern, wie dem Dyson V11 Absolute und dem Dreame V11, die ihre Saugleistung nur je nach Bodentyp anpassen können. Der Tineco Pure ONE S12 passt seine Saugleistung jedoch ganz abhängig von der Schmutzmenge an. Wenn sich also viel Schmutz auf dem Boden befindet, erhöht er automatisch seine Saugkraft. Dies ermöglicht dem Tineco Pure ONE S12 eine gründliche und effiziente Reinigung. Er besitzt zudem auch einen manuellen Modus, daher können Sie ganz einfach einen niedrigeren oder höheren Saugmodus auswählen. Der Auto-Modus wird jedoch besser sein, da dieser die Akkulaufzeit optimiert, während er automatisch nur die Saugleistung in Bereichen erhöht, in denen dies auch notwendig ist, wodurch der Akku letztendlich gespart wird.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Tineco Pure ONE S12 ist, dass er eine visuelle Darstellung seines Reinigungsfortschritts hat. Es befindet sich ein farbiges Band um den äußeren Rand des Staubsaugerkopfes herum, welches rot wird, sobald Schmutz erkannt wird, und blau, sobald der Bereich bereits gereinigt wurde. Es zeigt Ihnen auch genau an, wo der Tineco Pure ONE S12 bereits seine Arbeit gemacht hat und lässt Sie zudem auch wissen, in welchen Bereichen es saubere oder auch noch schmutzige Böden gibt.

Der LED-Bildschirm des Tineco Pure ONE S12 ist im Vergleich zu seinen anderen Konkurrenten um einiges größer, da der Bildschirm die Oberseite des Staubsaugerkopfes dominiert. Er zeigt Ihnen den Prozentsatz des verbleibenden Akkus, den Saugpegel, die WLAN-Verbindung, Blockaden oder Fehler sowie den iLoop-Sensorstatus an. Darüber hinaus verfügt der Tineco Pure ONE S12 auch noch über eine spezielle App, die Ihnen die gleichen Informationen anzeigt, die auf dem LED-Bildschirm zu sehen sind, sowie den Reinigungsverlauf, den Gesamtsatz aller Staubpartikel sowie den Status des Staubbehälters. Möglicherweise werden Sie die App jedoch für die tägliche Reinigung nicht allzu nützlich finden, da sie Ihnen nur den Status des Tineco Pure ONE S12 anzeigt.

Sobald Sie den Tineco Pure ONE S12 einschalten, müssen Sie den Auslöseschalter drücken. Sie können entweder den Auslöser die ganze Zeit über ständig gedrückt halten, sowie beim Dyson Cyclone V10, oder Sie können auch die Sperrfunktion aktivieren, damit Sie den Auslöser nicht die gesamte Reinigungszeit über betätigen müssen. Die Sperrfunktion ist sehr hilfreich, wenn Sie den Schalter nicht ständig drücken möchten.

Sie müssen sich auch keine Sorgen um den verbleibenden Akku des Tineco Pure ONE S12 machen, auch wenn Sie ein großes Haus reinigen, da er gleich zwei davon mit sich bringt. Sobald der Akku bereits entladen ist, während Sie noch reinigen, können Sie ihn ganz einfach durch einen bereits vollständig geladenen Akku ersetzen, damit Sie die Reinigung fortsetzen können. Sie können die beiden auch gleichzeitig in der Doppelladestation aufladen.

Der Tineco Pure ONE S12 verfügt über mehrere Anbaugeräte zur Auswahl, so dass Sie für Ihre Reinigung auch die richtige Düse auswählen können; eine LED-Multitasking-Power-Bürste, eine Mini-Power-Bürste, ein automatisches Vorfilter-Reinigungswerkzeug, eine 2-in-1-Staubbürste, eine weiche Staubbürste, eine Fugendüse sowie ein flexible längere Fugendüse. Der Tineco Pure ONE S12 enthält jedoch keine weiche Walzenbürste. Wenn Sie also harte Böden Daheim haben, sollten Sie vielleicht separat die weiche Walzenbürste kaufen, welche auf Hartböden hervorragend funktioniert, oder auch den Tineco Pure ONE S12 EX, der bereits mit einer weichen Walzenbürste geliefert wird.

Unterhalb der Düse ist er mit Rädern ausgestattet, die es ihm einfacher machen, in Ihrem Haus zu manövrieren und sich zu bewegen. Es befinden sich auch LED-Leuchten vor der Düse, die den Bereich beleuchten, den Sie reinigen möchten, was besonders hilfreich ist, um in dunklere Ecken zu kommen. Wenn Sie jedoch zum Beispiel nur eine kurze Pause einlegen möchten, können Sie den Tineco Pure ONE S12 nicht einfach alleine stehen lassen. Man legt ihn entweder hin oder lehnt ihn an eine Wand oder auch an ein Möbelstück.

Im Vergleich zu anderen günstigeren Akku-Staubsaugern hat der Tineco Pure ONE S12 für seinen Preis aber einen etwas größeren Staubbehälter. Daher müssen Sie den Behälter möglicherweise häufiger leeren, wenn Sie ein Haus haben, das anfällig für Schmutz ist, oder bei viel haarenden Haustieren. Darüber hinaus verfügt der Behälter über einen Vorfilter im Innern, der das Entleeren des Behälters etwas erschweren kann. Der Vorfilter kann auch dazu führen, dass etwas Schmutz aus dem Behälter fällt, so dass Sie möglicherweise Ihre Hände benutzen müssen, was bedeutet, dass diese möglicherweise etwas schmutzig werden.

