Zaco A10

Zaco A10
Note
80/100
Befriedigend
1.681 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4,0)

Preisvergleich

Otto.de 325 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Otto.de 325 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Amazon.de 330 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Mediamarkt.de 330 €
Versandkostenfrei
Zum Shop
Saturn.de 330 €
Versandkostenfrei
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie bei uns einkaufen.
Multiraum

Multiraum

Wischfunktion

Wischfunktion

Flächenleistung

Flächenleistung

180 m²

Mit App

Mit App

Interaktive Karte

Interaktive Karte

Absaugstation

Absaugstation

Spezifikationsliste »

Vorteile

  • Kann saugen und wischen
  • Kann die Geschwindigkeit der Seitenbürsten einstellen
  • Smart-Navigation und akkurates Wischen
  • Kann über die App, Fernbedienung oder Stimmenkontrolle gesteuert werden
  • Großer Wasserbehälter
  • Kann bis zu 3 Karten speichern

Nachteile

  • Kann nicht gleichzeitig wischen und saugen
  • Teuer
  • Stellt die Saugkraft nicht automatisch ein
caret-up caret-down

Spezifikationsliste

Akku
Max Laufzeit
120 Min
Ladezeit
350 Min
Typ Akku
Li-ion
Batteriekapazität
2900 mAh
Wieder aufladen und fortfahren
Ja
Automatische Rückkehr zur Ladestation
Ja
Reinigung
Flächenleistung
180 m²
Geräuschpegel
72 dB
Leistung
22,0 W
Reinigungsmodus Anzahl
4
Fassungsvermögen Staubbehälter
0,45 L
Filter
HEPA
Teppich Booster
Ja
Mit Timer
Ja
Design
Rund
Anzahl Seitenbürsten
2
Wisch
Wischfunktion
Ja
Wassertank Kapazität
0,3 L
Vibrierender Wischmopp
Ja
Automatisch anhebender Wischmopp
Nein
Navigation
Karten-Sensor
LDS
Objekterkennung
Nein
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
Ja
Multiraum
Ja
Steuern
Mit App
Ja
Mit Fernbedienung
Ja
Sprachsteuerung
Ja
Amazon Alexa kompatibel
Ja
Google Assistant kompatibel
Ja
Reinigungsstation
Absaugstation
Nein
App-Funktionen
Mit App
Ja
Interaktive Karte
Ja
Echtzeit-Verfolgung
Ja
Digital blockierter Bereich
Ja
Zonenreinigung
Ja
keine Wischzonen
Ja
Universal Bodenkarte
Ja
Ausgewählte Raumreinigung
Ja
Maße & Gewicht
Höhe
9,2 cm
Breite
33,0 cm
Tiefe
33,0 cm
Gewicht
2,65 kg

Spezifikationsvergleich

September 25, 2022

Für wen ist der Zaco A10 geeignet?

  • Der Zaco A10 kann bis zu drei Karten abspeichern, was ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für alle macht, die in mehrstöckigen Häusern leben.
  • Wenn Sie einen Staubsaugerroboter brauchen, den Sie auf verschiedene Weise steuern können, ist der Zaco A10 vielleicht das Richtige für Sie. Er verfügt nicht nur über eine App, sondern kann auch mit einer Fernbedienung bedient werden, für die keine Wi-Fi-Verbindung erforderlich ist.
  • Der Zaco A10 verfügt über einen großen 0,35 Liter Wassertank, mit dem er lange Zeit wischen kann, ohne dabei nachgefüllt werden zu müssen. Diese Eigenschaft macht ihn sehr praktisch für vielbeschäftigte Personen.

Für wen ist der Zaco A10 nicht geeignet?

  • Sollten Sie nur über ein knappes Budget verfügen, wäre es besser sich nach günstigeren Staubsaugerrobotern umzusehen, die zwar nicht über die fortschrittlichen Funktionen des Zaco A10 verfügen, aber dennoch hervorragende Ergebnisse liefern können. Einige gute Alternativen wären da z.B. der Roborock E5 und der Dreame F9 Mistral.
  • Der Zaco A10 verfügt über eine Akkulaufzeit von 120 Minuten, was für diejenigen, die in größeren Häusern wohnen, vielleicht nicht genug ist. Stattdessen könnten Sie sich aber mal den Roborock S6 Pure mit einer Akkulaufzeit von 180 Minuten oder den Ecovacs Deebot OZMO 950 mit 200 anschauen.

