Viomi V3

Note
86/100
Gut
966 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,3)

Preisvergleich

Amazon.de 250 € Zum Shop
Otto.de 330 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Netto Online Discount 330 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Saturn.de 380 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Mediamarkt.de 380 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Viking.de 508 €
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Multiraum

Multiraum

Wischfunktion

Wischfunktion

Türschwellen bis

Türschwellen bis

2,0 cm

Flächenleistung

Flächenleistung

250 m²

Mit App

Mit App

Interaktive Karte

Interaktive Karte

Spezifikationsliste »

Vorteile

  • Inkl. Staubbehälter, Wasserbehälter und 2-in-1-Staub-und Wasserbehälter
  • Wischmopp folgt einem Y-Muster
  • Kann bis zu 5 Karten abspeichern
  • Inkl. LIDAR und SLAM-Navigationssystem
  • Funktionsreiche App
  • Mittlere Preisklasse

Nachteile

  • Anfällig für Haarverwicklungen
  • Kein Teppich-Boost
  • Erkennt Teppiche beim Wischen nicht automatisch
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Batterie
Max Laufzeit
150 Min
Ladezeit
300 Min
Akkutyp
Li-ion
Batteriekapazität
4900 mAh
Reinigung
Flächenleistung
250 m²
Geräuschpegel
69 dB
Saugkraft
2600 Pa
Türschwellen bis
2,0 cm
Leistung
40 W
Wischfunktion
Ja
Wassertank Kapazität
0,19 L
Andere Eigenschaften
Fassungsvermögen Staubbehälter
0,3 L
Karten-Sensor
LDS
Filter
HEPA
Absaugstation
Nein
Funktionen
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Ja
Wieder aufladen und fortfahren
Ja
Mit Timer
Ja
Mit App
Ja
Sprachsteuerung
Ja
Amazon Alexa kompatibel
Ja
Google Assistant kompatibel
Ja
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
Ja
Zubehör
Mit Fernbedienung
Nein
Design
Bauform
Rund
Anzahl Seitenbürsten
1
App-Funktionen
Interaktive Karte
Ja
Digital blockierter Bereich
Ja
Zonenreinigung
Ja
Universal Bodenkarte
Ja
Ausgewählte Raumreinigung
Ja
Maße & Gewicht
Höhe
9,5 cm
Breite
35,0 cm
Tiefe
35,0 cm
Gewicht
4,5 kg

Spezifikationsvergleich

August 13, 2022

Für wen ist der Viomi V3 geeignet?

  • Der Viomi V3 kann bis zu fünf Karten speichern, was ihn somit zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die in mehrstöckigen Häusern wohnen, da sie so eine Karte für jede Etage haben.
  • Der Viomi V3 kommt zum Mittelklasse-Preis, der für diejenigen perfekt geeignet ist, die nur über ein knappes Budget verfügen, da sie hiermit ein beeindruckendes Gerät zu einem vernünftigen Preis erhalten.
  • Der Viomi V3 ist eine großartige Option für diejenigen, die gerne einen Roboterstaubsauger mit einer großartigen Wischfunktion hätten. Er besitzt einen elektronischen Wasserbehälter und folgt einem Y-förmigen Muster, das ihm dabei hilft, Flecken effektiver zu entfernen.

Für wen ist der Viomi V3 nicht geeignet?

  • Wenn Sie Teppiche haben und planen, auch Ihre Hartböden zu wischen, sollten Sie einen Roboterstaubsauger in Betracht ziehen, der über Teppicherkennung, Teppichverstärkung oder "No-Mopp-Zonen" verfügt, um zu vermeiden, dass Ihre Teppiche ruiniert werden. Einige großartige Optionen wären z. B. der Roborock S7 MaxV Plus, der sein Wischpad automatisch anheben kann, sobald Teppiche erkannt werden und der Roborock S6 Pure, der über eine "No-Mopp-Zone" -Funktion verfügt, mit der Sie Teppichbereiche auf der erstellten Karte blockieren können.
  • Die Bürstenrolle des Viomi V3 ist leider sehr anfällig für Haarverwicklungen, sodass diejenigen, die lange Haare haben oder stark haarende Haustiere, eher den iRobot Roomba i4+ in Betracht ziehen sollten, da dieser über eine gummierte Bürstenrolle verfügt, die verhindert, dass sich Haare darin verfangen.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil zum Viomi V3, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 01-07-2022

Der Viomi V3 ist Teil des Xiaomi-Ökosystems und ein Roboterstaubsauger der Mittelklasse, der mit seiner Fähigkeit, zu saugen, zu wischen sowie gleichzeitig zu saugen und zu wischen, einiges an Vielseitigkeit bietet.