Insgesamt ist der Tineco Pure ONE S12 aufgrund seiner verschiedenen Reinigungsaufsätze und auch erweiterten Funktionen ein Rundum-Akku-Staubsauger. Aus diesem Grund ist sein teurerer Preis auf jeden Fall gerechtfertigt sein und er ist seinen Preis wert.

Hier können Sie sehen, wie der Tineco PURE ONE S12 in unserem Akku-Staubsauger-Test abschneidet.

Tineco Pure ONE S12 gegen Dyson V11 Absolute caret-up caret-down

Vorteile

Günstiger
Geringerer Geräuschpegel (71 dB gegen 84 dB)
Längere Akkulaufzeit (60 Minuten gegen 50 Minuten)
Inklusive zwei herausnehmbarer Akkus
Mit Rädern und LED-Leuchten in der Reinigungsdüse
Geringeres Gewicht (2,88 kg gegen. 3,05 kg)

Nachteile

Kleinerer Staubbehälter (0,6 l gegen. 0,76 l)

Ihre Meinung zum Tineco PURE ONE S12

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Qualität
Preis-Leistungsverhältnis
Reinigungsleistung
Batterie
Geräuschpegel
Reinigung und Wartung
Benutzerfreundlichkeit
Mehr zeigen

Rankings

  • Rang 1 von 95 im Akku-Staubsauger-Test

Auszeichnung

Bester Akku-Staubsauger

Der Tineco PURE ONE S12 im Vergleich zu ähnlichen Produkten

youtube
youtube

Erster Blick auf den Tineco PURE ONE S12

youtube
youtube
youtube
youtube

Demonstration, wie der Tineco PURE ONE S12 funktioniert

youtube
youtube

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Tineco PURE ONE S12 Dyson Cyclone V10 Absolute Shark IZ251EU
Name Tineco PURE ONE S12 Dyson Cyclone V10 Absolute Shark IZ251EU
Noten
93
92
92
Platz Rang 1 von 95 Rang 2 von 95 Rang 3 von 95
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
1332 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.5)
7012 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.6)
4083 Meinungen
Preis 459 € 472 € 318 €
caret-up caret-down Batterie
Max Laufzeit 50 Min 60 Min 80 Min
Laufzeit Maximum-Modus 13 Min
Ladezeit 240 Min 200 Min 210 Min
Akkutyp Li-ion NCA Li-ion
Batterie spannung 21.6 V 25.2 V 25.2 V
Batteriekapazität 2500 mAh 2600 mAh 2450 mAh
Wechselbar Akku
caret-up caret-down Reinigung und Funktionen
Produkttyp 2-in-1 Akku-Staubsauger 2-in-1 Akku-Staubsauger 2-in-1 Akku-Staubsauger
Kapazität 0.6 L 0.76 L 0.7 L
Anzahl der Leistungsstufen 3 3
Geräuschpegel 71 dB
Saugkräfte (Pa) 22 kPa
Leistung 145 W 150 W
Bodendüse mit LED-Beleuchtung
Teleskoprohr
Material Kunststoff Kunststoff
caret-up caret-down Düsen
Fugendüse
Polsterdüse
Parkettdüse
Elektrobürste
Kombidüse
Mini-Turbo Düse
Turbodüse
Saugbürste
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 120.0 cm 124.9 cm 118.0 cm
Breite 26.16 cm 25.6 cm 26.0 cm
Tiefe 22.35 cm 25.0 cm 24.5 cm
Gewicht 2.88 kg 2.68 kg 4.1 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,6
★★★★★
★★★★★
1.332 Meinungen
Expertenbewertungen
4,7
★★★★★
★★★★★
2 Experten

caret-up caret-down Unsere Benutzer

★★★★★
★★★★★
Qualität =Tineco
Super Sauger!!! Hervorzuheben ist vorallem wie leise er im Betrieb ist, trotz guter Saugleistung!!
2021-10-23
Batterie
★★★★★
★★★★★
(5)
Reinigung und Wartung
★★★★★
★★★★★
(4)
Geräuschpegel
★★★★★
★★★★★
(5)
Benutzerfreundlichkeit
★★★★★
★★★★★
(4)
Preis-Leistungsverhältnis
★★★★★
★★★★★
(5)
Qualität
★★★★★
★★★★★
(5)
Reinigungsleistung
★★★★★
★★★★★
(5)

caret-up caret-down Meinungen

4,6
★★★★★
★★★★★
1.332 Meinungen

caret-up caret-down Expertenbewertungen

4,8
★★★★★
★★★★★
„Empfohlen“
Trustedreviews.com
4,5
★★★★★
★★★★★

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Derzeit werden keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Spezifikationsliste caret-up caret-down

Batterie
Max Laufzeit
50 Min
Ladezeit
240 Min
Akkutyp
Li-ion
Batterie spannung
21.6 V
Batteriekapazität
2500 mAh
Reinigung und Funktionen
Produkttyp
2-in-1 Akku-Staubsauger
Kapazität
0.6 L
Geräuschpegel
71 dB
Saugkräfte (Pa)
22 kPa
Leistung
145 W
Bodendüse mit LED-Beleuchtung
Ja
Teleskoprohr
Nein
Düsen
Fugendüse
Ja
Polsterdüse
Nein
Parkettdüse
Nein
Elektrobürste
Ja
Kombidüse
Nein
Mini-Turbo Düse
Ja
Turbodüse
Nein
Saugbürste
Ja
Maße & Gewicht
Höhe
120.0 cm
Breite
26.16 cm
Tiefe
22.35 cm
Gewicht
2.88 kg
de-DE en-GB nl-NL
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Autor und Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Ich arbeite seit mehreren Jahren im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie. Ich versuche unvoreingenommene Vergleiche zu machen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt die Website.
Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de