Urteil

Faith
VON:
Faith
Hier sehen Sie unser Urteil zum Zaco A10, basierend auf stundenlanger Analyse von Bewertungen von Experten und Benutzern.
Aktualisiert am 26-12-2021

Der Zaco A10 ist ein hochwertiger Staubsauger- und Mopproboter, der mit einigen fortschrittlichen Funktionen ausgestattet ist, die seinen teuren Preis auf jeden Fall wert sind.

Er verfügt z.B. über eine Saugleistung von bis zu 2000 Pa, die ausreicht, um kleine Krümel Schmutzflecken auf allen Böden aufzusaugen. Anders als der Roborock S5 Max kann der Zaco A10 die Saugleistung auf Teppichen und schmutzigeren Flächen nicht automatisch erhöhen.

Die Wischfunktion des Zaco A10 ist aber dank des großen Wasserbehälters und der vibrierenden Wischplatte hervorragend. Der Wasserbehälter hat ein Fassungsvermögen von 0,35 l, was bedeutet, dass Sie ihn während der Reinigung nicht ständig nachfüllen müssen. Die Wischplatte gibt ebenfalls einige Vibrationen ab, um auch leichtere Flecken auf dem Boden effektiv entfernen zu können. Allerdings kann er nicht gleichzeitig saugen und wischen, so dass zwei Reinigungszyklen erforderlich sind, um die Arbeit zu erledigen. Andere Staubsaugerroboter, wie z.B. der Eufy RoboVac G10 Hybrid, sparen Zeit, indem sie beides gleichzeitig erledigen.

Der Zaco A10 ist außerdem mit einem intelligenten Navigationssystem und einer präzisen Kartenfunktion ausgestattet, die ihn genau wissen lässt, wo er bereits gereinigt hat und wo noch nicht. Der Staubsaugerroboter erstellt somit eine Karte und teilt die einzelnen Räume bei seinem ersten Durchlauf automatisch ein. Diese Karte finden Sie auch in der App, wo Sie sie ganz nach Ihren Wünschen anpassen können. Sie können die Räume sogar benennen, einen Reinigungsplan für jeden Raum festlegen und virtuelle Grenzen schaffen, wie z. B. No-Go-Zonen und No-Mop-Zonen. Der Staubsauger kann zudem bis zu drei Karten abspeichern, sodass Sie ihn auf jeder Etage verwenden können.

Neben der App können Sie den Zaco A10 auch mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung oder mit Sprachintegrationen wie Amazons Alexa und dem Google Assistant steuern.

Ein weiteres schönes Merkmal des Zaco A10 ist, dass seine beiden Seitenbürsten eine einstellbare Geschwindigkeit haben. Eines der häufigsten Probleme bei Staubsaugerrobotern ist, dass die Seitenbürsten leichten Schmutz verstreuen, da sie sich zu schnell drehen. Die App des Zaco A10 ermöglicht es Ihnen jedoch, die Geschwindigkeit der Seitenbürste zu verlangsamen, sodass sie den Schmutz in die Saugöffnung lenken kann, anstatt ihn wegzustreuen.

Ein kleiner Nachteil des Zaco A10 ist, dass sein Akku nur bis zu 120 Minuten hält, was aber mehr als genug für ein durchschnittliches Haus ist. Diejenigen, die in einem größeren Haus leben, bevorzugen aber eventuell den Roborock S6 Pure, der ganze 180 Minuten lang ununterbrochen reinigen kann sowie den Ecovacs Deebot OZMO 950, mit einer Akkulaufzeit von 200 Minuten. Glücklicherweise kehrt der A10 aber auch automatisch zu seiner Ladestation zurück, sobald der Akku zur Neige geht.

Insgesamt ist der Zaco A10 also ein hervorragender Staubsaugerroboter, dessen viele fortschrittliche Funktionen ihn zu einem lohnenden Kauf machen.