Er kommt mit drei Behältern - dem Staubbehälter, dem Wasserbehälter und dem 2-in-1-Wasser- und Staubbehälter, so dass Sie mehr Auswahl haben. Der Staubbehälter hat ein Fassungsvermögen von 0,55 L und wird nur zum Staubsaugen verwendet. Der Wasserbehälter besitzt die gleiche Kapazität (die größer ist als die den meisten Wasserbehältern), wird aber nur zum Wischen verwendet. Wenn Sie den Staubsauger und den Wischmopp gleichzeitig verwenden möchten, können Sie den 2-in-1-Wasser- und Staubbehälter verwenden. Denken Sie nur daran, dass dieser kleiner ist als die anderen beiden Behälter.

Der Wischmopp des Viomi V3 bewegt sich außerdem in einem Y-förmigen Muster hin und her, um so eine Scheuerbewegung zu imitieren, anstatt nur ein feuchtes Tuch über den Boden zu ziehen. Dies ermöglicht ihm, Flecken auf dem Boden effektiv zu entfernen. Außerdem besitzt er einen elektrischen Wasserbehälter, sodass Sie den Wasserfluss oder die Feuchtigkeit des Wischkissens kontrollieren können. Leider hat er jedoch keine "No-Mopp-Zone" -Funktion in der App, sodass Sie nicht in der Lage sein werden, virtuelle Barrieren in den Bereichen zu schaffen, die Sie vermeiden möchten. Es gibt auch keine Teppicherkennung, sodass er auch hier nicht in der Lage sein wird, Ihre Teppiche beim Wischen zu vermeiden. Und da er Teppiche nicht erkennen kann, fehlt ihm auch die Teppich-Boost-Funktion, die in High-End-Roboterstaubsaugern wie dem ‎Laresar L6 Pro eigentlich üblich ist.

Wie die fortschrittlicheren Modelle auch, folgt der Viomi V3 beim Staubsaugen einem S-Muster, um sicherzustellen, dass er keine Stelle auslässt. Außerdem verwendet er die Navigationssysteme LIDAR und SLAM, die dem Saugroboter dabei helfen, durchs Haus zu navigieren, indem sie eine Karte erstellen und seinen Standort bestimmen, so dass er stets genau weiß, welche Bereiche er bereits gereinigt hat und welche noch nicht. Obendrein kann er bis zu fünf Karten abspeichern, was für diejenigen hilfreich ist, die in mehrstöckigen Häusern wohnen. Die erstellte Karte ist jedoch nicht so genau und präzise wie die des Roborock S6.

Um den Viomi V3 an Ihre Bedürfnisse anzupassen, können Sie ihn zusätzlich mit der Xiaomi Home App verbinden, die einem gleich mehrere erweiterte Funktionen bietet. Es zeigt die Karte Ihres Hauses an, auf der Sie die Räume teilen, benennen und virtuelle Grenzen erstellen können. Sie können außerdem so viele virtuelle Wände und Bereiche erstellen, wie Sie möchten, um die Bereiche abzusperren, die das Gerät nicht saugen soll. Sie können auch Reinigungspläne festlegen, um bestimmte Bereiche zu unterschiedlichen Zeiten zu reinigen. Zum Beispiel können Sie den Roboterstaubsauger so einstellen, dass er die Küche an jedem Wochentag und Ihr Schlafzimmer jeden zweiten Tag reinigt.

Insgesamt ist der Viomi V3 also auf jeden Fall ein leistungsstarker Roboterstaubsauger. Mit seinen beeindruckenden Funktionen und dem Mittelklasse-Preis ist er ein ausgezeichneter Kauf für diejenigen, die gerne ein flexibles und vielseitiges Gerät hätten.

