Wörterbuch: Roboterstaubsauger

Aktualisiert am 13. Juli 2022 von

Wenn Sie zum ersten Mal einen Roboterstaubsauger kaufen möchten, werden Sie auf viele neue Wörter stoßen. In diesem Roboter-Staubsauger-Wörterbuch werden wir kontinuierlich neue Wörter über Roboterstaubsauger aktualisieren, die es Ihnen erleichtern sollen zu verstehen, wonach Sie genau suchen müssen.

caret-up caret-down Saugkraft

Saugkraft

Die Saugleistung wird in Pa (Pascal) gemessen und variiert zwischen 850 Pa – 8000 Pa, je nachdem, welchen Roboterstaubsauger Sie sich ausgesucht haben. Mit der hohen Saugleistung ist der Saugroboter in der Lage, Teppiche tiefer zu reinigen und auch größere Krümel vom Boden aufzusaugen.

Bei einem normalen Zylinderstaubsauger liegt die Saugleistung bei rund 17000 Pa.

Die folgende Grafik zeigt die Verteilung der Saugleistung unter den Roboterstaubsaugern.

November 28, 2022

Dies sind die 5 Roboterstaubsauger mit der stärksten Saugleistung.

Saugroboter Saugleistung
8000 Pa
5300 Pa
Roborock S7 MaxV Plus 5100 Pa
Roborock S7 MaxV 5100 Pa
Roborock S7 Pro Ultra 5100 Pa

caret-up caret-down Teppich-Boost

Der Teppich-Boost ist eine Funktion, mit der viele Roboterstaubsauger ausgestattet sind. Sobald ein Roboterstaubsauger über diese Funktion einen Teppich erkennt, erhöht er seine Saugkraft, wodurch er Teppiche tiefer reinigen kann. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel über Roboterstaubsauger für Teppiche.

66 % der Roboterstaubsauger sind mit dieser Funktion ausgestattet.

Ja (66%)
Nein (34%)
November 28, 2022

caret-up caret-down Wischfunktion

Saugroboter mit Wischfunktion

63 % aller Roboterstaubsauger sind mit einer Wischfunktion ausgestattet, mit der der Roboterstaubsauger auch den Boden wischen kann (normalerweise mit einem nassen Tuch). Die meisten Modelle mit Wischfunktion sind zudem mit einem Wasserbehälter ausgestattet, der das Tuch nass macht. Einige Roboterstaubsauger sind außerdem in der Lage, auch trocken zu wischen.

Bei den meisten Roboterstaubsaugern mit Wischfunktion können Sie den Wasserbehälter und das Tuch auch entfernen und den Roboter somit nur zur regelmäßigen Reinigung verwenden.

Die Wischfunktion ist ebenfalls ein sehr praktisches Feature, das bei Nutzern sehr beliebt ist. Mehr darüber erfahren Sie in diesem Artikel.

caret-up caret-down Objekterkennung

Die Objekterkennung ist zusätzlich eine sehr praktische Funktion für fortschrittliche Roboterstaubsauger. Mit seiner Frontkamera ist der Roboterstaubsauger also in der Lage, kleinere Objekte zu erkennen und diese zu umgehen. Dies macht ihn somit noch anspruchsvoller für Ihre Hausreinigung (wenn Sie z. B. Kabel auf dem Boden liegen haben, kann der Roboter diese vermeiden, während ein Roboterstaubsauger ohne diese Funktion sich im Kabel verheddern würde).

15 % der Roboterstaubsauger sind mit dieser Funktion ausgestattet. Dies ist eine Liste der 5 besten Roboterstaubsauger mit Objekterkennung.

Platz Bild Saugroboter Noten Testurteil Preis
1 Roborock S7 MaxV Ultra Roborock S7 MaxV Ultra 97 Sehr gut 1.399 €
2 Roborock S7 MaxV Plus Roborock S7 MaxV Plus 96 Sehr gut 956 €
3 Roborock S7 MaxV Roborock S7 MaxV 96 Sehr gut 700 €
4 Roborock S6 MaxV Roborock S6 MaxV 95 Sehr gut 472 €
5 Dreame Z10 Pro Dreame Z10 Pro 90 Gut 400 €
Robot vacuum with Object recognition
Objekterkennung

de-DE nl-NL da-DK
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test