Zaco A10 im Vergleich zum Roborock S6 Pure caret-up caret-down

Vorteile

Größerer Wasserbehälter (0,35 l im Vergleich zu 0,18 l)
Inkl. Fernbedienung
Kann die Geschwindigkeit der Seitenbürsten einstellen

Nachteile

Kürzere Akkulaufzeit (120 Minuten im Vergleich zu 180 Minuten)
Teurer

Ihre Meinung zum Zaco A10

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
Bewertung*
Reinigungsleistung
Batterie
Preis-Leistungsverhältnis
Qualität
Geräuschpegel
Benutzerfreundlichkeit
Reinigung und Wartung
Mehr zeigen

Rankings

Vergleichstabelle caret-up caret-down

caret-up caret-down Produktdaten
Zaco A10 Roborock S7
Roborock S7 MaxV Ultra
Name Zaco A10 Roborock S7 Roborock S7 MaxV Ultra
Noten
80
97
97
Platz Rang 88 von 117 Rang 1 von 117 Rang 2 von 117
Bewertungen
★★★★★
★★★★★
(4)
1681 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
3220 Meinungen
★★★★★
★★★★★
(4.8)
491 Meinungen
Preis 325 € 439 € 1.383 €
caret-up caret-down Akku
Max Laufzeit 120 Min 180 Min 180 Min
Ladezeit 350 Min 240 Min
Typ Akku Li-ion Li-ion Li-ion
Batteriekapazität 2900 mAh 5200 mAh 5200 mAh
Wieder aufladen und fortfahren
Automatische Rückkehr zur Ladestation
caret-up caret-down Reinigung
Flächenleistung 180 m² 200 m² 300 m²
Geräuschpegel 72 dB 67 dB 67 dB
Saugkraft 2500 Pa 5100 Pa
Türschwellen bis 2,0 cm 2,0 cm
Leistung 22,0 W 68,0 W 74,0 W
Reinigungsmodus Anzahl 4
Fassungsvermögen Staubbehälter 0,45 L 0,47 L 0,4 L
Filter HEPA EPA 11 EPA 11
Teppich Booster
Mit Timer
Design Rund Rund Rund
Anzahl Seitenbürsten 2 1 1
Waschbarer Filter
caret-up caret-down Wisch
Wischfunktion
Wassertank Kapazität 0,3 L 0,3 L 0,2 L
Vibrierender Wischmopp
Automatisch anhebender Wischmopp
caret-up caret-down Navigation
Karten-Sensor LDS LDS LDS+Kamera
Objekterkennung
Hinderniserkennung und Stufenerkennung
Multiraum
caret-up caret-down Steuern
Mit App
Mit Fernbedienung
Sprachsteuerung
Amazon Alexa kompatibel
Google Assistant kompatibel
caret-up caret-down Reinigungsstation
Absaugstation
Staubbeutelkapazität
Automatisches Nachfüllen des Wasserbehälters
Automatisches Trocknen des Wischmopps
Automatisches Waschen des Wischmopps
caret-up caret-down App-Funktionen
Mit App
Interaktive Karte
Echtzeit-Verfolgung
Digital blockierter Bereich
Zonenreinigung
keine Wischzonen
Universal Bodenkarte
Ausgewählte Raumreinigung
caret-up caret-down Maße & Gewicht
Höhe 9,2 cm 9,65 cm 9,65 cm
Breite 33,0 cm 35,0 cm 35,3 cm
Tiefe 33,0 cm 35,0 cm 35,0 cm
Gewicht 2,65 kg 4,7 kg

Bewertungen caret-up caret-down

Meinungen
4,0
★★★★★
★★★★★
1.681 Meinungen

caret-up caret-down Meinungen

4,8
★★★★★
★★★★★
11 Meinungen
4,8
★★★★★
★★★★★
11 Meinungen
4,4
★★★★★
★★★★★
14 Meinungen
4,0
★★★★★
★★★★★
1.645 Meinungen

Fragen und Antworten caret-up caret-down

Derzeit werden keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

de-DE en-GB es-ES it-IT nl-NL en-US sv-SE
Klaus Bachmann
Klaus Bachmann

Gründer

Hallo, mein Name ist Klaus Bachmann und ich bin der Gründer von Tests-staubsauger.de.
Seit mehreren Jahren arbeite ich bereits im Bereich Haushaltsgeräte und Technologie und versuche daraus unvoreingenommene Vergleiche zu erstellen, basierend auf User-Bewertungen, Expertenbewertungen und Testergebnissen.
Ich hoffe, Ihnen gefällt es hier auf Tests-staubsauger.de!

Alles Gute
Klaus

Copyright © Tests-staubsauger.de
In Kooperation mit Reoverview.de – Haushaltsgeräte im Test