Viomi V3 im Vergleich zum Roborock S6 Pure caret-up caret-down

Vorteile

Stärkere Saugleistung (2600 Pa im Vergleich zu 2000 Pa)
Größere Staubbehälterkapazität (0,55 L im Vergleich zu 0,46 L)
Größerer Wasserbehälter (0,55 L im Vergleich zu 0,18 L)
Erschwinglicher

Nachteile

Karte ist nicht genau
Kommt ohne No-Mop-Zonen Funktion
Kein Teppich-Boost

Sollten Sie in einem größeren Haus wohnen, ist der Viomi V3 möglicherweise besser für Sie geeignet, da er über einen größeren Staub- und Wasserbehälter verfügt. Der Staubbehälter füllt sich nicht so schnell und Sie müssen den Wasserbehälter auch nicht häufig auffüllen. Er ist auch erschwinglicher mit einer stärkeren Saugkraft, die für diejenigen geeignet ist, die nur über ein knappes Budget verfügen. Wenn Sie Teppiche daheim haben, könnte es sich lohnen, mehr für den Roborock S6 Pure auszugeben, der über einen Teppich-Boost und eine No-Mopp-Zonenfunktion verfügt. Dieser kann auch eine tiefere Reinigung auf Ihren Teppichen bieten und diese beim Wischen vermeiden, um sicherzustellen, dass Sie immer einen gründlich gereinigten Teppich haben und diese nicht nass werden.

Ihre Meinung zum Viomi V3

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Reinigungsleistung
Batterie
Preis-Leistungsverhältnis
Qualität
Geräuschpegel
Benutzerfreundlichkeit
Reinigung und Wartung
Mehr zeigen

Rankings

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Viomi V3 Roborock S7 Pro Ultra
Roborock S7
Name Viomi V3 Roborock S7 Pro Ultra Roborock S7
Noten
86
98
97
Platz Rang 56 von 118 Rang 1 von 118 Rang 2 von 118
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4.3)
966 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.9)
50 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
2657 Meinungen
Preis 250 € 1.199 € 449 €
caret-up caret-down Batterie
Max Laufzeit 150 Min 180 Min 180 Min
Ladezeit 300 Min 240 Min
Akkutyp Li-ion Li-ion Li-ion
Batteriekapazität 4900 mAh 5200 mAh 5200 mAh
caret-up caret-down Reinigung
Flächenleistung 250 m² 300 m² 200 m²
Geräuschpegel 69 dB 67 dB 67 dB
Saugkraft 2600 Pa 5100 Pa 2500 Pa
Türschwellen bis 2,0 cm 2,0 cm 2,0 cm
Leistung 40 W 68,0 W
Reinigungsmodus Anzahl
Wischfunktion
Wassertank Kapazität 0,19 L 0,2 L 0,3 L
caret-up caret-down Andere Eigenschaften
Fassungsvermögen Staubbehälter 0,3 L 0,4 L 0,47 L
Karten-Sensor LDS LDS LDS
Filter HEPA EPA 11 EPA 11
Absaugstation
Teppich Booster
caret-up caret-down Funktionen
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Wieder aufladen und fortfahren
Mit Timer
Mit App
Sprachsteuerung
Amazon Alexa kompatibel
Google Assistant kompatibel
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
caret-up caret-down Zubehör
Mit Fernbedienung
caret-up caret-down Design
Bauform Rund Rund Rund
Anzahl Seitenbürsten 1 1 1
caret-up caret-down App-Funktionen
Interaktive Karte
Echtzeit-Verfolgung
Digital blockierter Bereich
Zonenreinigung
Universal Bodenkarte
Ausgewählte Raumreinigung
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 9,5 cm 9,65 cm 9,65 cm
Breite 35,0 cm 35,0 cm 35,0 cm
Tiefe 35,0 cm 35,3 cm 35,0 cm
Gewicht 4,5 kg 4,8 kg 4,7 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,3
★★★★★
★★★★★
966 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

5,0
★★★★★
★★★★★
1 Meinungen
4,3
★★★★★
★★★★★
965 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Derzeit werden keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

de-DE it-IT nl-NL da-DK sv-SE
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test